Mit Telegramm können Sie jetzt Sprach-Chats planen und Medien besser anzeigen

0 Shares

Die Telegramm-App hat ein neues Update für Android und iOS erhalten, das eine Menge neuer Funktionen hinzufügt. Am bemerkenswertesten ist die Unterstützung für die Planung Ihrer Sprachchats in Kanälen. Erstmals berichtet, als die Beta-Version 7.7 Anfang dieses Monats eingeführt wurde, können Benutzer jetzt ihre Live-Gruppen-Audio-Interaktionen im Voraus planen. Nach der Planung wird für alle Mitglieder oben im Kanal ein Countdown-Timer für den bevorstehenden Gruppen-Voice-Chat angezeigt.

Um einen Voice-Chat für Kanäle zu planen, tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Starten Sie den Voice-Chatund dann auf die Planen Sie den Voice-Chat Option unten. Neben der Planung von Gruppen-Voice-Chats erweitert Telegram auch den Umfang seines In-App-Zahlungssystems. Mit der App können Sie jetzt direkt aus einem Chat heraus bezahlen, nachdem Sie Unterstützung für acht beliebte Zahlungsdienstleister hinzugefügt haben Dazu gehören unter anderem Stripe, Yandex und Payme.

Telegrammzahlungen

Darüber hinaus können Benutzer mit der aktualisierten Version von Telegram jetzt ein Bild in ihren Chats direkt kneifen und zoomen. Sie müssen ein Bild nicht mehr im Vollbildmodus öffnen, indem Sie darauf tippen. Wenn Sie ein Video ansehen und die linke (oder rechte) Seite des Bildschirms gedrückt halten, wird das Video um 15 Sekunden zurückgespult (oder schnell vorgespult). In der Android-Version der App können Benutzer auch zweimal auf beide Seiten des Bildschirms tippen, um 10 Sekunden vorwärts oder rückwärts zu springen.

Mediensteuerungstelegramm

Telegramm stellt fest, dass Benutzer sich nicht mehr auf den Play Store verlassen müssen, um die neueste Version der App zu erhalten. Wenn die Update-Option im Play Store nicht angezeigt wird, Sie können die offizielle Version von telegram.org besuchen, um die neueste Version herunterzuladen. “Auf diese Weise erhalten Sie wahrscheinlich mehrere Tage oder Wochen schneller neue Versionen, da Sie nicht warten müssen, bis die Updates vom Store überprüft werden.” sagt das Unternehmen in seinem Blogbeitrag.

0 Shares