Telegramm 101: So zerstören Sie Ihr gesamtes Konto (oder löschen es einfach)

0 Shares

Sie können selbstzerstörende Nachrichten in geheimen Chats senden, aber das ist nicht das einzige, was sich nach einer bestimmten Zeit in Telegram selbst zerstören kann. Ihr gesamtes Konto kann nach einer gewissen Inaktivität verschwinden. Daher ist es wichtig, diese Einstellungen anzupassen, um mehr Zeit zu haben oder Ihr Konto noch schneller zu beenden.

Standardmäßig gibt Ihnen Telegramm 6 Monate Inaktivität, bevor Sie Ihr Konto löschen, um dem Unternehmen dabei zu helfen, Speicherplatz auf seinen Servern zu sparen. Dies bedeutet, dass, wenn Sie sich während dieses Zeitraums nicht in Ihrem Telegrammkonto anmelden, Ihr gesamtes Konto gelöscht wird … Gruppen, Nachrichten, Kontakte … alles. Natürlich können Sie wieder von vorne anfangen, aber Sie möchten vielleicht nicht.

Verpassen Sie nicht: So schützen Sie Ihre Chats mit einem Passwort für zusätzliche Sicherheit im Telegramm

Wenn Sie viele streng geheime Nachrichten senden, möchten Sie diese automatische Selbstzerstörungsoption möglicherweise früher als 6 Monate durchführen. Solange Sie sich regelmäßig anmelden, ist Ihr Telegrammkonto sicher. Es ist nur eine gute Idee, es schneller zu verabschieden, wenn Ihre Chats viele vertrauliche Informationen enthalten – nur für den Fall, dass Ihnen etwas passiert.

Anpassen der Selbstzerstörung Ihres Kontos auf dem iPhone

Für alle iPhone-Benutzer können Sie über die Registerkarte “Einstellungen” unten rechts auf diese Funktion zugreifen. Tippen Sie auf dieser Seite auf “Datenschutz und Sicherheit” und dann unter Mein Konto löschenTippen Sie auf “If Away For”, um die Zeitdauer zu ändern. Sie können die Standardeinstellung 6 Monate gegen 1 Monat, 3 Monate oder 1 Jahr austauschen.

Anpassen der Selbstzerstörung Ihres Kontos unter Android

Wenn Sie ein Android-Telefon verwenden, ähnelt der Vorgang der Funktionsweise unter iOS. Tippen Sie auf das Hamburger-Symbol (drei Zeilen) auf der linken Seite und wählen Sie dann “Einstellungen”. Tippen Sie anschließend auf “Datenschutz und Sicherheit” und wählen Sie unter “Abwesend für” die Option “Wenn weg” Mein Konto löschen. Auch hier haben Sie den Standardwert von 6 Monaten auf 1 Monat, 3 Monate oder 1 Jahr geändert.

Beachten Sie jedoch, dass Ihre Konten möglicherweise nicht genau nach dem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt automatisch gelöscht werden. Einige Benutzer haben festgestellt, dass Konten, die für 6 Monate festgelegt wurden, viel später gelöscht wurden, obwohl sie möglicherweise nur Fehler im System waren.

So löschen Sie Ihr Konto manuell

Wenn Ihnen aus irgendeinem Grund ein Monat nicht ausreicht und Sie Ihr Konto löschen müssen, bevor Ihr Telefon in die Hände des Feindes gelangt, können Sie Ihr Konto manuell löschen. Dies ist auch gut, wenn Sie nicht darauf vertrauen, dass das automatische Löschen tatsächlich für Sie funktioniert.

Besuchen Sie die Deaktivierungsseite auf der Website von Telegram und geben Sie die Telefonnummer ein, die Sie mit Telegram verwenden. Aus irgendeinem Grund empfiehlt Telegram, mobile Browser für diesen Vorgang zu vermeiden. Sie erhalten einen Code in Telegramm, mit dem Sie das Löschen des Kontos bestätigen. Ohne Zugriff auf die App können Sie dies also nicht tun.

Genau wie bei der Löschung des Selbstzerstörungskontos werden keine Informationen gespeichert, wenn (und wenn) Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt anmelden. Sie werden wieder als brandneuer Benutzer starten.

Verpassen Sie nicht: So senden Sie selbstzerstörende Nachrichten in Telegramm-Chats

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares