Outlook 101: So verbinden Sie Apps von Drittanbietern mit Ihrem Kalender

0 Shares

Wenn Sie unsere Liste der besten E-Mail-Clients für iOS gelesen haben, wissen Sie, dass die Mail-App von Apple die Integration von Drittanbietern nicht beeinträchtigt. Wenn Sie einige Ihrer Lieblings-Apps direkt im Kalender Ihres E-Mail-Clients verwenden möchten, wählen Sie Outlook.

Mit Outlook können Sie vier Anwendungen von Drittanbietern mit dem In-App-Kalender verbinden: Evernote, Facebook, Wunderlist und Meetup. Wenn Sie eine oder alle dieser Apps und Dienste verwenden, können Sie sie schnell und einfach für die Verwendung mit Ihrem Kalender in Outlook einrichten.

Externe Apps mit Outlook verbinden

Tippen Sie zunächst auf das Hamburger-Menüsymbol in der oberen linken Ecke des Displays und anschließend auf das Einstellungszahnrad in der unteren linken Ecke. Scrollen Sie auf der folgenden Seite nach unten und tippen Sie unter auf “Kalender-Apps” Integrationen und Add-Ins (oder Verbundene Apps und Add-Ins auf Android).

Hier finden Sie die vier oben genannten Apps, aus denen Sie auswählen können. Um eine Verbindung zu Ihrem Outlook-Kalender herzustellen, tippen Sie einfach auf das Pluszeichen neben der App, die Sie hinzufügen möchten, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Konto einzurichten.

Sie müssen Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort für die externe App angeben und anschließend Outlook für den Zugriff auf dieses Konto autorisieren. Das ist so einfach wie sich anzumelden und dann auf “Autorisieren” zu tippen.

In Outlook erfahren Sie alles, auf das zugegriffen werden muss, und alles, was nicht erforderlich ist, sodass Sie sich ein wenig sicherer fühlen können, welche Informationen Sie Outlook geben.

Von nun an werden Ereignisse von diesem Dienst in Ihrem Outlook-Kalender angezeigt, sodass Sie alle Ihre Planungsanforderungen aus einer Hand erledigen können. Sie können den gleichen Vorgang für alle anderen Apps von Drittanbietern wiederholen, die Sie zu Outlook hinzufügen möchten.

Trennen einer externen App von Outlook

Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihre App (s) nicht mehr mit Outlook verbinden müssen oder möchten, können Sie sie einfach trennen. Gehen Sie zum oben abgebildeten Menü “Kalender-Apps”, tippen Sie auf das Häkchensymbol und anschließend auf “Verbindung trennen “. Wenn Sie diese App jemals wieder verbinden müssen, befolgen Sie einfach die obigen Anweisungen.

Outlook 101: So verbinden Sie Apps von Drittanbietern mit Ihrem Kalender
Outlook 101: So verbinden Sie Apps von Drittanbietern mit Ihrem Kalender

Verpassen Sie nicht: So passen Sie Benachrichtigungen und Warntöne für einzelne Konten an

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares