So codieren Sie mit Google Blockly

0 Shares

So codieren Sie mit Google Blockly

In den 1980er Jahren schrieben Heimcomputerbenutzer ihre eigene Software mit der Programmiersprache BASIC. Als PCs auf den Markt kamen und eine Fülle von vorgefertigter Software bereitstellten, starb die Programmierung aus, und die Profis mussten alles tun. Nach Ansicht einiger Wirtschaftsführer hat sich dies nachteilig auf die Fähigkeiten ausgewirkt, die der britischen Computerindustrie zur Verfügung stehen.

Um diesen Trend umzukehren, wurde dieses Jahr zum „Jahr des Codes“ erklärt, um die Leute dazu zu bringen, wieder Software zu schreiben. Wenn Sie Lust haben, mitzumachen, finden Sie hier eine brillante Einführung in die Programmierung. Wir werden Google Blockly verwenden, das Ihnen viele der Prinzipien der Programmierung beibringt, ohne dass Sie das Programm als Text eingeben müssen. Stattdessen verschieben Sie einfach Blöcke auf dem Bildschirm (daher der Name). Obwohl Sie nur lernen werden, wie Sie eine Handvoll von Blocklys Funktionen verwenden, vertrauen wir darauf, dass diese schrittweise Einführung Sie dazu inspirieren wird, selbst mehr zu lernen.

So verwenden Sie Google Blockly

1. Rufen Sie die Google Blockly-Website auf, um mit der Erstellung Ihres Programms zu beginnen. Klicken Sie links in der Leiste auf Text und dann auf den Druckblock – er wird auf dem Bildschirm angezeigt. Klicken Sie erneut auf Text und diesmal auf den Block “” oben.

So codieren Sie mit Google Blockly 1

2. Ziehen Sie den Block “” rechts neben den Block “Drucken” und sie werden zusammengefügt. Klicken Sie nun in den Bereich zwischen den Anführungszeichen im Block “” und geben Sie “Hallo Welt!” (ohne die einfachen Anführungszeichen). Sie haben Ihr erstes Programm erstellt.

So codieren Sie mit Google Blockly 2

3. Klicken Sie auf das weiße Dreieck auf einem roten Hintergrundsymbol oben auf dem Bildschirm. Ihr Programm wird “Hallo Welt!” Ankündigen. Es ist ein Anfang, aber wir können es besser machen. Klicken Sie oben auf das Bin-Symbol, um erneut von vorne zu beginnen.

So codieren Sie mit Google Blockly 3

4. Erstellen Sie so etwas wie das erste Programm, jedoch mit dem Block ‘Item’ (unter Variablen) anstelle des Blocks “”. Führen Sie das Programm aus. Es wird “undefiniert” angezeigt, da Item eine Variable (ein Speicherbereich) ist, die wir jedoch noch nicht definiert haben.

So codieren Sie mit Google Blockly 4

5. Um es zu definieren, verwenden wir den Block ‘Set Item To’ (unter Variablen) und ziehen einen “” Block in das Loch in diesem Block. Geben Sie “Hallo Welt!” zwischen den Anführungszeichen und Sie werden jetzt feststellen, dass das Programm genauso funktioniert wie unser erstes Programm.

So codieren Sie mit Google Blockly 5

6. Das mag sinnlos kompliziert erscheinen, aber versuchen Sie es wie im Screenshot gezeigt zu ändern und führen Sie es aus. Die Variable ‘Item’ wird Ihnen als Begrüßung mit Namen angezeigt. Beachten Sie, dass wir viele Variablen mit jeweils unterschiedlichen Namen haben können, indem wir das Wort Item ändern.

So codieren Sie mit Google Blockly 6

7. Versuchen wir nun eine Arithmetik. Die entsprechenden Blöcke finden Sie unter Mathe. Erstellen Sie das angezeigte Programm und Sie werden feststellen, dass es die richtige Antwort berechnet. Versuchen Sie es zu ändern, um kompliziertere Berechnungen durchzuführen. Wir werden nun fortfahren, um mehrere Ergebnisse aus einem Programm zu generieren.

So codieren Sie mit Google Blockly 7

8. Generieren Sie das hier gezeigte Programm, das ein allgemeines Programmierkonzept enthält, das als Schleife bezeichnet wird. Alles innerhalb der Schleife wird für alle Werte der Variablen i von 1 bis 10 ausgeführt. Führen Sie sie aus, um die fünfmalige Tabelle auszudrucken.

So codieren Sie mit Google Blockly 8

9. Sie können sogar Schleifen in anderen Schleifen haben. Ändern Sie das Programm wie gezeigt, das jetzt zwei Variablen verwendet, i und j. Sie werden feststellen, dass jetzt die Werte aller Multiplikationen von 1 x 1 bis 10 x 10 ausgedruckt werden.

So codieren Sie mit Google Blockly 9

10. Ein weiteres gemeinsames Merkmal der Programmierung ist die Entscheidung, welche Anweisungen abhängig vom Ergebnis eines Vergleichs ausgeführt werden sollen. Erstellen Sie das Programm und probieren Sie es aus, indem Sie positive und negative Zahlen und Null angeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sie müssen auf das ‘*’ klicken, um die Teile Else if und Else hinzuzufügen.

So codieren Sie mit Google Blockly 10

11. Wir haben jetzt einige sehr einfache Beispiele für Blockly-Programme gesehen. Wenn Sie jedoch sehen möchten, was Sie eingegeben haben müssen, um mit einer herkömmlichen Programmiersprache dasselbe zu tun, klicken Sie auf die Registerkarten oben (JavaScript) usw).

So codieren Sie mit Google Blockly 11

0 Shares