Gewusst wie: Übertragen Sie Ihr Authy-Konto auf ein neues Telefon

0 Shares

Einer der Hauptgründe, warum Authy unsere Liste der besten Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Apps anführen konnte, war die Möglichkeit, den Zugriff auf ein neues Gerät zu übertragen. Diese Funktion stellt sicher, dass Sie nicht alle Token verlieren, wenn Sie ein neues Telefon erhalten. Wenn der Vorgang jedoch nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird, können Sie Ihr Konto anfällig machen.

Mit Authy müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Sie den Zugriff auf wichtige Online-Konten verlieren, nur weil Ihr Telefon verloren geht, kaputt geht oder gestohlen wird. Sie können entweder den Zugriff von einem Telefon auf ein anderes übertragen oder Ihr Konto auf zwei Geräten zugänglich halten, sodass der Zugriff auf Ihre Token noch einfacher ist. Beide Optionen haben ähnliche Verfahren, die sich nur um einen Schritt unterscheiden, die ich unten skizzieren werde

Schritt 1: Laden Sie Authy auf das neue Telefon herunter

Natürlich benötigen Sie Authy auf dem neuen Telefon, um loszulegen. Besuchen Sie den Play Store oder App Store und laden Sie Authy herunter.

So übertragen Sie Ihr Authy-Konto auf ein neues Telefon

Schritt 2: Aktivieren Sie Multi-Device

Um den Zugriff zu übertragen, müssen Sie Multi-Device aktivieren, eine Funktion, die standardmäßig deaktiviert ist. Öffnen Sie auf Ihrem alten Telefon Authy und wählen Sie “Einstellungen” (unter iOS) oder die drei vertikalen Punkte und dann “Einstellungen” (unter Android). Die nächste Seite sieht je nach verwendetem Betriebssystem Ihres Geräts unterschiedlich aus.

Wählen Sie für iOS die Registerkarte “Geräte” am unteren Bildschirmrand. Für Android finden Sie dieselbe Registerkarte oben auf dem Bildschirm. Wählen Sie auf der Registerkarte “Multi-Device zulassen”, um das Umschalten zu aktivieren.

So übertragen Sie Ihr Authy-Konto auf ein neues Telefon

Schritt 3: Zugriff übertragen

Wenn Sie auf Ihrem neuen Telefon Authy öffnen, wird eine Seite angezeigt, auf der Sie nach Ihrer Telefonnummer gefragt werden. Authy verwendet Ihre Telefonnummer, um Ihr Konto zu speichern und das Abrufen zu vereinfachen. Nach der Eingabe wird eine neue Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, Ihr Konto auf drei Arten zu überprüfen: Verwenden Ihres alten Geräts, per Telefon oder per SMS. Da die Verwendung eines vorhandenen Telefons sowohl die einfachste als auch die sicherste Methode ist, beginnen wir mit dieser.

So übertragen Sie Ihr Authy-Konto auf ein neues Telefon
So übertragen Sie Ihr Authy-Konto auf ein neues Telefon

Wählen Sie “Vorhandenes Gerät verwenden”, um eine neue Eingabeaufforderung anzuzeigen, in der Sie aufgefordert werden, auf die Genehmigung zu warten. Auf Ihrem alten Telefon wird eine Benachrichtigung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, das neue Gerät zu genehmigen. Wählen Sie “Akzeptieren”. Daraufhin wird ein neues Popup angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, “Ja” (unter iOS) oder “OK” (unter Android) einzugeben. Geben Sie den Text ein und wählen Sie “OK”. Nach einigen Sekunden hat Ihr neues Gerät Zugriff auf Ihr Konto.

So übertragen Sie Ihr Authy-Konto auf ein neues Telefon
So übertragen Sie Ihr Authy-Konto auf ein neues Telefon

Wenn Sie das alte Telefon nicht haben (weil es kaputt oder gestohlen ist), können Sie den Code weiterhin mit “SMS” oder “Telefonanruf” eingeben. Wenn Sie “SMS” auswählen, sendet Ihnen das System eine Textnachricht mit Ihrem Code, die Sie im Eingabeaufforderungsbereich eingeben. Bei “Telefonanruf” ruft Authy Ihre Telefonnummer an und liest den Code vor, den Sie eingeben müssen. Sobald der Code korrekt eingegeben wurde, können Sie alle Ihre Konten sehen.

Schritt 4: Entsperren Sie Ihre Datenbank

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass alle Ihre Konten neben ihrem Namen ein kleines rotes Vorhängeschloss haben. Dieses Symbol zeigt an, dass diese Konten verschlüsselt sind und dass ein Passcode eingegeben werden muss, bevor Sie darauf zugreifen können. Wählen Sie ein Konto aus, um die Seite “Konten entschlüsseln” aufzurufen. Geben Sie Ihr Passwort ein (das Sie bei der ersten Anmeldung bei Authy erstellt haben) und klicken Sie auf die Schaltfläche.

Sobald Sie dies richtig gemacht haben, sehen Sie das rote Vorhängeschloss nicht mehr und können jeden Token für Ihre Konten sehen.

So übertragen Sie Ihr Authy-Konto auf ein neues Telefon

Schritt 5: Schützen Sie Ihr Konto

Nachdem Sie Ihre Konten erfolgreich übertragen haben, lassen Sie uns den Schutz wiederherstellen. Unabhängig davon, ob Sie Ihr altes Telefon loswerden oder es behalten möchten, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass jemand anderes nicht nur mit Ihrem Passwort auf Ihr Konto zugreifen kann.

Da das Fälschen von Telefonnummern möglich ist, müssen Sie verhindern, dass ein potenzieller Hacker sein Gerät auch zur Liste der verbundenen Geräte hinzufügt. Daher sollten Sie “Multi-Device zulassen” deaktivieren (was Sie in Schritt 2 aktiviert haben). Durch Deaktivieren dieser Funktion kann ein Hacker keinen Zugriff auf sein Gerät übertragen.

Zweitens, wenn Sie vorhaben, Ihr altes Telefon zu verkaufen, oder wenn es verloren gegangen oder gestohlen wurde, sollten Sie den Zugriff entfernen, damit jemand, der diese Geräte verwendet, nicht auf Ihre Token zugreifen kann. Geben Sie “Einstellungen” ein und wählen Sie unter “Geräte” ein Gerät unter der Gruppierung aus Andere angeschlossene Geräte. Tippen Sie auf die Schaltfläche “Gerät entfernen” und wählen Sie im Popup “Ja”.

So übertragen Sie Ihr Authy-Konto auf ein neues Telefon
So übertragen Sie Ihr Authy-Konto auf ein neues Telefon

Nachdem der Zugriff entfernt wurde, passieren einige Dinge. Alle von Authy betriebenen Token (solche, die die Push-Benachrichtigungen von Authy zum Senden von Token verwenden) funktionieren auf dem neuen Gerät nicht mehr. Das Sichern und Synchronisieren funktioniert ebenfalls nicht mehr und verhindert dauerhafte Änderungen an Ihren Token. Das entfernte Gerät kann auch keine neuen Token hinzufügen oder neue Geräte autorisieren.

Sie sollten sich bewusst sein, dass der Zugriff auf Token, die nicht von Authy betrieben werden (was wahrscheinlich die meisten Konten sind), nicht blockiert wird. Wir empfehlen daher dringend, für diese Konten einen Kennwortmanager zu verwenden, um Ihre andere Verteidigungsebene zu stärken.

Verpassen Sie nicht: So richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihre Konten mit Authy und anderen 2FA-Apps ein

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares