Gewusst wie: Führen Sie die Air Tap-Geste korrekt an der HoloLens aus

0 Shares

Die HoloLens von Microsoft hat zwei Gesten: Bloom und Air Tap. Während die beiden nicht viel zu lernen scheinen, haben einige Leute Probleme mit dem Lufthahn, weil das Headset etwas Besonderes sein kann. Der einfachste Weg, die richtige Form zu lernen, besteht darin, dabei durch die Augen eines anderen zu schauen. Deshalb haben wir das für Sie festgehalten.

Wie Sie im obigen Video sehen werden, sind nur einige Dinge zu beachten:

Erstelle ein L. mit dem Zeigefinger und dem Daumen auf der linken Hand (oder einem umgekehrten L mit der rechten). Heben Sie Ihren Arm so an, dass sich Ihre Hand im Sichtfeld der HoloLens befindet. Stellen Sie sicher, dass Sie das mit Zeigefinger und Daumen erzeugte L immer noch sehen können. Wenn Sie Daumen und Zeigefinger zum Lufthippen zusammenführen, stellen Sie sicher, dass sie für die HoloLens sichtbar bleiben.

So führen Sie die Air Tap-Geste korrekt an der HoloLens aus

Der Lufthahn “L”. Bild von Adam Dachis / NextReality

Wenn das zu kompliziert klingt, schauen Sie sich einfach das Video an. Das Abhören von Luft ist wirklich sehr einfach, sobald Sie den Dreh raus haben. Anfangs ist es schwer zu verstehen, wie Sie es genau machen, aber es fühlt sich sehr natürlich an, nachdem Sie es herausgefunden haben. Denken Sie nur an diese Hinweise, und Sie werden sie in kürzester Zeit aufgreifen. Und wenn nicht, arbeitet Microsoft ohnehin an einer viel robusteren Handverfolgung.

0 Shares