Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram

0 Shares

Das Erstellen eines benutzerdefinierten Standorts auf Instagram ist eine der besten Möglichkeiten, um Traffic auf Ihr Konto zu generieren. Es gibt Ihnen diese zusätzliche Einzigartigkeit, wenn es darum geht, sich von anderen Unternehmen abzuheben. Außerdem können Personen am selben Ort einchecken und Ihr Konto auf anderen Plattformen weiter bewerben.

Als ich zum ersten Mal beauftragt wurde, die sozialen Medien für F45 zu nutzen, war das Erstellen eines benutzerdefinierten Standorts für das Fitnessstudio auf Instagram eines der ersten Dinge auf meiner To-Do-Liste – Sie wissen, die To-Do-Liste, die niemals endet.

Nun, ich habe kläglich versagt. Ich habe zwei Wochen lang jeden Tag versucht, den benutzerdefinierten Speicherort hinzuzufügen, aber ich konnte ihn nie finden, als ich auf Instagram danach gesucht habe. Ich war super verrückt. Also habe ich mich im Grunde mit dem Gedanken eingelebt, dass ich an Instagram, sozialen Medien und … scheiß drauf bin. Ich werde so tun, als ob es nicht möglich wäre, einen benutzerdefinierten Ort zu erstellen und mit meinem Leben fortzufahren.

Verpassen Sie nicht: Geotag auf Instagram, um das Engagement zu steigern

Dann, eines Tages, erschien der benutzerdefinierte Ort und ich war so glücklich wie möglich.

Was habe ich falsch gemacht? Ich habe meine Facebook-App nicht aktualisiert, was meiner Meinung nach ein ziemlich häufiger Dominator in meinem Telefonleben ist.

Überprüfen Sie also immer zuerst, ob Ihre Apps auf dem neuesten Stand sind – in diesem Fall sowohl Instagram als auch Facebook. Da der soziale Riese Instagram besitzt, müssen Sie zuerst den benutzerdefinierten Standort auf Facebook erstellen, bevor Sie ihn mit Ihrem IG-Konto synchronisieren können. So geht’s:

Schritt 1: Aktivieren Sie die Ortungsdienste

Sie können Ortungsdienste entweder über die Facebook-App oder über die Einstellungen Ihres Geräts aktivieren. Um zur Einstellung zu gelangen, öffnen Sie zunächst Facebook und tippen Sie dann auf die Menüschaltfläche.

Wenn Sie ein iPhone verwenden, wählen Sie von dort aus “Einstellungen”, dann “Kontoeinstellungen” und tippen Sie auf “Standort”. Stellen Sie im nächsten Bildschirm sicher, dass Sie “Während der Verwendung der App” auswählen.

Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram
Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram

Wenn Sie Android verwenden, wählen Sie “Kontoeinstellungen” und dann “Standort” und stellen Sie sicher, dass sowohl “Standortverlauf” als auch “Standortdienste” aktiviert sind. Wenn “Kontoeinstellungen” nicht angezeigt wird, tippen Sie zuerst auf “Einstellungen”.

Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram
Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram

Haben Sie Probleme beim Einschalten von Ortungsdiensten über die Facebook-App? Gehen Sie dann zu den Einstellungen Ihres Geräts.

Wenn Sie ein iPhone verwenden, gehen Sie zu “Einstellungen” und dann zu “Datenschutz”. Tippen Sie auf “Ortungsdienste” und stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Facebook in der Datenschutzliste aktiviert ist.

Gehen Sie auf einem Android-Gerät in den Einstellungen zum Menü “Standort” (verwenden Sie die Suchfunktion “Einstellungen”, wenn Sie sie nicht finden können), stellen Sie sicher, dass die Standortfunktion selbst aktiviert ist, und stellen Sie “Hohe Genauigkeit” ein. Gehen Sie danach am unteren Bildschirmrand zu “Google-Standortverlauf” und stellen Sie sicher, dass dieser Dienst ebenfalls aktiviert ist. Gehen Sie außerdem in den Einstellungen zum Abschnitt “Apps” (verwenden Sie erneut die Suchfunktion, wenn Sie sie nicht finden können), suchen Sie Facebook, wählen Sie “Berechtigungen” und stellen Sie sicher, dass “Standort” aktiviert ist.

Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram
Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram

Nicht verpassen: Ändern Sie Ihren Profilnamen auf Instagram, um den Suchverkehr auf Ihr Konto zu erhöhen

Schritt 2: Erstellen Sie einen Facebook-Check-in-Status

Erstellen Sie jetzt einen Check-in-Status in Ihrem Facebook-Konto. Geben Sie den Namen des Standorts, den Sie anpassen möchten, in die Suchleiste ein. Sie müssen den ersten Buchstaben Ihres Standorts groß schreiben und können leider keine Emojis oder Symbole wie # und @ hinzufügen. Also halte es ziemlich einfach.

Scrollen Sie ganz nach unten, bis “Hinzufügen” angezeigt wird [Custom Location] … “und tippen Sie darauf.

Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram
Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram

Verpassen Sie nicht: So fügen Sie einen Zeilenumbruch in Ihre Instagram-Beschriftung ein

Schritt 3: Erstellen Sie Ihren benutzerdefinierten Standort

Eine, die Sie auf “Hinzufügen” getippt haben [Custom Location] … “Wählen Sie, welche Kategorie Ihren Standort am besten beschreibt. Ich wähle” Nur zum Spaß “, weil dies meinen Standort am besten beschreibt, aber vielleicht ist Ihre Veranstaltung eine Veranstaltung oder Ihr Geschäftssitz.

Nach Auswahl Ihrer Kategorie werden Sie von Facebook aufgefordert, einen Ort auszuwählen. Wählen Sie “Ich bin gerade hier” oder suchen Sie nach dem Ort, den Sie anpassen möchten, und wählen Sie diesen stattdessen aus. Erstellen Sie dann den Standort und veröffentlichen Sie Ihren Check-in-Status auf Facebook.

Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram
Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram

Verpassen Sie nicht: So zeigen Sie alle Beiträge an, die Ihnen jemals auf Instagram gefallen haben

Schritt 4: Öffnen Sie Ihre Instagram-App und erstellen Sie einen neuen Beitrag

Um sicherzustellen, dass Ihr benutzerdefinierter Standort erstellt wurde, gehen Sie zu Instagram, erstellen Sie einen neuen Beitrag und tippen Sie anschließend auf “Standort hinzufügen”. Suchen Sie in den Suchergebnissen nach Ihrem kürzlich erstellten Standort. Nachdem Sie es gefunden haben, senden Sie es an Ihre IG und schon kann es losgehen!

Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram
Instagram 101: So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Standort auf Instagram

Folgen Sie mir auf Instagram @ b3t.tina, um zu sehen, wie ich diese Tipps und Tricks derzeit verwende, um meine eigene Profilseite zu erweitern.

Verpassen Sie nicht: So entfernen Sie Ihren Standort von Instagram-Fotos

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares