Gewusst wie: Stoppen Sie die nervigen Marktbenachrichtigungen von Facebook

0 Shares
So stoppen Sie die nervigen Marktbenachrichtigungen von Facebook

Während viele der Facebook-Tools gut aufgenommen werden, da sie das Erlebnis verbessern, wird häufig über den Marktplatz geklagt. Die Craigslist-ähnliche Funktion, die eine Möglichkeit bietet, Transaktionen zwischen Benutzern zu vereinfachen, kann mit ihren Warnungen etwas überheblich sein. Sie können dies jedoch ändern.

Abhängig vom Betriebssystem Ihres Smartphones gibt es eine oder zwei Möglichkeiten, wie Sie diese Benachrichtigungen verwalten können. Mit beiden Methoden können Sie sie entweder verkleinern oder ganz stoppen, je nachdem, wie nützlich der Marktplatz für Sie ist.

Methode 1: Einstellungen in der App ändern (iOS oder Android)

Tippen Sie für die meisten Benutzer zunächst auf das Hamburger-Symbol (drei Zeilen) in der unteren rechten Ecke (iPhone) oder in der oberen rechten Ecke (Android). Erweitern Sie von dort aus das Menü “Einstellungen & Datenschutz”, wählen Sie “Einstellungen” und wählen Sie “Benachrichtigungseinstellungen” auf der nächsten Seite.

Wählen Sie nun “Marktplatz”, um die Benachrichtigungseinstellungen für Marktplatz anzuzeigen. Sie können verhindern, dass Benachrichtigungen von einem bestimmten Gerät empfangen werden (z. B. Textnachrichten oder Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon), oder Sie können alle Benachrichtigungen deaktivieren, indem Sie “Benachrichtigungen auf Facebook zulassen” deaktivieren. Deaktivieren Sie in beiden Fällen einen oder alle Schalter, und Sie sollten keine Benachrichtigungen mehr erhalten.

So stoppen Sie die nervigen Marktbenachrichtigungen von Facebook
So stoppen Sie die nervigen Marktbenachrichtigungen von Facebook

Methode 2: Benachrichtigungskanäle verwenden (Android)

Auf Android-Geräten mit Android 8.0 Oreo oder neuer können Sie Benachrichtigungskanäle nutzen. Mit dieser Funktion können Sie verschiedene Kategorien von Benachrichtigungen für bestimmte Apps verwalten, indem Sie ändern, wie sie auf Ihrem Gerät angezeigt werden und ob sie überhaupt angezeigt werden.

Um auf die Benachrichtigungskanäle für Facebook zuzugreifen, öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie “Apps” oder “Apps & Benachrichtigungen”. Wählen Sie Facebook aus der Liste der Apps und dann “Benachrichtigungen”. Von hier aus sehen Sie eine Liste der verschiedenen Kategorien von Benachrichtigungen, die von der Facebook-App erstellt wurden.

Wenn Sie Marketplace in dieser Liste finden, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können den Text auswählen, um die Darstellung der Ansage anzupassen. Sie können beispielsweise verhindern, dass sie auf dem Bildschirm angezeigt wird, oder einfach den Alarmton ausschalten. Die zweite Option besteht darin, den Schalter neben “Marktplatz” auszuwählen, um Benachrichtigungen insgesamt zu deaktivieren.

Dieser Artikel wurde während der Sonderberichterstattung von Gadget Hacks über das Werden eines Social-Media-Experten auf Ihrem Telefon erstellt. Schauen Sie sich die gesamte Social Media-Reihe an.

Verpassen Sie nicht: So entfernen Sie Geschichten aus der Facebook-App

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares