Gewusst wie: Modifizieren Sie Google Glass, um mit Ihren verschreibungspflichtigen Rahmen zu arbeiten

0 Shares

Ein kreativer Google Glass Explorer hat ein Problem für Brillenträger gelöst, als er sein Paar so modifizierte, dass es mit seiner eigentlichen Brille funktioniert.

    Nehmen Sie einen Sechskantschraubendreher zu der einzelnen Schraube, die an der Innenseite von Glass angebracht ist. Drehen Sie es ungefähr dreimal oder bis es das iyts-Limit erreicht hat (die Schraube springt nicht heraus). Lösen Sie den Rahmen vom Glas und ziehen Sie die Lasche auf der Glasseite des Rahmens heraus. Schieben Sie die Lasche des Rezeptpaares an das hintere Ende des Glases und befestigen Sie sie aneinander. Richten Sie die Korrekturbrille auf das Glas aus und achten Sie darauf, dass es zusammenpasst. Zuletzt nehmen Sie die Sechskantschraube und ziehen sie dreimal oder bis zum Anschlag fest.

Wenn Sie ein sehr teures Glas nicht modifizieren möchten oder sich nicht wohl fühlen, können Sie immer ein Paar mit Ihrer Korrekturlinse vorab montieren lassen.

Obwohl ich 20/20 Vision habe, wirkt das verschreibungspflichtige Paar sowohl elegant als auch stilvoll. Und wenn Sie bereits bereit sind, die 1500 US-Dollar für das Standard-Glasset auszugeben, ist der Preis von 1.725 US-Dollar für das verschreibungspflichtige Paar möglicherweise nicht allzu groß.

0 Shares