IFTTT 101: 5 Applets, mit denen Sie den Akku Ihres Telefons schonen können

0 Shares

Die Erhaltung der Akkulaufzeit ist für den Durchschnittsbenutzer zu einem der größten Probleme geworden. Egal, ob Sie auf Android oder iPhone sind, Ihr Akku ist wahrscheinlich ein großes Problem. Es gibt zwar eine Menge Tipps zum Batteriesparen, diese hängen jedoch hauptsächlich davon ab, dass Sie die Aktionen manuell selbst ausführen. Dies ist nicht der Fall, wenn Sie IFTTT verwenden, um Ihre Batterie automatisch zu pflegen.

IFTTT ist der König der einfachen Automatisierung, mit dem Ihr iPhone oder Android-Telefon eine Vielzahl von Aufgaben ausführen kann, ohne dass Sie jedes Detail abmelden müssen, wie Sie es normalerweise tun. Dies ist besonders nützlich im Hinblick auf Batteriesparmaßnahmen, bei denen Sie häufig nicht feststellen, wann Ihr Telefon unter einen bestimmten Schwellenwert fällt. Wenn Sie über Nacht unterwegs sein wollen, müssen Sie sicherstellen, was auch immer Sie haben dauert.

Um eines dieser Applets auszuprobieren, können Sie entweder die von mir bereitgestellten Links besuchen und sicherstellen, dass Sie in Ihrem IFTTT-Konto angemeldet sind, oder Sie können in Ihrer IFTTT-App nach Namen nach den Applets suchen. Sie können sie wie jedes andere IFTTT-Applet hinzufügen.

1: Wi-Fi umschalten, wenn Sie das Haus verlassen und zurückkehren (Android)

Diese beiden Applets funktionieren nur für Android, schalten jedoch Ihr WLAN aus, wenn Sie das Haus verlassen, und schalten es dann wieder ein, wenn Sie nach Hause zurückkehren. Dies spart Batterie und verhindert, dass Ihr Telefon eine Verbindung zu kostenlosen Wi-Fi-Hotspots herstellt, die unzuverlässig und unsicher sind, und Sie werden Netflix nicht versehentlich zu Hause auf Ihre mobilen Daten stoßen.

Obwohl es sich um zwei separate Applets handelt, sind sie identisch konfiguriert und arbeiten zusammen. Scrollen Sie nach der Aktivierung zum unteren Rand des Bildschirms “Konfigurieren” (tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke) und tippen Sie auf “Position bearbeiten”. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf “Aktuellen Standort abrufen” (vorausgesetzt, Sie sind gerade zu Hause) und dann auf “Speichern”, nachdem IFTTT identifiziert hat, wo Sie sich befinden.

2: Erinnern Sie sich daran, Wi-Fi (iOS) umzuschalten

Technisch gesehen können Android-Benutzer dieses Applet ebenfalls verwenden, es ist jedoch schlechter als das in Tipp 1. iOS erlaubt Apps von Drittanbietern nicht die Kontrolle, die Android bietet. Daher ist dieses Applet das nächstbeste für iPhone-Benutzer. Es erinnert Sie daran, Ihr WLAN auszuschalten, wenn Sie das Haus verlassen, und Sie daran zu erinnern, es wieder einzuschalten, wenn Sie wieder zu Hause sind. Auf diese Weise verschwendet Ihr Telefon keinen Saft, wenn Sie nach einem Router in der Nähe suchen, wenn Sie ohnehin keine Verbindung zu einem herstellen würden.

3: Schalten Sie Bluetooth aus, wenn der Akku fast leer ist (Android)

Bluetooth ist in vielerlei Hinsicht ein Luxus. Während es dazu neigt, Ihre Energie zu schlürfen, benötigen Sie jede Menge Saft, die möglich ist, wenn Ihre Batterie fast leer ist. Dieses Applet schaltet Ihr Bluetooth automatisch aus, wenn Sie die Akkulaufzeit am meisten benötigen – sobald Sie 15% erreicht haben.

IFTTT 101: 5 Applets, mit denen Sie den Akku Ihres Telefons schonen können
IFTTT 101: 5 Applets, mit denen Sie den Akku Ihres Telefons schonen können

4: Benachrichtigen, wenn Ihr Zellensignal schwach ist (Android & iOS)

Dieses Applet behebt ein Problem, von dem die meisten Benutzer nicht einmal wissen, dass sie es haben. Wenn Sie sich in einem Gebiet mit einem schlechten Mobilfunksignal befinden, arbeitet Ihr Telefon viel schwieriger, um eine Verbindung zu finden. Das ist ein fest Quelle der Batterieentladung, normalerweise einer der Hauptschuldigen – obwohl es eine ist, die Sie normalerweise nicht bemerken.

Mit diesem Applet werden Sie im Voraus benachrichtigt, wenn Sie an einem Ort mit einem schlechten Signal sind. An diesem Punkt können Sie entscheiden, ob Sie Ihre mobilen Daten auf Ihrem iPhone oder Android-Handy ausschalten möchten oder nicht.

IFTTT 101: 5 Applets, mit denen Sie den Akku Ihres Telefons schonen können
IFTTT 101: 5 Applets, mit denen Sie den Akku Ihres Telefons schonen können

5: Schalten Sie Ihren Klingelton stumm, wenn der Akku fast leer ist (Android)

Auch hier kann jede Kleinigkeit eine Rolle in Bezug auf die Akkulaufzeit spielen. Selbst etwas so Triviales wie ein Benachrichtigungston benötigt Energie, um zu produzieren, und das einfache Deaktivieren zugunsten nützlicherer Aufgaben ist immer eine gute Wahl, wenn Sie Strom sparen müssen. Deaktivieren Sie die Vibrationseinstellung auch im Menü “Konfigurieren”, indem Sie unter dem Wort “Vibrieren” die Option “Nein” auswählen, um diese Leistung wirklich zu nutzen.

Welche Batteriesparmaßnahmen haben Sie jetzt automatisiert? Welche anderen Applet-Serien möchten Sie von uns sehen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Verpassen Sie nicht: 8 nützliche Applets für den Einstieg in die Smartphone-Automatisierung

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares