Outlook 101: Anpassen von Benachrichtigungen und Warntönen für einzelne Konten

0 Shares

Bei E-Mails passt eine Größe normalerweise nicht für alle. Sie haben mehrere E-Mail-Konten, jedes für unterschiedliche Zwecke und mit unterschiedlicher Wichtigkeit. Daher ist es nur sinnvoll, die Art und Weise anzupassen, in der Ihr Telefon Sie auf eingehende E-Mails jedes Kontos hinweist. Glücklicherweise können Sie mit Outlook genau das tun.

Unabhängig davon, ob Sie einen anderen Benachrichtigungston für Ihre geschäftlichen und persönlichen Konten festlegen möchten oder nur die wichtigsten Nachrichten auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigen möchten, können Sie in Outlook die Einstellungen pro E-Mail-Adresse mischen und anpassen und die Benachrichtigung einfügen steuert direkt in Ihren Händen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beginnen, damit Ihr E-Mail-System optimal auf Ihre persönlichen Bedürfnisse optimiert werden kann.

Schritt 1: Suchen Sie die Benachrichtigungseinstellungen

Unabhängig davon, ob Sie steuern möchten, welche Benachrichtigungen auf Ihrem Sperrbildschirm oder in der Benachrichtigungsleiste gefiltert werden, oder ob Sie nur eindeutige Warntöne für einzelne Konten festlegen möchten, müssen Sie zunächst die Benachrichtigungseinstellungen von Outlook ermitteln.

Tippen Sie zuerst auf das Hamburger-Symbol in der oberen rechten Ecke des Displays und dann auf das Einstellungszahnrad in der unteren linken Ecke. Wenn Sie eine ältere Version von Outlook unter Android ausführen, tippen Sie einfach auf das Einstellungszahnrad in der oberen rechten Ecke der Hauptseite.

Outlook 101: Anpassen von Benachrichtigungen und Warntönen für einzelne Konten
Outlook 101: Anpassen von Benachrichtigungen und Warntönen für einzelne Konten

Tippen Sie in den Einstellungen unter auf “Benachrichtigungen” Mail. Von hier aus teilt Outlook die Einstellungen für alle Ihre Konten auf. Was auch immer Sie in einem Konto ändern, bleibt bei diesem Konto allein – unabhängig davon, wie viele Konten Sie an Outlook angehängt haben, wirken Sie sich jeweils nur auf eines aus.

Outlook 101: Anpassen von Benachrichtigungen und Warntönen für einzelne Konten
Outlook 101: Anpassen von Benachrichtigungen und Warntönen für einzelne Konten

Schritt 2: Passen Sie Benachrichtigungen für jedes Konto an

Unter jedem Konto werden drei Optionen angezeigt: “Fokussierter und anderer Posteingang” (oder “Alle E-Mails” unter Android), “Nur fokussierter Posteingang” und “Keine”. Unter Android müssen Sie auf “Benachrichtigungen” tippen, um diese Optionen anzuzeigen.

Outlook 101: Anpassen von Benachrichtigungen und Warntönen für einzelne Konten
Outlook 101: Anpassen von Benachrichtigungen und Warntönen für einzelne Konten

Bilder von Dallas Thomas / Gadget Hacks

“Fokussierte und andere Posteingänge” oder “Alle E-Mails” senden Ihnen eine Benachrichtigung für jede E-Mail, die Sie an dieses bestimmte Konto erhalten, während “Nur fokussierter Posteingang” Benachrichtigungen nur für E-Mails sendet, die in Ihren fokussierten Posteingang gefiltert wurden. Der fokussierte Posteingang versucht, nur E-Mails zuzulassen, die wichtig und / oder persönlich erscheinen. Mit dieser Option können Sie Ihre Benachrichtigungen natürlich auf E-Mails beschränken, die Ihre Zeit wert sind.

Sie können aus diesen drei Optionen für jedes der E-Mail-Konten auswählen, die Sie zu Outlook hinzugefügt haben. Möchten Sie über alle E-Mails an ein Konto benachrichtigt werden, jedoch nicht an ein anderes Konto? Einfach. Die Steuerung liegt ganz bei Ihnen, je nachdem, welche Einstellungen für die Konten in Outlook am besten geeignet sind.

Schritt 3: Ändern Sie die Warntöne für jedes Ihrer Konten

Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten an Outlook angehängt haben, können Sie durch Festlegen eindeutiger Warntöne sofort erkennen, von welchem ​​Konto eine eingehende E-Mail eingegangen ist.

Tippen Sie zunächst unter einem Konto, das Sie ändern möchten, auf “Sounds for New Mail” (iOS) oder “New Mail Sound” (Android).

Outlook 101: Anpassen von Benachrichtigungen und Warntönen für einzelne Konten
Outlook 101: Anpassen von Benachrichtigungen und Warntönen für einzelne Konten

(1) iOS. (2) Android. Bilder von Jake Peterson / Gadget Hacks, Dallas Thomas / Gadget Hacks

Jetzt können Sie aus den angezeigten Optionen auswählen, welcher Sound Ihnen gefällt, und Ihre Auswahl gilt nur für das von Ihnen ausgewählte Konto. Auf diese Weise hören Sie unterschiedliche Warnungen, je nachdem, welcher Posteingang die E-Mail empfängt.

Outlook 101: Anpassen von Benachrichtigungen und Warntönen für einzelne Konten
Outlook 101: Anpassen von Benachrichtigungen und Warntönen für einzelne Konten

(1) iOS. (2) Android. Bilder von Jake Peterson / Gadget Hacks, Dallas Thomas / Gadget Hacks

Die beiden Plattformen unterscheiden sich stark in der Tonauswahl. Outlook unter Android verwendet die Standardwarnungen Ihres Geräts – mit Ausnahme von drei Outlook-spezifischen Sounds -, während Sie unter iOS eine einzigartige Suite mit neun Optionen erhalten. Tippen Sie einfach auf einen der Töne, um ihn auszuwählen und eine Vorschau zu hören. Wenn Sie sich für eine Warnung entschieden haben, gehen Sie zurück, um entweder die Warnung eines anderen Kontos zu ändern oder die Outlook-Einstellungen vollständig zu beenden.

Verpassen Sie nicht: So passen Sie Wischaktionen an und löschen Ihren Posteingang mit Gesten

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares