Google Mail 101: Löschen des Suchverlaufs unter Android oder iOS

0 Shares

Die Google Mail-App für Android und iOS verfügt über eine leistungsstarke Suchmaschine, mit der Sie E-Mails mit wenigen Schlüsselwörtern finden können. Noch beeindruckender ist die Fähigkeit von Google Mail, sich frühere Suchanfragen als zukünftige Referenz zu merken. Diese Liste früherer Suchvorgänge kann jedoch sehr lang werden und muss von Zeit zu Zeit zurückgesetzt werden.

Die Google Mail-App bietet eine Option zum Löschen des Suchverlaufs, mit dem alle früheren Abfragen auf allen Geräten gelöscht werden. Dies ist jedoch nicht leicht zu finden. Ob es nun darum geht, die Genauigkeit von Suchvorschlägen zu verbessern oder Spuren von “kontroversen” Suchanfragen zu löschen, diese Funktion ist es wert, gefunden zu werden. Der Prozess ist auf Android und iPhone etwas anders, aber wir werden beide Methoden unten skizzieren.

Löschen des Suchverlaufs auf Android

Um Ihren Suchverlauf auf Android-Geräten zu löschen, öffnen Sie Google Mail und wählen Sie das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms. Wählen Sie “Einstellungen” und dann “Allgemeine Einstellungen”. Drücken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke Ihres Displays und wählen Sie “Suchverlauf löschen”. Es erscheint ein Popup, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Entscheidung zu überprüfen. Wählen Sie “Löschen” und Ihr Suchverlauf wird verdunstet.

Löschen des Suchverlaufs unter iOS

Die Schritte auf iOS-Geräten unterscheiden sich geringfügig von denen auf Android. Öffnen Sie Google Mail und wählen Sie das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke. Wählen Sie dann “Einstellungen” und wählen Sie Ihre E-Mail-Adresse aus. Die letzte Option in diesem neuen Menü unter der Gruppierung Privatsphäre wird “Suchverlauf löschen” sein – wählen Sie diese Option und wählen Sie dann “Löschen” im Popup. Eine Meldung informiert Sie über Ihren Erfolg.

Überprüfen, ob der Verlauf gelöscht wurde

Dieser Schritt ist derselbe, unabhängig davon, welches Betriebssystem Sie verwenden. Wählen Sie das Lupensymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Posteingangs. Versuchen Sie, nach einer E-Mail mit zuvor verwendeten Schlüsselwörtern zu suchen. Bei korrekter Ausführung wird keine Ihrer früheren Suchanfragen vorgeschlagen. Stattdessen schlägt Google Mail nur einen integrierten Suchvorschlag vor (ähnlich wie bei einer Google-Suche).

Google Mail 101: Löschen des Suchverlaufs unter Android oder iOS
Google Mail 101: Löschen des Suchverlaufs unter Android oder iOS

Nach dem Löschen sollte nur der integrierte Google-Suchvorschlag angezeigt werden

Google glaubt an den Datenschutz und hat dies gezeigt, indem es diese Funktion in eine seiner größten Apps aufgenommen hat. Ob unter iOS oder Android, das Auffinden dieser Funktion ist recht einfach und sollte häufig verwendet werden, um die Funktionalität der Google Mail-Suchmaschine zu verbessern. Haben Sie die Funktion zum Löschen des Suchverlaufs verwendet? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Verpassen Sie nicht: So verwenden Sie den vorrangigen Posteingang von Google Mail, um Unordnung automatisch herauszufiltern

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares