Gewusst wie: Laden Sie ganze Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps herunter

0 Shares
Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps

Fleckiger Mobilfunkempfang ist eine Tatsache des Lebens, mit der wir uns alle auseinandersetzen müssen, besonders wenn Sie auf Reisen sind. Für diejenigen von uns, die sich bei der Navigation auf ihr Smartphone verlassen, kann das Fahren durch Gebiete mit schlechten mobilen Datendiensten zu erheblichen Kopfschmerzen führen.

Zum Glück hat Google Maps dieses Problem mit einer Funktion abgedeckt, mit der Sie Ihre Route herunterladen können. Dies kann ein Lebensretter sein, wenn Sie sich jemals in einem Gebiet mit schlechtem Empfang verlaufen. Diese Funktion funktioniert sowohl für Android als auch für iPhone, der Vorgang unterscheidet sich jedoch geringfügig zwischen beiden. In beiden Fällen finden Sie unten Informationen. Lesen Sie also weiter, um herauszufinden, wie Sie Routen in Google Maps für die Offline-Verwendung herunterladen können.

Schritt 1: Aktivieren Sie die Ortungsdienste

Bevor Sie mit dem Herunterladen von Karten beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass die Ortungsdienste aktiviert sind. Es gibt zwei Möglichkeiten, auf diese Einstellung für Android-Geräte zuzugreifen: Sie können entweder in der App “Einstellungen” Ihres Telefons nach “Standort” suchen und dann sicherstellen, dass der Schalter oben auf der Seite “Standort” aktiviert ist, oder Sie können auf “Schnell” Ihres Telefons zugreifen Einstellungsfenster und tippen Sie auf die Kachel “Standort”, wenn Sie die Kachel dort gesetzt haben.

Stellen Sie von dort aus sicher, dass Google Maps Zugriff auf Standortdienste hat, indem Sie auf Einstellungen -> Apps (oder “Apps & Benachrichtigungen”) -> Google Maps (oder “Karten”) -> Berechtigungen -> Standort gehen. Stellen Sie den Kippschalter hier auf die Position Ein oder wählen Sie entweder “Immer zulassen” oder “Nur zulassen, während die App verwendet wird”, wenn Sie mit Android 10 oder höher arbeiten.

Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps
Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps

Wenn Sie ein iPhone verwenden, rufen Sie in Ihrer Einstellungs-App das Menü “Datenschutz” auf und tippen Sie auf “Standortdienste”. Stellen Sie auf der nächsten Seite sicher, dass der Hauptkippschalter aktiviert ist, wählen Sie dann Google Maps aus und stellen Sie ihn auf “Während Sie diese App verwenden” oder “Immer” ein.

Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps
Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps

Schritt 2: Aktivieren Sie das Herunterladen über mobile Daten (optional)

Um Routen mit Ihren Mobilfunkdaten herunterzuladen, öffnen Sie Google Maps und öffnen Sie das Seitenmenü. Tippen Sie anschließend auf “Offline-Karten”. Klicken Sie von dort oben rechts auf die Schaltfläche für zahnradförmige Einstellungen und tippen Sie entweder in der Popup-Eingabeaufforderung (Android) auf “Download-Einstellungen, gefolgt von” Über WLAN oder Mobilfunknetz “” oder wählen Sie einfach “Über WLAN” oder Mobilfunknetz “aus dem Abschnitt mit der Bezeichnung Wann werden Offline-Bereiche heruntergeladen? (iOS).

Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps
Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps

Schritt 3: Laden Sie Ihre gewünschte Route herunter

Jetzt können Sie Offline-Karten herunterladen. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, öffnen Sie Google Maps und geben Sie entweder Ihr Ziel in die Suchleiste ein oder stecken Sie eine Stecknadel darauf, indem Sie lange auf den Speicherort drücken. Tippen Sie von dort unten rechts auf “Wegbeschreibung” und legen Sie eine Route fest.

Tippen Sie mit den angezeigten Anweisungen auf das schwarze Banner direkt unter dem Zieleintrag, um eine Offline-Kopie der gesamten Karte und aller Unternehmen entlang Ihrer Route herunterzuladen. Danach können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Wenn Sie ein iPhone verwenden oder das schwarze Banner auf Android nicht gesehen haben, ist das Herunterladen von Offline-Karten etwas langwieriger, aber dennoch machbar. Öffnen Sie zunächst Google Maps und tippen Sie oben links auf das Hamburger-Menü. Wählen Sie dann “Offline-Bereiche” und im folgenden Bildschirm “Benutzerdefinierter Bereich”.

Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps
Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps

Es wird nun eine Vorschaukarte angezeigt, die Sie verschieben können, um sich auf einen Bereich zu konzentrieren, den Sie herunterladen möchten. Sie können auch vergrößern oder verkleinern. Wenn Sie dies tun, wird eine Vorschau der ungefähren Dateigröße des Bereichs angezeigt.

Sie können Kartenbereiche mit einer maximalen Größe von ca. 1,7 GB herunterladen. Wenn der Vorschaubereich größer ist, müssen Sie möglicherweise die Ansicht vergrößern. Wenn Sie jedoch einen Bereich ausgewählt haben, auf den Sie offline zugreifen möchten, tippen Sie einfach auf “Herunterladen”, um ihn zu speichern.

Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps
Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps

Schritt 4: Verwenden Sie Ihre heruntergeladenen Karten und greifen Sie darauf zu

Wenn Sie in Zukunft Anweisungen in einem Bereich benötigen, den Sie heruntergeladen haben, aber keinen Mobilfunkempfang haben, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen. Öffnen Sie einfach Ihre Google Maps-App, und die gesamte Karte, einschließlich Straßen, Unternehmen und Sonderziele im heruntergeladenen Bereich, wird angezeigt – auch ohne Verbindung.

Solange Sie sich innerhalb der Grenzen Ihres heruntergeladenen Kartenbereichs befinden, verfügen Sie auch ohne Internet über eine voll funktionsfähige Google Maps-App. Dies bedeutet, dass Funktionen wie Wegbeschreibungen und Suche weiterhin funktionieren. Beachten Sie jedoch, dass Kartenüberlagerungen (wie Satellitenansicht und Verkehrsdaten) sowie Gehen, Transitradfahren oder Mitfahrgelegenheiten ohne Datenverbindung nicht funktionieren.

Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps
Herunterladen ganzer Karten für die Offline-Verwendung in Google Maps

Heruntergeladene Karten werden auch im Flugzeugmodus auf Android (links) und iPhone (rechts) angezeigt.

Schritt 5: Aktualisieren Sie Ihre heruntergeladenen Karten jeden Monat

Sie sollten noch etwas über das Herunterladen von Offline-Bereichen in Google Maps wissen. Jeder Offline-Bereich läuft nach einem Monat ab, wenn Sie ihn nicht aktualisieren. Dies bedeutet, dass Sie ohne Internetverbindung nicht mehr auf den heruntergeladenen Bereich zugreifen können. Google tut dies, um Platz auf Ihrem Telefon zu sparen und um sicherzustellen, dass Sie keine veraltete Karte verwenden.

Es ist jedoch einfach, Ihre Offline-Karten zu aktualisieren, wenn Sie unbegrenzt darauf zugreifen möchten. Tippen Sie zunächst auf das Hamburger-Symbol in der oberen linken Ecke von Google Maps und wählen Sie dann “Offline-Karten” (Android) oder “Offline-Bereiche” (iPhone). Wählen Sie hier den heruntergeladenen Kartenbereich aus und klicken Sie auf dem folgenden Bildschirm auf “Aktualisieren”. Sobald Sie dies getan haben, haben Sie für einen weiteren Monat Offline-Zugriff auf dieses Kartengebiet.

Bitte beachten Sie, dass einige wichtige Verkehrsdaten wie Bauzonen und Unfälle bei Verwendung von Offline-Karten nicht verfügbar sind. Während es als großartiges Backup für den Fall dient, dass Sie auf Gebiete mit schlechtem Mobilfunkdienst stoßen, sollte es eigentlich nur während dieser Zeiten verwendet werden.

Dieser Artikel wurde während der Sonderberichterstattung von Gadget Hacks über Reisen mit Ihrem Smartphone erstellt. Schauen Sie sich die gesamte Reiseserie an.

Verpassen Sie nicht: Die 5 besten reisefreundlichen Telefone für Road Warriors, Urlauber und Geschäftsflieger

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares