Pocket Camp 101: Alles, was Sie über das Basteln in Animal Crossing wissen müssen

0 Shares

Das Basteln ist ein wichtiger Aspekt von Animal Crossing: Pocket Camp, da es Ihnen hilft, Tiere auf Ihren Campingplatz zu bringen. Es ist jedoch auch eine der besten Möglichkeiten, um im Spiel voranzukommen, und dafür gibt es eine Reihe von Gründen.

Das Basteln ist ein notwendiger Schritt, um Ihre Tierfreunde dazu zu bringen, auf Ihrem Campingplatz zu bleiben. Dies wiederum dient als Sprungbrett, um Ihre Freundschaftsstufen mit Ihren Freunden zu verbessern und Ihnen zu helfen, Ihren Campingplatz wirklich zu gestalten deine. Wenn Sie also wie ich sind und kürzlich von Animal Crossing: Pocket Camp abhängig geworden sind, sollte dieser Leitfaden als Pflichtlektüre angesehen werden.

Schritt 1: Maximieren Sie Ihre Crafting Slots

Zunächst können Sie jeweils nur einen Gegenstand herstellen. Dies ist in Ordnung, wenn das Herstellen von Gegenständen ein oder zwei Minuten dauert, aber schließlich Stunden und sogar Tage.

Sie können jedoch zusätzliche Crafting-Slots hinzufügen, indem Sie 80 Leaf-Tickets pro Slot bezahlen. Während Leaf Tickets mit der Facette “Pay to Play” des Spiels verbunden sind, ist Animal Crossing: Pocket Camp nicht geizig, sie früh und oft zu verschenken.

Wenn Sie mehr Leaf Tickets verdienen möchten, unser Leitfaden zum Aufbau von Vorräten im Pocket Camp wäre ein guter Anfang. Der erste zusätzliche Handwerksplatz ist der wirkungsvollste, aber ich fand auch die Notwendigkeit eines dritten Platzes auf der ganzen Linie.

Um die Anzahl der Gegenstände zu erhöhen, die Sie gleichzeitig herstellen können, tippen Sie auf das Plus-Symbol, das sich über der Werkbank auf dem Herstellungsbildschirm befindet. Von hier aus werden Sie aufgefordert, 80 Blattkarten auszugeben, um den Arbeitsbereich zu erstellen. Danach können Sie mehrere Gegenstände gleichzeitig herstellen.

Pocket Camp 101: Alles, was Sie über das Basteln in Animal Crossing wissen müssen
Pocket Camp 101: Alles, was Sie über das Basteln in Animal Crossing wissen müssen

Schritt 2: Fertigen Sie die Ausstattung so oft wie möglich an

Ausstattung sind im Grunde ausgefallene Zelte, die Sie basteln können. Das Herstellen einer Annehmlichkeit erhöht die Freundschaftsstufe aller auf Ihrem Campingplatz, erhöht die maximale Freundschaftsstufe, die Sie mit allen auf Ihrem Campingplatz erreichen können, und sie sehen super gut aus.

Sie beginnen als aufgemotzte Zelte und können als coole Gegenstände wie Halfpipes oder Pools enden. Um einen zu basteln, gehen Sie zum Bastelmenü und tippen Sie auf das Symbol auf der rechten Seite, das wie ein Zelt aussieht. Die Annehmlichkeiten, die Sie herstellen können, werden hier angezeigt.

Wenn irgendwelche Annehmlichkeiten “gesperrt” sind, müssen Sie eine vorherige Annehmlichkeit mit derselben Identität (niedlich, cool, natürlich, sportlich) maximal nutzen. Um beispielsweise eine Halfpipe zu bauen, müssen Sie die grundlegende “sportliche” Ausstattung maximieren. Jede Annehmlichkeit kann je nach Annehmlichkeit mehrmals erhöht werden.

Sobald Sie eine Annehmlichkeit ausgewählt haben, wird Ihnen gezeigt, welche Handwerksmaterialien benötigt werden, um sie zu vervollständigen. Sie alle erfordern eine ziemlich hohe Investition von Glocken, Materialien und Essenzen (dh ein sportliches Zelt erfordert “sportliche Essenz”). Wenn Sie über genügend Bastelmaterialien verfügen, gehen Sie zum “Bestellbildschirm” (genau wie beim Basteln von Möbeln) und geben Sie Ihre Bestellung auf.

Hinweis: Der Bau von Annehmlichkeiten nimmt viel Zeit in Anspruch (sogar Tage). Versuchen Sie daher, sie herzustellen, sobald Sie über die Materialien verfügen.

Schritt 3: Vermeiden Sie es, Möbel herzustellen, die nichts für Freunde sind

Das Basteln von Möbeln für Freunde wurde in angesprochen diese Anleitung, aber Animal Crossing: Pocket Camp ermöglicht es Ihnen auch, Möbel nach Belieben herzustellen. Mit einem Wort: nicht.

Das Herstellen von Möbeln kostet sowohl Zeit als auch Ressourcen, und Sie wären dumm, sie nur zum Spaß für Möbel auszugeben. Es mag seltsam klingen und dir sagen, dass du keinen Spaß an deinem Videospiel haben sollst, aber du musst auf dem Weg viele coole Sachen für deine Freunde basteln, also sei einfach geduldig. Ihr Campingplatz wird trotzdem großartig sein.

Hattest du eine Menge Spaß beim Basteln von Gegenständen für deine Freunde? Planen Sie, alle Ihre (echten) Freunde dazu zu bringen, mit Ihnen zu spielen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Verpassen Sie nicht: Wie man Vorräte in Animal Crossing aufbaut: Pocket Camp

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares