Gewusst wie: Legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

0 Shares

Vor kurzem haben iPhone-Benutzer damit geprahlt, dass sie Live-Fotos als Hintergrundbild für den Sperrbildschirm festlegen können. Während dies eine großartige Möglichkeit ist, einen langweiligen Sperrbildschirm aufzupeppen, sollten sich Android-Benutzer nicht in der Kälte ausgelassen fühlen. Das hochgradig anpassbare und funktionsreiche Betriebssystem hat auch ein paar Tricks auf Lager und es ist wirklich einfach, jedes GIF als Startbildschirm und / oder Sperrbildschirmhintergrund Ihres Android festzulegen.

Mit GIF Live Wallpaper war es noch nie einfacher, ein GIF als Hintergrundbild und / oder Sperrbildschirm festzulegen. Die unzähligen Optionen der App können sich jedoch manchmal überwältigend anfühlen – Sie sind sich möglicherweise nicht sicher, wie Sie vorgehen sollen genau was willst du tun. Dafür sind wir hier.

So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

Ein GIF, das ich als Hintergrundbild verwenden möchte. Mal sehen, wie es geht. Bild von NBA / Twitter

Schritt 1: Laden Sie ein GIF herunter

Wenn Sie so etwas wie ich sind, haben Sie wahrscheinlich Tausende von GIFs gesehen, aber Sie haben wahrscheinlich kein einziges heruntergeladen. Zum Glück ist es einfach genug. Gehen Sie zu der Website, auf der Sie ein GIF Ihrer Wahl haben (GIPHY hat eine große Auswahl). Drücken Sie lange auf das GIF, das Sie herunterladen möchten, und tippen Sie dann auf “Bild herunterladen”.

So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest
So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

Schritt 2: Installieren Sie GIF Live Wallpaper

Als Nächstes müssen Sie GIF Live Wallpaper auf Ihrem Android-Handy installieren. Suchen Sie dazu entweder bei Google Play nach “GIF Live Wallpaper” oder verwenden Sie den folgenden Link, um direkt dorthin zu springen. Tippen Sie auf “Installieren”, um es herunterzuladen und zu installieren, und öffnen Sie es dann.

So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

Schritt 3: Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie und gewähren Sie Berechtigungen

Wenn Sie es zum ersten Mal öffnen, werden Sie von der App aufgefordert, die Datenschutzbestimmungen zu lesen. Sie können entweder auf den Link tippen, um die vollständige Richtlinie zu lesen, oder Sie können wie ich vorgehen: Lügen, sagen, Sie lesen sie und tippen auf “Ja”. Sie müssen GIF Live Wallpaper auch Zugriff auf Ihre Medien gewähren. Tippen Sie daher in der Berechtigungsanforderung, die als Nächstes angezeigt wird, auf “Zulassen”.

So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest
So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

Schritt 4: Wählen Sie Ihr GIF

Zunächst müssen Sie das GIF auswählen, das Sie als Start- und / oder Sperrbildschirm festlegen möchten. Tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Bildsymbol. Ihre Bilder werden hier angezeigt. Wenn Sie kürzlich das GIF heruntergeladen haben, das Sie festlegen wollten, sollte es oben in dieser Liste angezeigt werden. Möglicherweise müssen Sie jedoch auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke tippen und nach “Downloads” sortieren, wenn es nicht vorhanden ist.

Schritt 5: Ändern Sie die Größe Ihres GIF

Bevor Sie Ihr GIF als Start- und Sperrbildschirm festlegen, müssen Sie zunächst einige Einstellungen anpassen. Das GIF wird wahrscheinlich zuerst sehr klein erscheinen, umgeben von Schwarz. Leider ist dies ein Problem, das bei GIFs im Allgemeinen auftritt, da sie normalerweise das Seitenverhältnis Ihres Telefons nicht nachahmen. Glücklicherweise bietet Ihnen GIF Live Wallpaper die Möglichkeit, die Größe Ihres GIF zu ändern. Denken Sie daran, dass Ihr Bildschirm nach Abschluss der Bearbeitung so aussieht, wie er auf Ihrem Startbildschirm und dem Sperrbildschirm aussieht.

Sie können das GIF manuell verschieben, indem Sie darauf tippen und es ziehen. Sie können die Größe mit der Pinch-to-Zoom-Geste ändern. Sie können auch die vier Pfeile oben links auf dem Bildschirm verwenden. Der Pfeil nach oben rastet Ihr GIF sofort am oberen Bildschirmrand ein. Gleiches gilt für den nach links, rechts und nach unten gerichteten Pfeil. Das Pluszeichen in der Mitte zentriert Ihr GIF.

Schritt 6: Ändern Sie die Hintergrundfarbe Ihres GIF

Wenn Ihr GIF nicht den gesamten Rahmen ausfüllt oder Sie einfach die Größe nicht ändern möchten, werden Ränder um das Bild angezeigt, wenn Sie es als Hintergrund festlegen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Farbe dieser Ränder zu ändern. Zum einen können Sie auf das Dropper-Symbol oben auf dem Bildschirm tippen. Tippen Sie anschließend auf eine beliebige Stelle im GIF, damit diese Farbe perfekt übereinstimmt.

So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest
So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

Sie können die Hintergrundfarbe auch manuell ändern, indem Sie zuerst das Hamburger-Menü in der oberen rechten Ecke aufrufen. Sie sehen drei Schieberegler (für Rot, Grün und Blau). Passen Sie diese Schieberegler selbst an, und die Schieberegler ändern ihre Farbe, um die von Ihnen festgelegte Hintergrundfarbe wiederzugeben. Bestätigen Sie die Farbe, indem Sie oben rechts auf das Pipettensymbol tippen. Kehren Sie zum Bearbeitungsbildschirm zurück, indem Sie oben rechts auf das Hamburger-Menü tippen.

So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest
So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

Schritt 7: Vorschau des Querformatmodus

Durch Tippen auf das Hamburger-Menü in der oberen rechten Ecke können Sie eine Einstellung aktivieren, mit der Sie sehen können, wie Ihr GIF im Querformat aussehen wird. Die meisten Trägerraketen erlauben keine Drehung und die meisten Sperrbildschirme auch nicht. Die Chancen stehen also gut, dass Sie sich über diesen Schritt keine Sorgen machen müssen.

Wenn sich Ihr Startbildschirm oder Sperrbildschirm beim Drehen Ihres Telefons dreht, tippen Sie auf “Querformatvorschau”. Ihr GIF wird im Bearbeitungsbildschirm im Querformat in einem Vorschaufenster unten angezeigt. Hier können Sie Anpassungen vornehmen, um sicherzustellen, dass die Dinge im Querformat immer noch gut aussehen. Kehren Sie zum Bearbeitungsmodus zurück, indem Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen rechten Ecke tippen.

So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest
So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

Schritt 8: Ändern Sie die Geschwindigkeit Ihres GIF

Wenn Sie Ihr GIF beschleunigen oder verlangsamen möchten, verwenden Sie das Werkzeug oben rechts auf dem Bildschirm (mit der laufenden Person). Tippen Sie auf den Pluspfeil, um das GIF zu beschleunigen, und auf den Minuspfeil, um es zu verlangsamen.

So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest
So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

Schritt 9: Drehen Sie Ihr Gif

Tippen Sie zum Drehen Ihres GIF auf die 90 ° im Kreis links. Wie durch die 90 ° impliziert, wird das GIF jeweils um 90 ° im Uhrzeigersinn gedreht.

So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest
So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

Schritt 10: Machen Sie Ihre Änderungen rückgängig (optional)

Wenn Sie unterwegs Fehler machen, können Sie diese einfach rückgängig machen, indem Sie auf das Uhrensymbol in der unteren linken Ecke tippen. Seien Sie vorsichtig, da dies rückgängig gemacht wird alle die von Ihnen vorgenommenen Änderungen (außer der Auswahl eines GIF und einer Hintergrundfarbe).

So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest
So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

Schritt 11: Bestätigen Sie Ihr GIF

Wenn Sie mit den vorgenommenen Änderungen zufrieden sind, tippen Sie auf das Häkchen in der unteren rechten Ecke. Es wird eine Meldung angezeigt, in der Sie gefragt werden, wo Sie das GIF einstellen möchten. Dies hängt jedoch vom verwendeten Telefontyp ab.

Für die meisten Telefone stehen 3 Optionen zur Verfügung: “Als Startbildschirm festlegen”, “Als Sperrbildschirm festlegen” oder “Beide”. Einige Telefone bieten an, das GIF standardmäßig als Startbildschirm festzulegen, bieten jedoch auch die Option, es als Sperrbildschirm festzulegen.

In jedem Fall sollte es ziemlich selbsterklärend sein. Wählen Sie im ersten Szenario einfach den Bildschirm (oder die Bildschirme) aus, auf dem Sie dieses GIF als Hintergrund verwenden möchten. Wenn Sie im zweiten Szenario nicht auf das Feld “Auf Sperrbildschirm setzen” tippen, wird nur das Hintergrundbild auf Ihrem Startbildschirm festgelegt. In beiden Fällen müssen Sie nach dieser Auswahl auf “Festlegen” tippen, um Ihr GIF zu veröffentlichen.

Von nun an wird das GIF endlos auf Ihrem Startbildschirm und / oder Sperrbildschirm wiederholt. Welches GIF haben Sie ausgewählt, um Ihr Heim- und Sperrbildschirm-Hintergrundbild zu erstellen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest
So legen Sie ein GIF als Hintergrundbild auf dem Start- oder Sperrbildschirm Ihres Android fest

Verpassen Sie nicht: 7 fantastische (und kostenlose) Wallpaper-Apps für Ihr Android-Handy oder -Tablet

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares