Gewusst wie: Löschen Sie Ihren Google-Verlauf automatisch nach einem Zeitplan

0 Shares

Ihr Google-Verlauf ist größtenteils eine binäre Auswahl. Entweder aktivieren Sie ihn vollständig, indem Sie alle Funktionen nutzen, während Google Ihre Aktivitäten aufzeichnet, oder Sie deaktivieren ihn, bleiben inkognito, verpassen aber auch einige lustige Dinge. Mit Google können Sie jetzt Ihren Verlauf automatisch löschen, sodass Sie alle Vorteile nutzen können, die mit der Aufzeichnung Ihres Verlaufs verbunden sind, und gleichzeitig ein gewisses Maß an Datenschutz gewährleisten.

Dies ist zwar eine große Sache für alle Google-Nutzer, Sie können die Änderung jedoch optimal nutzen, wenn Sie Google Home und Google Assistant verwenden. Für diese Funktionen muss die Web- und App-Aktivität aktiviert sein, damit sie wirklich nützlich ist. Dies bedeutet, dass Dinge wie Surfen, Suchen und Standortverlauf aufgezeichnet werden. Wenn Sie jemand sind, der seine Privatsphäre genießt, kann dies ein schwieriger Kompromiss sein. Jetzt können Sie sicher sein, dass Google Ihre aufgezeichneten Daten so oft löscht, wie Sie es eingestellt haben.

Gehen Sie zunächst von einem beliebigen Gerät zu Meine Aktivität und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an. Tippen Sie unter “Web- und App-Aktivität” (oder “Standortverlauf”, wenn Sie nur Standortdaten automatisch löschen möchten) auf “Automatisch löschen auswählen”. Wählen Sie als Nächstes eines von drei Zeitintervallen aus: “Bis zum manuellen Löschen aufbewahren”, “18 Monate aufbewahren” und “3 Monate aufbewahren”. Wenn Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, tippen Sie auf “Weiter”.

So löschen Sie Ihren Google-Verlauf automatisch nach einem Zeitplan
So löschen Sie Ihren Google-Verlauf automatisch nach einem Zeitplan

Wenn Sie entweder “18 Monate aufbewahren” oder “3 Monate aufbewahren” auswählen, zeigt Google Ihnen eine Vorschau der Daten an, die Sie verlieren, wenn Sie Ihre Auswahl treffen. Wenn Sie “18 Monate aufbewahren” wählen, werden Sie darauf hingewiesen, dass Daten, die älter als 18 Monate sind, sofort gelöscht werden. Wenn Sie “3 Monate aufbewahren” wählen, wird diese Warnung für Daten angezeigt, die älter als drei Monate sind. Wenn Sie mit Ihrer Wahl einverstanden sind, tippen Sie auf “Bestätigen”.

So löschen Sie Ihren Google-Verlauf automatisch nach einem Zeitplan
So löschen Sie Ihren Google-Verlauf automatisch nach einem Zeitplan

Alles, was Sie noch tun müssen, ist auf der folgenden Seite auf “Verstanden” zu tippen. Sie wissen, dass Google Daten routinemäßig löscht, wenn sie aus Ihrer Auswahl heraus altern.

Verpassen Sie nicht: So lassen Sie Siri Google Assistant-Befehle auf Ihrem iPhone ausführen

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares