So melden Sie sich beim Start automatisch bei einem Windows-Konto an

0 Shares

Windows Hello hat die Art und Weise geändert, in der sich diejenigen anmelden können, die das Glück haben, kompatible Hardware zu besitzen. Durch einfaches Betrachten der eingebauten Kamera in einem Surface Pro 4 oder Surface Book erkennt das Gerät sein Gesicht und gewährt Zugang zum digitalen Firmament. Für den Rest von uns sind wir ziemlich fest mit unseren Passwörtern verbunden, die jetzt dazu ermutigt werden, länger und verwirrender zu sein, als es die meisten vernünftigen Köpfe können.

Wenn all dies einfach zu viel ist und Sie sicher sind, Groß-, Klein-, Ziffern, Symbole und Belastungen zu entfernen, können Sie in wenigen Schritten Windows 10 oder mehrere der vorherigen Iterationen erstellen. Entfernen Sie die Notwendigkeit eines Passworts, wenn Sie sich anmelden. Denken Sie jedoch darüber nach, da Bequemlichkeit und Sicherheit Bettgenossen nicht oft glücklich machen.

Deaktivieren der Benutzerkennwortanforderung

Um diesen kurzen Weg in die Freiheit zu beginnen, halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R. Dies öffnet ein Dialogfeld, in das Sie eingeben müssen netplwiz.

Windows-Anmeldekennwort entfernen

Sie werden nun zu den Fenstern für erweiterte Benutzerkonten weitergeleitet, in denen eine Liste der verschiedenen Benutzerkonten angezeigt wird, die Sie auf Ihrem PC haben. Stellen Sie sicher, dass Ihre ausgewählt ist (auf den meisten PCs gibt es nur eine), und klicken Sie dann auf das Feld mit dem Titel Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer verwenden zu können, so dass es leer ist.

Windows-Anmeldekennwort entfernen

Ein neues Fenster sollte angezeigt werden, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Passwort einzugeben und es ein zweites Mal zu bestätigen. Klicken Sie dazu auf OK. Wenn Sie Ihren Computer von nun an neu starten oder aus dem Ruhezustand aktivieren, gelangen Sie direkt zum Desktop und nicht zum umständlichen Anmeldebildschirm.

Nun, das war’s, Sie sind jetzt aus den Fesseln der Passwörter befreit, aber denken Sie natürlich daran, dass dies auch jeder andere tut, der Zugriff auf Ihren PC hat. Wenn sich dieses Risiko als zu stressig herausstellt, kehren Sie den obigen Vorgang um und Ihr Passwort schützt Ihre wertvollen Daten erneut.

0 Shares