Gewusst wie: Überprüfen Sie den Verlauf Ihres Google-Assistenten auf Mobilgeräten

0 Shares

Datenschutz ist ein heißes Thema. Nach dem Datenskandal von Facebook möchten viele ihre persönlichen Daten schützen. Auf der anderen Seite erhalten wir alle ein gewisses Maß an Komfort durch die Nutzung von Diensten, die von großen Unternehmen wie Google, Facebook und Twitter verwaltet werden. Google Assistant sammelt viele Daten, aber Sie können ganz einfach überprüfen, was gespeichert ist, und Elemente nach Belieben löschen.

Wenn Sie Android-Nutzer sind, verwenden Sie wahrscheinlich Google Assistant in gewisser Weise. Selbst wenn Sie ein iPhone verwenden, ist Google Assistant immer noch verfügbar und Siri als Sprachassistent überlegen. Eines der besten Dinge bei der Datenverfolgung von Google ist die Transparenz der von Assistant gespeicherten Daten. Darüber hinaus können Sie in wenigen einfachen Schritten einzelne Elemente oder Ihren gesamten Assistentenverlauf löschen.

Schritt 1: Öffnen Sie den Google-Assistenten

Wenn Sie ein Android-Telefon verwenden, können Sie einfach den Sprachbefehl “OK Google” verwenden, um den Assistenten aufzurufen. Alternativ können Sie die Home-Taste lange drücken, um das gleiche Ergebnis zu erzielen. Auf dem iPhone müssen Sie den Assistenten in der Google App manuell öffnen.

Schritt 2: Greifen Sie auf die Google Assistant-Aktivität zu

Auf dem Assistenten-Startbildschirm sehen Sie oben rechts ein blaues Symbol. Durch Tippen auf dieses Symbol gelangen Sie zu einem Bildschirm mit Erkunden und Dein Zeug’Registerkarten oben. Tippen Sie von hier aus auf das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke und wählen Sie “Meine Aktivität”. Dadurch wird ein Browserfenster mit Ihrer Google Assistant-Aktivitätsseite geöffnet.

So überprüfen Sie den Verlauf Ihres Google-Assistenten auf Mobilgeräten
So überprüfen Sie den Verlauf Ihres Google-Assistenten auf Mobilgeräten

Schritt 3: Durchsuchen Sie Ihren Verlauf

In Ihrem Aktivitäts-Feed können Sie alle Ihre letzten Google Assistant-Aktivitäten anzeigen. Dies umfasst alle auf Mobilgeräten initiierten Sprach- oder Textaktionen sowie die Verwendung von Google Home-Smart-Lautsprechern. Es besteht die Möglichkeit, Details für jedes Element zu erweitern und genau zu sehen, wie der Assistent ausgelöst wurde und was Ihr Gerät gehört hat. Dies ist besonders nützlich für Befehle, die über intelligente Lautsprecher ausgegeben werden, da Sie sicherstellen können, dass Ihr Lautsprecher nur dann zuhört, wenn er sollte.

Schritt 4: Löschen Sie alles, was Sie nicht speichern möchten

Nachdem Sie den Befehlsverlauf Ihres Assistenten gelesen haben, können Sie alles löschen, was Sie nicht auf den Servern von Google behalten möchten. Wenn Sie ein bestimmtes wichtiges Element bemerken, können Sie es löschen, indem Sie auf die dreipunktige Menüschaltfläche daneben tippen und “Löschen” auswählen.

Darüber hinaus können Sie die Aktivität eines ganzen Tages löschen, indem Sie auf das Dreipunktmenü neben dem gewünschten Datum tippen. Wenn das Löschen Ihres Verlaufs nach Kategorie oder Befehl schneller ist, können Sie dies über das Dreipunktmenü ganz oben im Assistentenverlauf tun.

So überprüfen Sie den Verlauf Ihres Google-Assistenten auf Mobilgeräten
So überprüfen Sie den Verlauf Ihres Google-Assistenten auf Mobilgeräten

Beachten Sie, dass Ihre Dienste von Assistant umso besser sind, je mehr Daten Google von Ihnen sammelt. Abgesehen davon gibt es einige persönliche Gespräche, die Sie einfach nicht auf den Servern von Mountain View speichern möchten. Wenn Sie Ihren Aktivitäts-Feed im Auge behalten, haben Sie die Kontrolle über das, was Google weiß. Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie etwas Überraschendes in Ihrer Assistentenhistorie sehen!

Verpassen Sie nicht: Alle Facebook-Datenschutzeinstellungen, die Sie überprüfen müssen!

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares