Gewusst wie: Verhindern Sie, dass Facebook Ihren Standort verfolgt, wenn Sie die App nicht verwenden

0 Shares
So verhindern Sie, dass Facebook Ihren Standort verfolgt, wenn Sie die App nicht verwenden

Wenn Sie an Unternehmen denken, die Säulen wie “Datenschutz” oder “Sicherheit” darstellen, steht Facebook ziemlich weit oben auf dieser Liste. Das Social-Media-Imperium macht jedoch kleine Schritte, um Vertrauen in den Umgang mit Ihren Benutzerdaten zu gewinnen. Eine dieser Bemühungen besteht darin, zu verhindern, dass Facebook den Standort Ihres iPhone oder Android-Telefons verfolgt, wenn Sie die App nicht verwenden.

Sowohl mit iOS als auch mit Android können Sie Geolokalisierungsdaten für Apps wie Facebook blockieren. Dies ist jedoch eine weitreichende Einstellung, die bedeutet, dass Facebook Ihren Standort nie kennt, selbst wenn Sie dies möchten, um möglicherweise irgendwo einzuchecken oder einen Ort auf einem Foto zu markieren. In Zeiten, in denen Sie Facebook nicht aktiv nutzen, möchten Sie wahrscheinlich verhindern, dass Geolokalisierungsdaten gelesen werden.

Um Ihnen mehr Kontrolle zu geben, hat Facebook am 20. Februar 2019 eine neue Einstellung in der App implementiert, mit der Sie verhindern können, dass Ihre Koordinaten im Hintergrund verfolgt werden. Während dies unter Android eine völlig neue Option ist, können Sie die Verfolgung der Geolokalisierung im Hintergrund unter iOS immer nur auf die Verwendung der App beschränken. Facebook macht dies jedoch deutlicher.

Verhindern der Standortverfolgung unter Android

Wenn Sie “Standortverlauf” in der Vergangenheit deaktiviert oder nie aktiviert haben, deaktiviert Facebook automatisch die neue Option “Hintergrundstandort”, sodass keine Hintergrundverfolgung durchgeführt wird. Der Standortverlauf zeichnet Ihre nachverfolgten Standorte auf Facebook auf und ist erforderlich, um einige der standortbasierten Apps von Facebook wie “Freunde in der Nähe” zu verwenden.

Für diejenigen unter Ihnen, die “Standortverlauf” aktiviert haben oder nicht sicher sind, ob Sie dies getan haben oder nicht, gibt es eine einfache Möglichkeit, es zu deaktivieren oder sicherzustellen, dass es deaktiviert ist.

Facebook zeigt Ihnen möglicherweise eine Informationswarnung zu dieser neuen Funktion in Ihrem Feed an, wenn Sie die App öffnen. Tippen Sie darauf auf “Einstellungen verwalten”. Wenn Sie es nicht sehen, tippen Sie auf das Hamburger-Menüsymbol und gehen Sie zu Einstellungen & Datenschutz -> Einstellungen -> Standort -> Standortzugriff. Deaktivieren Sie den Schieberegler neben “Hintergrundstandort”, und Facebook zeigt Ihren Standort nur an, wenn Sie die App verwenden.

Wenn der Menüpunkt “Standortzugriff” mit der Option “Hintergrundspeicherort” nicht angezeigt wird, wurde er möglicherweise noch nicht in Ihrem Konto bereitgestellt. Versuchen Sie es später erneut.

So verhindern Sie, dass Facebook Ihren Standort verfolgt, wenn Sie die App nicht verwenden
So verhindern Sie, dass Facebook Ihren Standort verfolgt, wenn Sie die App nicht verwenden

Verhindern der Standortverfolgung unter iOS

Sicherheit ist eines der stärksten Verkaufsargumente von Apple. Daher ist es sinnvoll, dass iPhones über eine spezielle Einstellung verfügen, mit der die Standortverfolgung nur für die In-App-Verwendung verwendet werden kann.

Während die Standorteinstellungen für Apps in den wichtigsten iOS-Einstellungen einfach verwaltet werden können, können Sie den Vorgang starten, indem Sie die Facebook-App selbst öffnen. Tippen Sie unten rechts auf das Hamburger-Menüsymbol, tippen Sie auf “Einstellungen & Datenschutz” und anschließend auf “Einstellungen”. Tippen Sie auf “Standort” und anschließend auf der folgenden Seite erneut auf “Standort”.

Dadurch gelangen Sie zu den Standorteinstellungen von Facebook in der Einstellungen-App. Tippen Sie auf “Standort” und stellen Sie sicher, dass “Während der Verwendung der App” aktiviert ist und nicht “Immer”.

So verhindern Sie, dass Facebook Ihren Standort verfolgt, wenn Sie die App nicht verwenden
So verhindern Sie, dass Facebook Ihren Standort verfolgt, wenn Sie die App nicht verwenden

Sie können die Facebook-App zwar schnell umgehen, indem Sie auf Einstellungen -> Facebook -> Standort oder unter Einstellungen -> Datenschutz -> Standortdienste -> Facebook gehen. Wenn Sie Standortdienste für Facebook deaktiviert haben, werden diese Optionen möglicherweise nicht einmal angezeigt in der Einstellungen App. Deshalb ist es am besten, von Facebook selbst zu starten.

Dieser Artikel wurde während der besonderen Berichterstattung von Gadget Hacks über die Privatsphäre und Sicherheit von Smartphones erstellt. Schauen Sie sich die gesamte Reihe “Datenschutz und Sicherheit” an.

Verpassen Sie nicht: So erstellen Sie ein anonymes Facebook-Profil, um Ihre persönlichen Daten privat zu halten

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares