So gruppieren Sie Video-Chats in Google Duo

0 Shares

Da soziale Distanzierung wichtiger denn je ist, ist es eine gute Zeit, Gruppenvideo-Chats auszuprobieren, um Freunde und Angehörige ohne Infektionsrisiko zu treffen. Die Funktionalität ist für eine Vielzahl von Video-Chat-Diensten verfügbar. Eine der derzeit beliebtesten ist Google Duo.

Obwohl Google die Möglichkeit bietet, Gruppenvideoanrufe über Duo zu tätigen, ist die Unterstützung auf maximal 12 Benutzer beschränkt (und dies ist ein kürzlich durchgeführtes Upgrade), was sie im Vergleich zu der Beschränkung der Gruppenanruffunktionalität von FaceTime auf 32 Personen eher einschränkt. Und lassen Sie uns nicht einmal das 50-Personen-Limit erwähnen, das von Skype, Facebook Messenger und WhatsApp angeboten wird.

Obwohl Sie argumentieren könnten, dass Sie wahrscheinlich nicht mit mehr als 12 Freunden gleichzeitig chatten möchten, ist dies nicht die einzige Einschränkung von Google Duo. Sie sehen, während Sie auf Android Duo auf Android- und iOS-Smartphones sowie im Internet zugreifen können – im Vergleich zu einigen Diensten eine einmalige Funktion -, ist die Gruppenanruffunktion nur auf Smartphones beschränkt. Denken Sie also beim Einrichten Ihrer Gruppenchats daran .

Wenn dies nicht möglich ist, müssen Sie Folgendes tun, um einen Gruppenvideoanruf bei Google Duo zu tätigen.

Erstellen von Gruppenvideo-Chats in Google Duo

Wenn Sie zum ersten Mal einen Gruppenanruf bei Google Duo tätigen, müssen Sie zunächst eine Gruppe erstellen.

Erstellen Sie eine Gruppe

Der erste Schritt besteht darin, eine Gruppe mit all Ihren Freunden in Google Duo zu erstellen. Das zu tun:

    Öffnen Sie die Google Duo-App. Wischen Sie auf dem Bildschirm nach oben, um auf das Menü zuzugreifen. Tippen Sie auf Gruppe erstellen. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie der Gruppe und dem Videoanruf hinzufügen möchten. Tippen Sie auf die Schaltfläche Videoanruf, um den Anruf einzuleiten.

Ihre Freunde erhalten dann eine Benachrichtigung über den Gruppenanruf. Tippen Sie einfach darauf und sie nehmen an der Gruppen-Duo-Sitzung teil.

Es ist erwähnenswert, dass Sie die Option haben, die Gruppe nach Beendigung des Anrufs zu speichern, um in Zukunft das Erstellen von Video-Chats zu vereinfachen. Geben Sie der Gruppe einfach einen Namen, um sie für die zukünftige Verwendung zu speichern. Beachten Sie jedoch, dass jeder in der Gruppe den Namen sehen kann!

Nehmen Sie an einem laufenden Anruf teil

Wenn Sie die Benachrichtigung zur Teilnahme an einem Videoanruf bei Google Duo versehentlich abgelehnt haben, ärgern Sie sich nicht – es gibt eine einfache Möglichkeit, an einem laufenden Gruppenanruf teilzunehmen.

    Öffnen Sie die Google Duo-App. Wischen Sie nach oben, um auf das Menü zuzugreifen. Suchen Sie unter Gruppen nach dem Live-Symbol. Dies zeigt an, dass ein Gruppenvideo-Chat ausgeführt wird. Tippen Sie auf die Gruppe und anschließend auf Videoanruf beitreten, um am Chat teilzunehmen.

Hier hast du es! Wenn Sie lieber mit mehr Personen gleichzeitig chatten möchten, finden Sie Tutorials zur Verwendung von Gruppenvideoanrufen auf FaceTime, Snapchat und WhatsApp.

0 Shares