Gewusst wie: Nachrichten, Notizen und Tweets direkt über das Schnelleinstellungsfeld von Android

0 Shares

Kreative Gedanken sind flüchtig. Wenn eine Idee auffällt, müssen Sie sie so schnell wie möglich aufschreiben oder riskieren, sie ganz zu vergessen. Angenommen, Sie denken zufällig an einen perfekten Tweet, während Sie Ihr Telefon verwenden. Sie beenden die von Ihnen verwendete App, gehen zum Startbildschirm, stöbern in Ihrer App-Schublade, öffnen Twitter – und bis Sie es mit “Was passiert?” Bildschirm, Sie haben völlig vergessen, was Sie sagen wollten.

Aber anstatt in Ihren Apps stöbern zu müssen und die richtige zu finden, um Ihre brillante Idee zu teilen, was wäre, wenn Sie den Gedanken schnell von jedem Bildschirm aus aufschreiben könnten? dann Wählen Sie eine App, mit der Sie sie teilen möchten? Dies ist die genaue Voraussetzung für die neueste App von Entwickler Konrad Iturbe. Sie müssen lediglich ein Telefon mit Android 7.0 Nougat oder höher ausprobieren.

Nicht verpassen: So fügen Sie Ihre eigenen Schnelleinstellungskacheln in Android 7.0 Nougat hinzu

Schritt 1: Notedown installieren

Um dies in Gang zu bringen, installieren Sie zunächst die kostenlose App Notedown Tile.

So können Sie direkt über das Schnelleinstellungsfeld von Android Nachrichten senden, Notizen machen und twittern

Schritt 2: Fügen Sie die Kachel “Schnelleinstellungen” hinzu

Wischen Sie als Nächstes zweimal vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Menü “Schnelleinstellungen” vollständig zu erweitern. Tippen Sie von hier aus auf die bleistiftförmige Bearbeitungsschaltfläche und scrollen Sie zum Ende der Liste, um die Kachel mit der Bezeichnung “Neue Notiz Notedown” zu finden. Halten Sie diese Kachel gedrückt, ziehen Sie sie nach oben und legen Sie sie im dunkelgrauen Bereich ab, um sie zu einer aktiven Kachel zu machen. Wenn Sie hier fertig sind, drücken Sie die Zurück-Taste.

Schritt 3: Teilen Sie Tweets, Notizen und mehr von jedem Bildschirm aus

Wenn von nun an eine Idee auftaucht, öffnen Sie einfach das Menü “Schnelleinstellungen” auf einem beliebigen Bildschirm und tippen Sie auf das Notedown-Symbol. Als nächstes wird eine Benachrichtigung angezeigt. Tippen Sie hier einfach auf die Schaltfläche “Schreiben” und geben Sie Ihre Gedanken ein.

Wenn Sie Ihre Gedanken notiert haben, tippen Sie in der Benachrichtigung auf die Schaltfläche “Senden”. Daraufhin wird das Freigabemenü von Android angezeigt. Wählen Sie von hier aus einfach einen kompatiblen Dienst aus der Liste aus. Dann wird Ihre Notiz in die Warteschlange gestellt und kann veröffentlicht werden.

So können Sie direkt über das Schnelleinstellungsfeld von Android Nachrichten senden, Notizen machen und twittern
So können Sie direkt über das Schnelleinstellungsfeld von Android Nachrichten senden, Notizen machen und twittern

Wir verwenden Twitter, um hier zu demonstrieren, aber andere textbasierte Apps wie Google Keep, Wunderlist, Gmail, Facebook oder Ihre Lieblings-Messenger-App würden genauso funktionieren. Dies bedeutet, dass Sie jedes Mal, wenn Sie an etwas denken, das aufgeschrieben werden muss, Notedown verwenden können, um es schnell einzugeben, und dann einen Dienst auswählen können, mit dem Sie es teilen möchten.

Weitere Dinge, die Sie in den Schnelleinstellungen tun können:

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares