Gewusst wie: Hack Skateboard für Virtual Reality

0 Shares
Wie man Skateboard für Virtual Reality hackt

Ein Beschleunigungsmesser / Kreisel geht auf ein Arduino-Board und überträgt die Winkelbewegung des Skateboards über Bluetooth an ein Virtual-Reality-Spiel, das ich für Android-Telefone und Google Cardboard erstellt habe.

DIY Virtual Reality Skateboard

Dies ist ein wirklich lustiges und einfaches Projekt, das in ungefähr einer Stunde erledigt werden kann. Auf der Unterseite des Skateboards befindet sich ein Beschleunigungsmesser / Kreisel mit einem Arduino-Board, der die Winkelbewegung des Skateboards über Bluetooth auf ein Virtual-Reality-Spiel überträgt, das ich für Android-Telefone und Google Cardboard erstellt habe. Wenn Sie also Ihr Arduino einschalten und das Bluetooth mit Ihrem Telefon verbunden ist, bewegen Sie sich vorwärts. Lehnen Sie sich nach links und Sie gehen nach links, lehnen Sie sich nach rechts und Sie gehen nach rechts. Heben Sie die Vorderräder an und Ihr Charakter springt. Dies funktioniert nur für Android-Telefone und Ihr Telefon muss mit Google Cardboard kompatibel sein. Wenn Sie also ein altes Skateboard herumliegen haben, verwandeln Sie es in ein Virtual-Reality-Snowboard! Du wirst brauchen:

Ein Virtual-Reality-Headset im Google Cardboard-Stil Ein Skateboard 4 Tennisbälle (um nicht wegzurollen) Ein Arduino Leonardo (oder Uno) Einige Überbrückungskabel Ein Mini-Steckbrett Ein HC-06-Bluetooth-Modul Ein MPU-6050-Beschleunigungsmesser / Kreisel Eine 9-V-Batterie mit Batterie Box mit einem Ein / Aus-Schalter und einem Zylinderstecker (zur Stromversorgung der Arduino-Platine) Ein Lötkolben und möglicherweise eine Heißklebepistole Die Android-App, der Arduino-Code und die Teileliste mit Links finden Sie hier

Schritt 1: Erstellen Sie Ihr Arduino-Gerät / Sender / Eingang / Ding

Bauen Sie Ihr Gerät wie in der Abbildung oben gezeigt zusammen.

Sie müssen die Kopfstifte auf die MPU-6050 löten. Wenn Ihr Lötkolben neu und die Spitze sauber ist, kann dies in ca. 11 Sekunden erfolgen. Wenn Ihre Lötkolbenspitze schmutzig und alt ist, wird dies schnell das Schwierigste, was Sie jemals getan haben (aus Erfahrung).

Stellen Sie sicher, dass die Ausrichtung von allem genau wie in den obigen Bildern gezeigt ist, damit Sie nicht in den Code gelangen und etwas bearbeiten müssen.

Befestigen Sie alles genau wie gezeigt an Ihrem Skateboard (stellen Sie wirklich nur sicher, dass die MPU6050 in die gleiche Richtung wie das Bild zeigt).

Hier habe ich den Batteriekasten mit Heißkleber auf die Platine geklebt und die Arduino-Platine festgeschraubt. Ich habe eine alte Schulbehörde verwendet, weil eine breitere Schulbehörde für die Zwecke dieser Erfahrung besser ist. In der virtuellen Realität ist es ziemlich schwierig, auf einem Board zu balancieren.

HINWEIS: Der Leonardo funktioniert hierfür viel besser … jedoch …

Wenn Sie ein Arduino Uno verwenden, sind alle Verbindungen gleich, außer: SDA geht an A4 und SCL geht an A5.

Wie man Skateboard für Virtual Reality hackt

Schritt 2: Laden Sie den Code hoch

WICHTIG: Ziehen Sie die RX- und TX-Pins heraus und laden Sie diesen Code auf Ihr Board hoch. Laden Sie den Code von hier auf das Arduino-Board hoch.

Schritt 3: Fast fertig! Laden Sie die App auf Ihr Handy herunter!

Folgen Sie diesem Link und laden Sie die App auf Ihr Telefon herunter.

Sie müssen Ihre Sicherheitseinstellungen aufrufen und zulassen, dass Apps von unbekannten Entwicklern installiert werden.

Anmerkungen:

Dies ist mein erstes Unity-Spiel … Es ist schrecklich.

Wenn genug Leute das machen, kann ich versuchen, ein besseres Snowboard-Spiel oder ein echtes Skateboard-Spiel zu machen, je nachdem, wofür ich Anfragen bekomme.

Wenn Sie Ihr Arduino-Gerät einschalten, stellen Sie sicher, dass das Skateboard flach auf dem Boden liegt, und öffnen Sie dann die App. Sobald die Bluetooth-Verbindung hergestellt ist, werden Sie vorbeischauen.

Wenn die Bluetooth-Verbindung getrennt wird, starten Sie die App neu (die Verbindung wird derzeit nur zu Beginn der App hergestellt).

0 Shares