Snapchat 101: Verwendung von 3D-Friendmojis zur Interaktion mit Bitmojis von Freunden in Augmented Reality

0 Shares

Das Engagement von Snap Inc. für Augmented Reality hat die weltweiten Objektive in Snapchat auf unsere eigenen Bitmojis ausgeweitet. Es ist zwar großartig zu sehen, wie unsere Charaktere mit realen Umgebungen interagieren, aber wir haben nicht gesehen, dass sie sich mit anderen Bitmoji im AR-Raum verbinden. Das ändert sich mit “3D Friendmojis”, einem Objektiv von Snapchat, mit dem Sie Szenen zwischen Ihrem Bitmoji und dem eines Freundes inszenieren können.

Snapchat hat uns in der Vergangenheit Möglichkeiten gegeben, das Bitmoji unseres Freundes zu verwenden, aber 3D Friendmojis ist das erste Mal, dass wir die Bitmoji-Zusammenarbeit in Augmented Reality gesehen haben. Während wir uns auf die Objektive beschränken, die Snapchat gerade herausbringt, wie wir es mit unserem eigenen Bitmoji tun, scheinen 3D Friendmojis eine unterhaltsame Möglichkeit zu sein, die beeindruckende AR-Technologie der App zu demonstrieren.

Verpassen Sie nicht: So erstellen Sie mit Ihren Selfies ein Bitmoji Deluxe

Schritt 1: Finde einen Freund mit einem Bitmoji

Um auf die Funktion zugreifen zu können, benötigen Sie einen Freund, der ein Bitmoji mit seinem Snapchat-Konto verknüpft hat. Wenn der Benutzer ein Bitmoji als Avatar hat, wissen Sie, dass Sie bereit sind, loszulegen. Die Geschichte Ihres Freundes überschreibt jedoch seinen Avatar, wenn er in den letzten 24 Stunden hinzugefügt wurde. Beobachten Sie die Geschichte und wenn sie ein Bitmoji haben, wird es wieder angezeigt, wenn das Story-Symbol verschwindet.

Snapchat 101: Verwendung von 3D-Friendmojis zur Interaktion mit Bitmojis von Freunden in Augmented Reality

Schritt 2: Starten Sie einen Chat mit ihnen

Sie können mit der normalen Snapchat-Kamera nicht auf 3D Friendmoji zugreifen. Sie müssen zuerst einen Chat mit Ihrem Bitmoji-Freund starten. Wischen Sie zum Starten eines Chats mit der Snapchat-Kamera nach rechts und tippen Sie dann auf das Freundesfeld des Benutzers. Alternativ können Sie auf das Symbol (+) in der oberen rechten Ecke des Displays tippen, nach dem Benutzer suchen und dann auf dessen Namen tippen.

Schritt 3: Greifen Sie auf das 3D Friendmoji-Objektiv zu

Tippen Sie in einem Chat auf die Aufnahmetaste am unteren Rand des Displays, um die Snapchat-Kamera zu starten. Tippen Sie auf einen Bereich des Kameraeinzugs, um auf das Objektivkarussell zuzugreifen, und wählen Sie dann das 3D-Friendmoji-Objektiv aus. Sie und das Bitmoji Ihres Freundes werden auf dem Display angezeigt, das Sie wie Ihr eigenes AR-Bitmoji verschieben und in der Größe ändern können.

Snapchat 101: Verwendung von 3D-Friendmojis zur Interaktion mit Bitmojis von Freunden in Augmented Reality
Snapchat 101: Verwendung von 3D-Friendmojis zur Interaktion mit Bitmojis von Freunden in Augmented Reality

Bilder von Discover The World Nature / YouTube

Wenn das 3D-Friendmoji-Objektiv für Sie nicht angezeigt wird, setzen Sie sich einfach hin – das Update wird ab dem 26. Februar langsam eingeführt. Möglicherweise wird es nicht in Ihrer Update-Warteschlange angezeigt, da die Funktion wahrscheinlich über einen Server bereitgestellt wird. Seitenupdate. In diesem Fall wird das 3D-Friendmoji-Objektiv unauffällig zu Ihrer App hinzugefügt.

Verpassen Sie nicht: So entsperren Sie versteckte Snapchat-Filter und -Linsen

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares