Gewusst wie: Laden Sie Ihren Apple Music-Hörverlauf für 2018 wie bei Spotify herunter

0 Shares

Gegen Ende eines jeden Jahres bietet Spotify einen Service zur Überprüfung des Jahres an, damit die Benutzer sehen können, was sie im letzten Jahr gehört haben, und ihre Hörhistorien in lustigen Infografiken teilen können. Apple Music verfügt leider nicht über eine solche Funktion, aber es gibt eine Möglichkeit, das FOMO-Gefühl in dieser Weihnachtszeit einzudämmen, indem Sie Ihren Hörverlauf nicht nur für 2018, sondern für die gesamte Lebensdauer Ihres Kontos herunterladen.

Es gibt einen Grund, warum dieser Download keine benutzerbezogene “Funktion” ist, auf die Sie in der Apple Music App unter iOS oder Android zugreifen können. Es ist nicht einmal in iTunes verfügbar. Der Grund, warum wir Zugriff auf diese Aufzeichnungen haben, ist der Druck, den die DSGVO nicht nur auf Apple, sondern auf alle Unternehmen ausübt, um transparent zu sein, welche Daten sie über Benutzer haben. Apple nimmt diese Vorschriften in die Hand und obwohl die USA nicht in die Zuständigkeit der DSGVO fallen, können die Einwohner der Bundesstaaten dennoch ihre Hörgeschichte einsehen.

Schritt 1: Fordern Sie Ihren Apple Music Listening-Verlauf an

Da dies keine echte Funktion ist, ist das Anfordern Ihres Hörverlaufs eher ein Prozess als bei Spotify, das für seinen Dienst eine dedizierte Site namens Spotify Wrapped hat.

Gehen Sie zunächst in Ihrem mobilen Browser zu privacy.apple.com. Melden Sie sich mit der Apple ID an, die Sie für Apple Music verwenden, und führen Sie die für die Anmeldung erforderliche Authentifizierung durch. Tippen Sie nach der Genehmigung unter “Kopie Ihrer Daten anfordern” auf “Kopie Ihrer Daten anfordern” und anschließend auf das Häkchen neben ” Informationen zu Apple Media Services. “

Leider können Sie nicht nur Ihren Apple Music-Hörverlauf anfordern, sodass Ihr Download auch Informationen zum App Store, iTunes Store, Apple Books und Podcasts enthält.

Sie müssen hier keine weiteren Informationen überprüfen, aber wenn Sie möchten, tun Sie dies jetzt – Downloads können bis zu sieben Tage dauern. Es ist daher besser, diese Elemente jetzt einzuschließen, als später Zeit zu verschwenden.

Wenn Sie fertig sind, scrollen Sie zum Ende der Seite und tippen Sie dann auf “Weiter”. Wählen Sie als Nächstes die maximale Dateigröße, die Sie für Ihren Download wünschen. Wenn Sie eine Dateigröße wählen, die kleiner als der Inhalt Ihrer Rohdaten ist, teilt Apple die Dateien auf. Wenn Sie sich keine Gedanken über den Speicherplatz machen müssen und lieber alles zusammen haben möchten, wählen Sie die größtmögliche Dateigröße.

Wenn Sie eine maximale Dateigröße ausgewählt haben, tippen Sie auf “Anfrage abschließen”. Apple wird die Anfrage bearbeiten und Sie nach Genehmigung darüber informieren, dass der Download bis zu sieben Tage dauern kann, bis er in Ihrem Posteingang eintrifft.

Schritt 2: Laden Sie Ihren Hörverlauf herunter

Sobald Ihre Downloads fertig sind, sendet Apple Ihnen eine E-Mail mit allen Details, einschließlich Ihrer Downloadgrößen und des Ablaufdatums Ihrer Informationen. Für diesen Schritt müssen Sie einen Computer verwenden, da Apple das Herunterladen dieser Informationen auf das iPhone oder Android nicht unterstützt.

Öffnen Sie die E-Mail von Apple und klicken Sie auf “Daten abrufen”. Melden Sie sich an und klicken Sie auf das Download-Symbol neben Ihren Informationen auf dieser Seite.

So laden Sie Ihren Apple Music-Hörverlauf für 2018 wie bei Spotify herunter

Schritt 3: Zeigen Sie Ihren Hörverlauf für 2018 an

Suchen und öffnen Sie nach dem Herunterladen der Dateien die ZIP-Datei und öffnen Sie “App_Store_iTunes_Store_iBooks_Store_Apple_Music”. Öffnen Sie als Nächstes den Ordner “Apple Music Activity”, um eine Reihe von Informationen zu Ihrem Apple Music-Konto anzuzeigen. Sie können jede dieser Dateien durchsuchen, aber für die Zwecke dieses Artikels möchten Sie “Apple Music Play Activity” öffnen.

Diese Datei enthält Ihren Hörverlauf. Es ist eine Tabelle, sodass Sie sie in der Tabellenkalkulations-App Ihrer Wahl öffnen können. Es geht bis zum Anfang Ihres Kontos zurück. Wenn Sie Ihr Konto im Jahr 2018 eröffnet haben, dient es auch als Aufzeichnung des Hörverlaufs für 2018.

In beiden Fällen dokumentiert Apple jeden Titel, den Sie mit Ihrem Apple Music-Konto gehört haben, einschließlich des Starts eines Songs, des Endes eines Songs, der Songnamen, der Gerätekennung für den Song, Ihrer IP-Adresse, unabhängig davon, ob der Song online oder online abgespielt wurde offline und vieles mehr.

So laden Sie Ihren Apple Music-Hörverlauf für 2018 wie bei Spotify herunter

Der Beginn meines Jahres 2018 mit Apple Music.

Wir wünschen uns immer noch, Apple würde eine lustige Infografik zusammenstellen, wie es Spotify tut, um ein weiteres Jahr auf der Plattform zu feiern. Es ist jedoch ein großer Schritt, um zu sehen, dass Apple transparent über die Daten ist, die es auf uns speichert. Sie können nicht nur mit den anderen Apple Music-Daten, die in Ihrem Download enthalten sind, sondern auch mit allen anderen Daten, die Sie von Apple anfordern können, stöbern.

Verpassen Sie nicht: So finden Sie Songs von Lyrics in Apple Music für iOS 12 – mit oder ohne Abonnement

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares