Instagram 101: So machen Sie bessere Instagram-Fotos mit HDR

0 Shares

Es gibt so viele Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Instagram-Fotos verbessern können, aber eine wirklich einfache Möglichkeit ist die Verwendung der HDR-Kameraeinstellung. HDR ist eine hochdynamische Bildgebung und nimmt drei Belichtungen eines Fotos auf – überbelichtet, unterbelichtet und eine in der Mitte bei normaler Belichtung. Das Endergebnis ist nur ein Bild der drei kombinierten Belichtungen.

HDR bringt bessere Farben und Details in ein Bild, die ein normales Foto möglicherweise nicht einfängt. Ein normaler Schnappschuss konzentriert sich möglicherweise auf einen hellen Himmel anstelle des Motivs auf dem Foto, wodurch das Motiv dunkel aussieht und Details verliert. Wenn das Motiv der Hauptfaktor ist, wird der Himmel unnatürlich hell. HDR findet eine gute Balance zwischen beiden für ein gut aussehendes Foto, das sowohl gut als auch detailliert beleuchtet ist.

Verpassen Sie nicht: Wie Sie nicht erwischt werden, nachdem Sie zweimal auf das alte Foto eines Ex auf Instagram getippt haben

Obwohl HDR nicht für jedes Foto geeignet ist, das Sie aufnehmen möchten, habe ich festgestellt, dass es hilfreich ist, wenn Selfies aufgenommen werden, von denen Sie wissen, dass sie auf Instagram sehr wichtig sind.

Sie sollten HDR auf jeden Fall auch verwenden, wenn Sie Landschafts- oder Außenporträtfotos aufnehmen. Ich würde die Verwendung von HDR nicht empfehlen, wenn es besser wäre, einen Blitz zu verwenden (wenn Sie Blitz und HDR nicht gleichzeitig auf Ihrem Gerät aktivieren können), wenn Sie sich bewegende Motive aufnehmen (das Ergebnis könnte deformiert aussehen) oder wenn Sie möchten realistische Farben aufnehmen (HDR neigt dazu, Farbe zu entsättigen).

Insgesamt würde ich vorschlagen, HDR auf Ihrem Telefon zu aktivieren und mit der Qualität des Fotos zu experimentieren, das Sie erhalten. Von dort aus können Sie entscheiden, ob HDR für Sie geeignet ist oder nicht.

Methode 1: Verwendung von HDR auf einem iPhone

Öffnen Sie Ihre Kamera-App. In der oberen linken Ecke des Bildschirms sehen Sie “HDR”. Tippen Sie darauf. Tippen Sie auf “Auto”, um HDR bei jeder Aufnahme zu aktivieren. Wenn Sie HDR jetzt nur für Ihre Zwecke verwenden möchten, tippen Sie auf “Ein”.

Instagram 101: So machen Sie bessere Instagram-Fotos mit HDR
Instagram 101: So machen Sie bessere Instagram-Fotos mit HDR

Wenn Sie auch ein Nicht-HDR-Foto speichern möchten, damit Sie die beiden nebeneinander vergleichen und eine bessere Chance haben, das gewünschte Bild zu erhalten, rufen Sie die App “Einstellungen” Ihres iPhones auf, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf “Kamera”. (in iOS 11) oder “Fotos & Kamera” (in iOS 10 und niedriger). Unten finden Sie die HDR Tippen Sie dann auf den Schalter, um “Normales Foto behalten” zu erhalten.

Verpassen Sie nicht: So verstecken Sie Hashtags und Orte in Ihren Instagram-Geschichten, um das Engagement zu steigern

Methode 2: Verwendung von HDR unter Android

Überprüfen Sie zunächst, ob die HDR-Funktion in der Kamera-App Ihres Geräts für Sie verfügbar ist.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy-Gerät verwenden, listen einige Geräte HDR im Menü “Aufnahmemodus” oder “Smart Modes” auf. Möglicherweise ist es auch als “Backlight HDR”, “Backlight Correction HDR” oder “Rich Tone” aufgeführt. Bei einigen HTC-Geräten finden Sie HDR möglicherweise im Abschnitt “Kameraszenen”.

Wenn Sie die HDR-Option immer noch nicht finden können, suchen Sie sie im Menü “Einstellungen” der Kamera-App.

Auf dem Google Pixel finden Sie HDR in Ihrer Kamera-App. Oben rechts auf dem Bildschirm finden Sie “HDR +”. Tippen Sie darauf und aktivieren Sie es für “HDR + Auto” oder “HDR + Ein”, je nachdem, wie Sie die Funktion verwenden möchten.

Instagram 101: So machen Sie bessere Instagram-Fotos mit HDR
Instagram 101: So machen Sie bessere Instagram-Fotos mit HDR

Nicht verpassen: Ändern Sie Ihren Profilnamen auf Instagram, um den Suchverkehr auf Ihr Konto zu erhöhen

Testen Sie nach der Aktivierung die Funktionen von HDR. Sie werden überrascht sein, dass ein Selfie gegen die Sonne ziemlich verdammt cool aussieht.

Wenn Sie wissen möchten, wie ich diese Emojis und Aufkleber in meinen Instagram-Posts verwendet habe, klicken Sie auf den folgenden Link.

Verpassen Sie nicht: So verwenden Sie Instagram-Geschichten, um bessere Beiträge für Ihre Profilseite zu erstellen

Bevor Sie loslegen, lesen Sie unser Video-Tutorial zum Aktivieren von HDR:

Folgen Sie mir auf Instagram @ b3t.tina, um zu sehen, wie ich diese Tipps und Tricks derzeit auf meiner eigenen Profilseite verwende.

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares