So erstellen Sie eine effektive Website-Kontaktseite

0 Shares

Machen Sie eine tolle Kontaktseite

Es ist leicht, sich beim Erstellen Ihrer Website in die kreativen Aspekte zu vertiefen. Laden Sie unter anderem verlockende Bilder hoch, stellen Sie sicher, dass die Farben genau richtig sind, und schreiben Sie eingängige Inhalte. Wenn die Kontaktseite fertiggestellt wird, ist es keine Überraschung, dass viele Leute einfach in eine Google-Karte klatschen, ihre Adresse notieren und dabei belassen. Das ist ein Fehler. In Anbetracht dessen, dass Ihre Besucher hier entscheiden, ob sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen möchten oder nicht, lohnt es sich, Zeit und Energie zu investieren, um sie genau zu treffen.

Eine effektive Kontaktseite hat drei Grundregeln:

    1. Verwandeln Sie das Interesse eines Kunden in tatsächliche Kommunikation, indem Sie es einfach machen, mit Ihnen in Kontakt zu treten. 2. Bestätigen Sie seine Entscheidung, Sie zu kontaktieren, indem Sie die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens stärken. 3. Stellen Sie sicher, dass das Branding der Seite mit dem Rest Ihrer Website übereinstimmt. nicht nur ein nachträglicher Gedanke.

Verwenden Sie die folgenden 6 Tipps und wählen Sie die für Ihr Publikum geeigneten aus, um die Kommunikation auf Ihre Kontaktseite einzuladen.

1) Zeigen Sie Ihren Standort mit einer physischen Adresse und Karte

Die Leute wollen wissen, dass sich hinter der Website ein physisches Unternehmen befindet und normalerweise dort, wo es sich befindet. Es zeigt, dass Sie eine Basis haben, in der realen Welt verwurzelt sind und Ihrem Unternehmen ein zusätzliches Maß an Vertrauen und Legitimität verleihen. Wenn Sie kein festes Büro oder keine feste Adresse haben, die Sie freigeben möchten, sollten Sie ein virtuelles Büro oder eine Postfachnummer verwenden. Die meisten Website-Ersteller, einschließlich Wix.com, erleichtern das Einbetten einer interaktiven Karte.

Machen Sie eine tolle Kontaktseite

2) Zeit zum Abheben des Telefons

Es ist ein wichtiger Schritt für das Engagement und das Vertrauen der Kunden, dass Kunden diesen persönlichen Kontakt über das Telefon mit Ihnen haben. Wenn Sie keine Telefonnummer anzeigen, haben Sie möglicherweise etwas zu verbergen. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, sollten Sie eine kostenlose Telefonnummer für Ihr Unternehmen erstellen. Das Hinzufügen einer Skype-Anruftaste ist auch eine gute Option für diejenigen, die internationale Kunden haben.

3) Erstellen und Hinzufügen einer geschäftlichen E-Mail-Adresse

Manche Menschen sind schüchtern, den Hörer abzunehmen, oder ziehen es einfach vor, eine Papierspur hinter sich zu lassen. Durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse können sie aus der Ferne und in ihrem eigenen Tempo mit Ihnen kommunizieren. Zeigen Sie, dass Sie ein Profi sind, indem Sie eine geschäftliche E-Mail-Adresse verwenden, z [email protected] Anstatt von [email protected] Sie machen einen besseren ersten Eindruck und Ihr Unternehmen sieht etablierter und glaubwürdiger aus. Normalerweise erhalten Sie E-Mail-Adressen, wenn Sie Ihren eigenen personalisierten Domain-Namen kaufen. Sie können jedoch auch die Google Apps-Route wählen. Dies bedeutet, dass Sie Google Mail verwenden können, wobei Ihr Domain-Name jedoch nach dem @ -Symbol anstelle von Google Mail steht.

Machen Sie eine tolle Kontaktseite

4) Erstellen Sie ein Kontaktformular

E-Mail ist für einige großartig, während viele Leute ein Kontaktformular als die einfachste, schnellste und zugänglichste Form der Kommunikation ansehen. Menschen mögen die Wahl, wenn es um die Kommunikation geht. Je mehr Methoden Sie haben, um Ihnen eine Nachricht zu senden, desto besser werden Sie die Kommunikation mit Ihrem Unternehmen. Außerdem erfahren Sie mehr über die Vorlieben Ihrer Kunden. Bieten Sie nach Möglichkeit einen Live-Chat an, um potenziellen Kunden eine sofortige Möglichkeit zu geben, Antworten zu erhalten.

Machen Sie eine tolle Kontaktseite

5) Fügen Sie Social Media-Links hinzu

Heutzutage nutzen die Nutzer Facebook, Google+ und andere soziale Kanäle genauso häufig wie E-Mails. Sie verpassen also einen Trick, wenn Sie sich nicht auf diese Weise mit den Besuchern Ihrer Website verbinden. Das Hinzufügen von sozialen Links zeigt, dass Sie bereit sind, sich auf offenere Kommunikationsformen einzulassen. Je mehr „Berührungspunkte“ Sie für Ihr Unternehmen haben, desto besser.

6) Geben Sie Ihrer Site die persönliche Note

Wenn alle Ihre Elemente auf Ihrer Kontaktseite vorhanden sind, stellen Sie sich eine Nachricht vor, die Ihre Marke widerspiegelt. Fügen Sie Bilder hinzu, die den Rest Ihrer Website widerspiegeln und mit dem übereinstimmen, was Sie darstellen. Wenn Sie etwas hinzufügen, das die Persönlichkeit Ihres Unternehmens zeigt, erhalten Sie ein Gefühl der Vertrautheit und des sofortigen Kontakts. Wenn Sie den Fluss reibungslos halten, wird die Kontaktaufnahme mit Ihnen zu einer natürlichen Wahl.

Machen Sie eine tolle Kontaktseite

0 Shares