So wandern Sie auf Vodafone: Ihre Fragen wurden beantwortet

0 Shares

Mit Vodafone können Sie Ihr Telefon in 152 Ländern verwenden. Wenn Sie innerhalb Europas reisen oder einen Global Roaming Plus-Tarif haben, können Sie Ihre üblichen Zulagen ohne zusätzliche Kosten verwenden.

Wenn Sie sich fragen, ob der Brexit das Roaming beeinflusst hat, gibt es gute Nachrichten. Die Roaming-Preise für Vodafone haben sich nicht geändert, obwohl Großbritannien die Europäische Union offiziell verlassen hat.

Wir haben die Funktionsweise von Roaming auf Vodafone sowohl für Pay Monthly- als auch für Pay As You Go-Vodafone-Kunden aufgeschlüsselt – einschließlich Roam-freier Länder, Datenroaming-Kosten und Roaming außerhalb Europas.

Zahlen Sie monatlich – Vodafone Roam Abroad (Reisen innerhalb Europas)

Global Roaming ist in allen Pay Monthly-Plänen enthalten. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Daten, Texte und Protokolle im Ausland wie in Großbritannien verwenden können Reisen innerhalb Europas. Vodafone bietet auch 5G-Roaming in Spanien, Deutschland und Italien an (siehe die vollständige Liste der 5G-Städte unten).

Wenn Sie in eines der 51 Roaming-freien europäischen Länder reisen, werden Ihnen keine zusätzlichen Kosten berechnet. Nachfolgend haben wir alle qualifizierenden Länder aufgelistet. Sie können sich jedoch auch das praktische Dokument von Vodafone ansehen.

A-C

Aland-Inseln, Österreich, Azoren, Balearen, Belgien, Bulgarien, Kanarische Inseln, Kroatien, Zypern (außer Nordzypresse), Tschechische Republik

D – F.

Dänemark (inkl. Färöer), Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Korsika), Französisch-Guayana

G – H.

Deutschland, Gibraltar, Griechenland, Guadeloupe, Guernsey, Ungarn

Ich -L

Island, Irland, Isle of Man, Italien, Jersey, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg

HERR

Madeira, Malta, Martinique, Mayotte, Monaco, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Reunion, Rumänien

S – Z.

Heiliger Barthelemy, Heiliger Martin, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Vatikanstadt

Vodafone Roam-Further (Reisen nach Osteuropa, Asien, Nordamerika, Süd- / Mittelamerika, Afrika und Australien)

Wenn Sie sich außerhalb der oben aufgeführten europäischen Roam-freien Länder aufhalten, z. B. in Ländern in Südamerika oder Asien, werden Ihnen 6 GBP pro Tag für die Verwendung Ihres Home-Plans mit Daten, Protokollen und Texten berechnet. Die £ 6 werden nur an den Tagen berechnet, an denen Sie Ihr Telefon benutzen, und Sie werden nicht für den Empfang von Anrufen oder Texten belastet.

Alle Roam-Further-Qualifikationsländer finden Sie hier oder unten:

Vodafone Roam Weitere Ziele

Vodafone-Preise auf einem Flug oder auf See

Wenn Sie Ihr Telefon auf einer Fähre oder einem Flugzeug verwenden, können Sie dadurch mit einem See- oder Luft- und Raumfahrtnetz verbunden werden. In diesem Fall berechnet Vodafone bei Kontaktaufnahme mit einer Nummer in Großbritannien die üblichen Roaming-Kosten für Seefahrt und Luft- und Raumfahrt wie folgt:

Anrufe tätigen – 2,40 £ pro Minute Anrufe empfangen – 1,80 £ pro Minute Senden von Texten – 60p pro Text Bildnachricht – 66p pro Text (nur Flug) Daten – 7,20 £ pro MB (nur Flug)

Sie können jedoch keine Bildnachricht senden oder Daten verwenden, wenn Sie mit einem maritimen Netzwerk verbunden sind.

Wenn Sie Ihre zugeteilte monatliche Text-, Anruf- und Datenfreigabe durchgehen, zahlen Sie den gleichen Standardtarif wie in Großbritannien. Out-of-Plan-Daten sind auf 39,33 GBP begrenzt. Weitere Informationen zur Datenbeschränkung finden Sie im FAQ-Bereich von Vodafone hier.

Global Roaming Plus auf Vodafone

Mit Global Roaming Plus von Vodafone können Kunden in 81 Ländern Roaming betreiben, ohne zusätzliche Gebühren zahlen zu müssen. Dazu gehört auch Roaming in den USA, Kanada, Mexiko, Australien und Neuseeland.

Mit 81 Ländern ist die Abdeckung von Vodafone ohne zusätzliche Kosten am größten. O2s Travel Inclusive Zone Bolt On ermöglicht Roaming in 75 Landkreisen, Three 71 Länder und EE 53 Länder (nach Max-Plänen).

Es gibt Überschneidungen zwischen Ländern auf den Roam-Free- und Roam-Further-Listen von Vodafone. Im Gegensatz zur Roam-Further-Option müssen Kunden jedoch keine zusätzlichen £ 6 bezahlen, um von Zielen auf der Liste anzurufen.

Sie können alle Global Roaming Plus-Länder hier oder unten sehen:

Vodafone Global Roaming Plus-Ziele

Global Roaming Plus mit Red Entertainment- oder Unlimited Max-Plänen

Kunden, die zwischen dem 4. September 2018 und dem 9. Juli 2019 einen Red Entertainment-Plan gekauft haben, erhalten automatisch Global Roaming Plus, zusammen mit Kunden, die ab dem 10. Juli 2019 einen Unlimited Max-Plan gekauft haben.

Sie können weiterhin Global Roaming Plus für Red Entertainment und Unlimited Plans erhalten. Achten Sie auf die Anzahl der Roaming-freien Ziele, die in den Plandetails angegeben sind.

Wenn 81 angezeigt wird, handelt es sich um einen Global Roaming Plus-Plan! Zu den Red Entertainment-Plänen von Vodafone gehört ein Abonnement für Unterhaltungspakete wie YouTube Premium, Amazon Prime und Spotify Premium. Melden Sie sich hier an

Vodafone Global Roaming Plus

5G Roaming auf Vodafone – Alle Städte

Wenn Sie die 5G-fähigen Pläne von Vodafone nutzen und ein 5G-Gerät verwenden, können Sie in ausgewählten Städten in Spanien, Italien und Deutschland mit 5G Roaming betreiben:

Spanien (15 Städte)

Madrid, Barcelona, ​​Valencia, Sevilla, Malaga, Saragossa, Pamplona, ​​Bilbao, La Coruña, Vigo, Vitoria, San Sebastián, Gijón, Logroño, Santander

Italien (5 Städte)

Mailand, Rom, Turin, Neapel, Bologna

Deutschland (27 Städte)

Aldenhoven, Altenberge, Berlin, Birgland, Bremen, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hattstedt, Hesel, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Lohmar, Mellenthin, München, Seehausen, Ratingen, Rielasingen-Worblingen Wedemark, Westhausen, Würselen

Wie hoch sind die globalen Roaming-Tarife von Vodafone?

Pay As You Go (PAYG) -Kunden, die innerhalb der Europa-Zone reisen (siehe Tabelle oben), werden keine zusätzlichen Roaming-Gebühren berechnet, wenn Sie innerhalb Ihrer Nutzungsgebühr bleiben. Dies gilt für PAYG Extras, PAYG Bundles und PAYG 1 Services.

Wenn Sie jedoch in ein Roam-Further-Land (z. B. Afghanistan) reisen, müssen Sie einen separaten Roaming-Tarif zahlen. Die Preise variieren je nach Land. Finden Sie Ihren Tarif nach Zielort mit dem Vodafone-Tool.

Wenn Sie innerhalb der Europa-Zone reisen und nicht an einem dieser Pay As You Go-Pläne teilnehmen oder wenn Sie Ihre enthaltenen Daten, Minuten und Texte verbrauchen, müssen Sie die Standardtarife für Großbritannien bezahlen:

55p pro Minute für Anrufe an Mobiltelefone, Festnetz und Voicemail in Großbritannien 35p pro Textnachricht 55p für eine Bild- / Videonachricht in Großbritannien 55p pro Minute für Videoanrufe

Weitere Informationen zu den verschiedenen Arten von Standardgebühren finden Sie hier. Lesen Sie auch unseren Artikel darüber, wie Sie Ihr Telefon in allen Netzwerken aufladen können.

Was sind Roaming-Extras von Vodafone?

Extras sind Add-Ons zu Ihrem bestehenden Zahlungsplan, die Ihnen im Ausland mehr Flexibilität bieten und Ihnen auch beim Sparen helfen können. Sie können diese Dienste in der Europa-Zone nutzen.

Zahlen Sie monatliche Extras

Pay Monthly-Kunden können von einigen Extras profitieren (siehe alle hier), aber Kunden im Ausland werden wahrscheinlich am meisten von der Option “300 Minuten für Mobiltelefone und Festnetzanschlüsse in Großbritannien” für 3 GBP / Monat profitieren. Es ist eine gute Unterstützung, wenn Sie nicht mehr genügend Minuten von Ihrem regulären Plan entfernt sind und häufig zu Hause in Großbritannien anrufen müssen.

Sie können es durch SMS aktivieren 300 bis 97888 von Ihrem Vodafone-Telefon. Sie können den Dienst von Ihrem Vodafone-Konto aus beenden.

Alle monatlichen Pay Extras finden Sie hier.

Pay As You Go Extras

Pay As You Go-Kunden haben auch einige Extras zur Auswahl. Zum Beispiel können Sie 30 Tage lang zusätzliche 2 GB Daten für 10 GBP erhalten SMS 46205 von Ihrem Vodafone-Handy. Zum Stoppen Text STOP2GBDATA bis 49500.

Sie können auch 30 Tage lang 100 zusätzliche internationale Minuten für £ 5 hinzufügen. Um diesen Dienst zu aktivieren, rufen Sie an 34443 von Ihrem Telefon. Stoppen, Text STOPINTERNATIONAL bis 49500. Hier können Sie sehen, welche Länder sich qualifizieren.

Wenn Sie im Ausland nur nach Großbritannien telefonieren müssen, können Sie 100 Minuten für Mobil- und Festnetznummern in Großbritannien ab 01, 02 und 03 kaufen. Rufen Sie an 34442 um diesen Service zu bekommen. Sie können es durch SMS stoppen STOPMINS bis 49500.

Hier finden Sie alle Pay As You Go-Extras.

Roaming-Gebühren für Vodafone-Daten

Wenn Sie in Europa Ihre Datenerlaubnis für Großbritannien überschreiten, wird Ihnen nur das berechnet, was Ihnen in Großbritannien berechnet würde. Wenn Sie sich außerhalb Europas befinden, kann Ihr Tarif geringfügig abweichen. Hier können Sie die Datengebühren für Großbritannien anzeigen. Diese variieren je nachdem, ob Sie ein Pay Monthy- oder ein Pay As You Go-Kunde sind.

Um zu sehen, wie viel Daten außerhalb der Europa-Zone kosten würden, verwenden Sie dieses Tool von Vodafone, mit dem die Kosten sowohl für Pay Monthly- als auch für Pay As You Go-Kunden aufgeschlüsselt werden. Die Kosten für zusätzliche Daten für Pay Monthly-Kunden hängen von einigen Variablen ab, z. B. wenn Sie sich bei Vodafone angemeldet haben, unabhängig davon, ob Sie sowohl ein Vodafone-Telefon als auch eine SIM-Karte, nur eine Vodafone-SIM-Karte oder ein Tablet / Dongle oder mobiles WLAN von Vodafone besitzen .

Vodafone RED Roaming (Reise von Irland in die Europa-Zone)

Wenn Sie ein Vodafone-Kunde sind, der von Irland in andere Länder der Europa-Zone reist, können Sie sich für RED Roaming entscheiden. Für 3,99 € pro Tag ermöglicht RED Roaming unbegrenzte Anrufe und SMS zurück nach Irland und zu Nummern in dem Land, das Sie besuchen.

Lesen Sie hier mehr über RED Roaming.

Andere Dinge zu wissen:

Sie können auch anhand des Vodafone-Handbuchs sehen, wie Sie das Roaming auf Ihrem Gerät aktivieren. Einige Vodafone-Monatspläne enthalten möglicherweise NOW TV Entertainment- oder Sky Sports Mobile TV-Pässe. Nicht alle diese Dienste funktionieren im Ausland oder haben möglicherweise nur eingeschränkten Zugriff. Weitere Informationen finden Sie hier. Wenn Ihr Telefon im Ausland nicht funktioniert, Rufen Sie 191 an
Wenn Sie im Ausland auf Voicemail zugreifen möchten, rufen Sie 121 an. Lesen Sie hier unseren ausführlichen Artikel zum Zugriff auf Voicemail in allen Netzwerken.

Die Roaming-Nutzungsbedingungen von Vodafone sind ebenfalls eine nützliche Ressource, auf die Sie hier zugreifen können.

0 Shares