Snapchat 101: Senden Sie einen Snap & erreichen Sie alle Ihre Freunde mit Gruppen

0 Shares

Falls Sie es verpasst haben, müssen Sie in Snapchat nicht mehr eins zu eins chatten. Das Unternehmen hat bereits 2016 Gruppen-Chats hinzugefügt und erhält zunehmend neue Funktionen wie Video- und Audio-Chats. Daher ist es besser als je zuvor, mit all Ihren Freunden auf einmal im Snapchat-Stil zu kommunizieren.

Wie bei normalen Schnappschüssen und Einzelgesprächen verschwinden Nachrichten, Bilder, Aufkleber, Videos und Audiodaten in Gruppen nach 24 Stunden, was zu schnellen Gesprächen zwischen den Teilnehmern führt. Außerdem ist das Versenden von Schnappschüssen an Ihre Freunde sehr einfach, da Sie beim Massenaustausch keine Freunde einzeln auswählen müssen.

Schritt 1: Erstellen Sie eine Snapchat-Gruppe

Um mit mehr als einem Benutzer gleichzeitig zu chatten, wischen Sie auf dem Bildschirm “Schnappschuss” nach rechts, um das Fenster aufzurufen Freunde Tab. Tippen Sie von hier aus auf das Chat-Symbol in der oberen rechten Ecke, um einen neuen Chat zu erstellen. Beachten Sie, dass durch das Starten eines Gruppenchats auch automatisch eine Gruppengeschichte gestartet wird (Sie können diese Funktion nicht deaktivieren).

Tippen Sie auf die Namen der Benutzer, die Sie der Gruppe hinzufügen möchten (Sie können ihre Namen eingeben, wenn Sie sie nicht sofort finden), und tippen Sie dann auf “Chat”, wenn Sie alle gewünschten Benutzer hinzugefügt haben. Sie können bis zu 31 Snapchat-Freunde in jeder Gruppe hinzufügen (insgesamt 32 einschließlich sich selbst).

Sobald der Gruppenchat erstellt wurde, können Sie oben auf “Namensgruppe” tippen, um ihm einen eindeutigen Namen zu geben, der für alle angezeigt wird. Jeder in der Gruppe kann diesen Namen für jeden ändern, wann immer er möchte. Und es ist leicht genug zu ändern, aber darauf werden wir später noch eingehen.

Die Namen der Benutzer in der Gruppe werden unten im Chat angezeigt, sodass jeder weiß, wer sich darin befindet. Wenn jemand zur gleichen Zeit wie Sie im Chat ist, wird sein Bitmoji dort angezeigt, wo sich sein Name befand, und Sie werden informiert, dass er gerade dort ist.

Schritt 2: Konfigurieren Sie Ihre Gruppeneinstellungen

Es gibt viele Einstellungen, mit denen Sie herumspielen können, wenn Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke tippen. Zunächst finden Sie eine Liste der Personen, die sich derzeit in Ihrer Gruppe befinden. Sie können auf ihre Namen tippen, um weitere Informationen über sie anzuzeigen, einen Snap an sie zu senden, einen persönlichen Text-, Video- oder Audio-Chat zu starten, ihren Standort anzuzeigen und die Einstellungen Ihrer Freunde für sie zu bearbeiten.

Unten auf der Seite mit den Gruppeneinstellungen können Sie “Zur Gruppe hinzufügen” auswählen, um weitere Benutzer einzuladen, oder “Gruppe verlassen”, wenn Sie nicht mehr Teil der Gruppe sein möchten. Sie können niemanden aus der Gruppe entfernen, nur sich selbst. Denken Sie also daran, wenn Sie sie erstellen. Und sobald Sie gehen, werden alle Ihre Schnappschüsse, Texte und anderen Medien aus dem Gruppenchat gelöscht – einschließlich der gespeicherten Elemente.

Tippen Sie dazu auf “Gruppennamen bearbeiten”. Jedes Mal, wenn der Gruppenname aktualisiert wird, wird jeder benachrichtigt, dass dies geschehen ist und wer ihn geändert hat.

Snapchat 101: Senden Sie einen Snap & erreichen Sie alle Ihre Freunde mit Gruppen
Snapchat 101: Senden Sie einen Snap & erreichen Sie alle Ihre Freunde mit Gruppen

Wenn Sie “Nicht stören” aktivieren, erhalten Sie keine Benachrichtigungen von der Gruppe, bis Sie sie wieder deaktivieren. Wenn Sie “Gruppenstory automatisch speichern” aktivieren, speichern Sie automatisch alles, was Sie der Story der Gruppe hinzufügen, in Ihren Erinnerungen.

Schritt 3: Maximieren Sie Ihre Chat-Erfahrung

Wie beim Einzelchat können Sie auf mehr als nur Text interagieren. Die Option ganz links dient zum Anhängen von Bildern von Ihrem Telefon. Tippen Sie einfach auf eine davon und dann auf das Sende-Symbol in der unteren rechten Ecke, um sie dem Chat hinzuzufügen.

Das Mikrofon dient zum Starten eines Gruppen-Sprachanrufs und die Videokamera zum Starten eines Gruppen-Videoanrufs. Wenn Sie noch nicht über die Funktionen für Gruppenvideoanrufe und Audioanrufe verfügen, können Sie mit diesen Symbolen nur Audio- oder Videonotizen an die Gruppe senden. Für Gruppen-Audio- und Videoanrufe muss mindestens ein anderer Benutzer in der Gruppe sein. Wenn sich derzeit niemand in der Gruppe befindet, können Sie nur Notizen senden.

Alle Bitmojis und Emojis befinden sich in der Registerkarte ganz rechts, der mit dem Smiley. Tippen Sie auf eine, um sie dem Chat hinzuzufügen. Und natürlich können Sie ein Bild an Ihre Gruppe senden, indem Sie auf den Kreis in der Mitte tippen.

Snapchat 101: Senden Sie einen Snap & erreichen Sie alle Ihre Freunde mit Gruppen
Snapchat 101: Senden Sie einen Snap & erreichen Sie alle Ihre Freunde mit Gruppen

Wenn Sie eine Nachricht speichern möchten, die in einem Gruppenchat angezeigt wird, tippen Sie einfach darauf. Sie wird automatisch gespeichert, damit sie nach Ablauf der 24 Stunden nicht verschwindet. Es hat einen grauen Hintergrund und die anderen Benutzer in der Gruppe können sehen, dass es gespeichert ist.

Um zu sehen, wer eine bestimmte Nachricht im Chat gesehen hat, tippen Sie einfach auf die bestimmte Nachricht und es wird angezeigt, ob “jeder” oder nur bestimmte Benutzer in der Gruppe sie gesehen haben.

Verpassen Sie nicht: Snapchat-Datenschutzeinstellungen, die Sie auf Android und iPhone überprüfen müssen

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares