Gewusst wie: Selbstzerstörende Dateien und Notizen mit DSTRUX sicher senden

0 Shares

Das Internet ist für immer. Wenn Sie etwas veröffentlichen, kann es problemlos erneut freigegeben werden und unbegrenzt von Server zu Server übertragen werden, ohne dass es zurückgenommen werden kann. Es ist ein beängstigender Gedanke, wenn man bedenkt, dass die Enkel eines jungen Erwachsenen eines Tages Zugang zu ihren betrunkenen Partybildern haben werden.

Die beste Methode, um die katastrophalen Welleneffekte zu vermeiden, die von einem so unversöhnlichen Internet ausgehen können, besteht darin, immer nachzudenken, bevor Sie Beiträge veröffentlichen, Kommentare abgeben oder teilen. Aber für diejenigen von uns, die in dieser Hinsicht nicht besonders wachsam sind, gibt es immer etwas DSTRUX– Ein sicheres, selbstzerstörendes Dateifreigabesystem für E-Mail und Facebook.

Mit einer App für Android und iOS bietet DSTRUX der überwiegenden Mehrheit der Smartphone-Benutzer eine sichere Dateifreigabe. Diese Dateien können nicht weitergeleitet werden, es sei denn, Sie möchten, dass sie heruntergeladen oder auf irgendeine Weise erfasst werden. So können Sie sicher sein, dass Ihre Fotos und Notizen nur vom vorgesehenen Empfänger und nur für die von Ihnen festgelegte Zeit angezeigt werden.

Schritt 1: Installieren Sie DSTRUX

DSTRUX ist kostenlos bei iTunes und Google Play erhältlich. Durchsuchen Sie die App nach Namen, um sie zu installieren, oder gehen Sie direkt zu den Installationsseiten für iOS oder Android.

Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX

Schritt 2: Erstellen Sie ein Konto

Bevor Sie DSTRUX verwenden können, müssen Sie ein Konto erstellen. Sie können sich mit Ihren Facebook-Anmeldeinformationen anmelden. Wenn Sie jedoch Ihre E-Mail-Adresse für die Anmeldung verwenden möchten, tippen Sie auf den Link “Heute kostenlos registrieren”. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie ein Passwort mit Groß- und Kleinbuchstaben und Zahlen.

Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX
Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX

Wenn Sie die E-Mail-Route wählen, müssen Sie dem Link in der E-Mail zur Kontoaktivierung folgen, die DSTRUX Ihnen sendet.

Schritt 3: Senden Sie eine selbstzerstörende Datei oder Notiz

Tippen Sie im Hauptmenü von DSTRUX auf eine der Schaltflächen oben auf dem Bildschirm, um eine Notiz oder Datei zu senden. Beide Medientypen sind selbstzerstörend und werden verschlüsselt, während sie auf den DSTRUX-Servern gespeichert werden.

Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX
Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX

Wählen Sie hier Ihr Foto aus und geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein. Sie können auch die verwenden Facebook Registerkarte, wenn Sie einen Link über diesen Dienst freigeben möchten.

Wenn Sie Ihren Empfänger ausgewählt haben, tippen Sie oben rechts auf den Vorwärtspfeil, um zum Menü mit den Freigabeoptionen zu gelangen.

Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX
Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX

Verwenden Sie von hier aus den Schieberegler, um die Zeitspanne anzupassen, in der die Datei für Ihren Empfänger zugänglich sein soll. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Datei von den DSTRUX-Servern gelöscht und verschwindet für immer aus dem Internet.

Sie können das Bild auch verwischen, wodurch nur Teile des Fotos für den Empfänger sichtbar werden, wenn er den Finger über das Bild legt. Wenn Sie die Weiterleitung nicht zulassen, kann der Empfänger Ihr Bild nicht mit anderen Personen teilen.

Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX
Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX

Wenn das alles klar ist, können Sie eine Beschreibung eingeben, wenn Sie möchten. Wenn jedoch alles Ihren Wünschen entspricht, tippen Sie auf die Schaltfläche “Senden”.

Schritt 4: Zeigen Sie ein DSTRUX-Bild oder eine Notiz an

Am anderen Ende erhält der Empfänger einen Link zum Anzeigen Ihrer Datei. Da Webbrowser so geändert werden können, dass Bilder heruntergeladen und Text kopiert werden können, werden sie über diesen Link an die DSTRUX-Installationsseite im jeweiligen App Store des Geräts weitergeleitet. Sobald sie die App installiert und zum Öffnen Ihrer Datei verwendet haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung, die Sie über diese Aktivität informiert.

Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX
Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX

DSTRUX erlaubt keine direkten Downloads und verhindert, dass der Empfänger Screenshots Ihres Bildes macht. Wenn Sie Ihr Bild verwischen möchten, müssen sie ihren Finger über den Bildschirm bewegen, um Teile Ihres Fotos freizulegen. In einem kleinen Fenster können sie zu einem bestimmten Zeitpunkt nur Teile des Bildes sehen.

Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX
Senden Sie selbstzerstörende Dateien und Notizen sicher mit DSTRUX

Sobald Ihr Zeitlimit erreicht ist, kann der Empfänger Ihr Foto nicht mehr anzeigen und die Datei wird dauerhaft von den DSTRUX-Servern gelöscht.

Dinge, die kommen werden

Wir haben mit dem Gründer und CEO von DSTRUX, Nathan Hecht, gesprochen, um einen Einblick in die nächsten Schritte zu erhalten. Neben der zunehmenden Verfeinerung der Apps können Sie mit dem Dienst in Kürze sichere Links generieren, sodass Inhalte auf einer Vielzahl von Medien wie SMS, Twitter und dergleichen geteilt werden können.

Darüber hinaus wird das Unternehmen eine Lösung für die sichere und legale Weitergabe von DRM-geschützten Inhalten, einschließlich Videos, bekannt geben, deren Details noch nicht bekannt sind. Suchen Sie nach dieser neuen Funktionalität, die in den kommenden Wochen eingeführt werden soll.

Als ich schließlich gefragt wurde, ob der Dienst kostenlos bleiben soll, erhielt ich ein nachdrückliches “Ja!” Möglicherweise wird in Zukunft eine kostenpflichtige oder Premium-Version eingeführt, aber dies wird hauptsächlich ein mittelständisches Unternehmen sein, das täglich Tausende von Dateien teilt. DSTRUX bleibt für Einzelpersonen kostenlos.

Mit dieser Sicherheitsstufe können Sie Bilder und Gedanken sicher austauschen, ohne sich Gedanken über Dinge machen zu müssen, die Sie in Zukunft verfolgen werden. Beachten Sie außerdem, dass Sie den Dienst direkt über den Webbrowser Ihres Computers auf der Website des Unternehmens nutzen können und dieselbe Funktionalität wie die Smartphone-Apps bieten.

Hat Ihnen DSTRUX im Internetzeitalter ein wenig Ruhe gegeben? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen oder schreiben Sie uns eine Nachricht auf Facebook, Google+ oder Twitter.

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares