So installieren Sie Apps in einer Sandbox

0 Shares

Das Erstellen einer Sandbox auf Ihrem Computer kann von unschätzbarem Wert sein, wenn Sie etwas testen, dem Sie nicht ganz vertrauen. Wenn Sie einen USB-Stick erhalten, den Sie sich ansehen möchten, oder etwas heruntergeladen haben, das Sie für verdächtig halten, können Sie diese in einer Sandbox öffnen, um sicherzustellen, dass Ihr PC geschützt ist.

Eine Sandbox ist eine vom Rest Ihres Computers getrennte virtuelle Umgebung, in der Sie Programme installieren, öffnen und verwenden können, denen Sie nicht vollständig vertrauen.

Es gibt mehrere gute Optionen für Sandbox-Software, darunter BufferZone, Sandboxie und SHADE Sandbox, die zu den bekanntesten gehören. Wir werden Sandboxie in unserem Handbuch verwenden, da es einfach zu verwenden und kostenlos herunterzuladen ist und Ihnen zeigt, wie Sie Anwendungen sicher installieren. Wenn Sie Sicherheit im Kopf haben, möchten Sie sich auf jeden Fall ein VPN zulegen. Schauen Sie sich unsere Top-VPN-Tipps von 2018 an.

Wir haben unten eine Kurzanleitung für die Installation von Anwendungen und Programmen zusammengestellt. Es ist jedoch wichtig, die ausführlichere Bedienungsanleitung bei Sandboxie zu lesen

So installieren Sie Apps in Sandboxie

Begeben Sie sich auf die Sandboxie-Website und laden Sie die neueste Client-Version herunter. Wenn Sie Sandboxie installieren, finden Sie es sowohl auf Ihrem Desktop als auch in Ihrer Taskleiste unten rechts. Öffnen Sie es und gehen Sie zu Sandbox> DefaultBox> Sandboxed ausführen> Webbrowser ausführen.

So installieren Sie Apps in einer Sandbox

Der sich öffnende Webbrowser wird in Sandboxie ausgeführt. An der gelben Leiste, die das Fenster umgibt, können Sie erkennen, ob die Anwendung in einer Sandbox gespeichert ist.

So installieren Sie Apps in einer Sandbox

Jetzt können Sie ein Programm aus diesem Sandbox-Browser herunterladen, installieren und öffnen, indem Sie zu Sandbox> DefaultBox> Sandbox ausführen> Jedes Programm ausführen gehen.

Diese Methode installiert Programme in einem separaten Sandbox-Ordner, der dem tatsächlichen Ordner entspricht, in dem sie sich befinden sollte wurden installiert, war es nicht in einer Sandbox installiert.

Alle vorgenommenen Änderungen sind in der Sandbox enthalten. Wenn das Programm also etwas tut, das Sie nicht möchten, können Sie den Vorgang beenden und löschen, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihren Computer hat.

0 Shares