Gewusst wie: Erstellen Sie in Gboard für Android und iOS Mini-Aufkleber im Emoji-Stil

0 Shares

Sich während des Chats auszudrücken, ist heutzutage dank des stetigen Anstiegs der Emoji viel einfacher. Jetzt bringen Produkte wie Emoji Minis für Gboard das Handwerk auf ein interessantes und doch bekanntes neues Niveau. Mit Emoji Minis können Sie automatisch Aufkleber erstellen, die auf Ihrem eigenen Gesicht basieren. Von dort aus können Sie die Aufkleber weiter anpassen, indem Sie wichtige Funktionen wie Brille, Ohrringe und Gesichtsbehaarung hinzufügen.

Emoji Mini-Aufkleber haben eine erste Release-Atmosphäre und werden Sie wahrscheinlich an Bitmoji erinnern, das populär gemacht wurde und jetzt Snapchat gehört. Einige von Ihnen betrachten Emoji Minis vielleicht sogar als eine offensichtliche Abzocke von Bitmoji, aber es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob diese Vertrautheit gut oder schlecht ist.

Unabhängig davon, wie der Name andeutet, werden Aufkleber in voller Größe erstellt, keine “Mini” -Aufkleber in der Größe eines normalen Emoji. Es handelt sich jedoch um “Mini” -Avatar-Versionen von Ihnen, sodass der Name immer noch passt. Nachdem wir das geklärt haben, können wir sofort Emoji Mini-Aufkleber auf Ihrem Smartphone erstellen, bearbeiten und verwenden.

Bedarf

Googles Emoji Minis sind in der kostenlosen Gboard-App für Android und iOS verfügbar. Bei Android-Telefonen ist Gboard bereits vorinstalliert, ebenso wie bei Android One- und Android Go-Telefonen, obwohl Emoji Minis möglicherweise nicht in allen von ihnen funktioniert. Die Gboard-Funktionalität ist auch über die Google-App für iPhones verfügbar, Emoji Minis sind in dieser Version jedoch noch nicht verfügbar.

Installieren Sie Gboard – Die Google-Tastatur: Android (kostenlos) | iOS (kostenlos)

Schritt 1: Beginnen wir

Je nach Betriebssystem gibt es eine etwas andere Möglichkeit, mit Emoji Mini-Aufklebern auf Ihrem Smartphone zu beginnen.

Öffnen Sie auf einem iPhone die Gboard-App und wählen Sie den Link “Aufkleber”. Von dort aus werden Sie sehen Deine Minis ganz oben auf der Registerkarte “Durchsuchen” mit einem Link zu “Erstellen”. Tippen Sie darauf, um loszulegen.

Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS
Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS

Wenn Sie ein Android-Telefon haben, gibt es in der Gboard-App selbst keine Aufklebereinstellungen, aber Sie können sie über die Gboard-Tastatur finden, wo immer Sie sie verwenden. Öffnen Sie also eine App, in der Sie Gboard verwenden würden, wie in Ihrer Standard-SMS-App, tippen Sie entweder auf das Emoji-Symbol neben der Leertaste oder drücken Sie lange auf das Komma und wählen Sie Emoji. Tippen Sie anschließend auf das Aufklebersymbol und anschließend entweder auf das Minis-Symbol gefolgt von “Erstellen” oder auf das Pluszeichen (+) gefolgt von “Erstellen”.

Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS
Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS

Über das Minis-Symbol (links) und nach dem Tippen auf das Pluszeichen (rechts).

Schritt 2: Scannen Sie Ihr Gesicht

Nach dem Tippen auf “Erstellen” wird der Gesichtsscanner angezeigt. Möglicherweise müssen Sie Gboard jedoch Zugriff auf Ihre Kamera gewähren, bevor Sie sie sehen können. Dann werden Sie aufgefordert, “Passen Sie Ihr Gesicht hier an”, also legen Sie Ihren Kopf in das Quadrat.

Tippen Sie während dieses Schritts auf das Kamerasymbol, um ein Bild Ihres Gesichts aufzunehmen. Mithilfe des maschinellen Lernens verwendet Gboard diese Informationen, um sofort eine Reihe von Emoji-Minis in verschiedenen Kategorien zu erstellen, die als Emoji-Mini, Sweet-Mini und Bold-Mini bezeichnet werden. Sie können auf eine der unten angezeigten tippen, um mit der Anpassung zu beginnen (siehe Schritt 4 unten), oder einfach auf “Fertig” tippen, um alle Ihre Minis anzuzeigen.

Tragen Sie gegebenenfalls Ihre Brille, wenn Sie Ihr Selfie mit Gboard aufnehmen. Ich würde auch vorschlagen, deine Haare zu kämmen. Wie Sie im obigen Beispiel sehen können, ist mein Kopf in den erstellten Emoji-Minis mehr als offensichtlich.

Darüber hinaus scheint das maschinelle Lernwerkzeug von Gboard (zumindest derzeit) keine Merkmale wie eintägige Stoppeln oder Altersflecken zu identifizieren. Die Form Ihres Kopfes, Ihrer Augen und Ohren wird ebenfalls nicht registriert, daher ist dies keineswegs perfekt, aber immer noch gut genug.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ergebnisse speichern

Wenn Sie nicht mit dem Anpassen eines Mini begonnen haben, aber vergessen haben, zum Beenden auf “Fertig” zu klicken, müssen Sie möglicherweise erneut beginnen. Wenn Sie jedoch sofort mit dem Anpassen eines Ihrer Minis begonnen haben, aber vergessen haben, auf “Speichern” zu klicken, werden Ihre Anpassungen möglicherweise nicht gespeichert, aber zumindest Ihre generierten Minis bleiben erhalten. Im letzteren Fall müssen Sie die Tastatur möglicherweise zwangsweise neu starten, damit sie angezeigt wird.

Schritt 3: Durchsuchen Sie Ihre Emoji Mini-Aufkleber

Auf der Deine Minis Auf der Seite unter jeder Kategorie sehen Sie verschiedene Aufkleber, die auf den einzelnen Stilen basieren. Diese Aufkleber können sofort verwendet werden, unabhängig davon, ob Sie das Design weiter anpassen. Wischen Sie unter jeder Kategorie auf dem Bildschirm nach links, um durch alle Aufkleberoptionen zu scrollen.

Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS
Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS

Schritt 4: Passen Sie Ihre Emoji Minis an

Sie können jeden der drei Stile von Emoji Minis bearbeiten (und löschen). Tippen Sie zunächst unter der Kategorie, die Sie personalisieren möchten, auf “Anpassen”. Im folgenden Beispiel bearbeiten wir die Sweet Minis.

Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS
Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS

Sie können 12 allgemeine Eigenschaften Ihrer Emoji-Minis bearbeiten. Diese schließen ein:

Gesichtsform, einschließlich Kinnlänge und Hautton. Haare mit Auswahlmöglichkeiten wie kurz, mittellang und Hochsteckfrisur. Haarfarbe (einschließlich Haargummifarbe). Augenform, Farbe, Position, Abstand und Art der Wimpern. Augenbrauenform, Dicke, Position und Abstand. Nasenform und -position plus Mundposition. Gesichtsbehaarung und Farbe. Gesichtsmarkierungen. Kopfbedeckungen (einschließlich Farbe). Brillengestell, Stil und Farbe. T-Shirt Farbe. Platzierung der Ohrringe und Anzahl der Piercings.

Wenn Sie die Einstellungen Ihres Emoji ändern, wird sich der Charakter ändern. Spielen Sie mit jeder Einstellung herum, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Wenn Sie zufrieden sind, tippen Sie auf “Speichern”. Sobald Sie dies getan haben, werden Ihre Überarbeitungen in der Liste der Aufkleber für diese Kategorie angezeigt.

Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS
Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS

Wiederholen Sie Schritt 4 für die beiden anderen Emoji-Kategorien, wenn Sie diese ebenfalls anpassen möchten. Sie können auch auf das Mülleimersymbol tippen, um die Kategorie vollständig zu löschen. Wenn Sie alle Kategorien löschen, müssen Sie Schritt 2 erneut wiederholen, um einen neuen Satz von Emoji Mini-Aufklebern zu erstellen.

Schritt 5: Verwenden Ihrer Minis in der Gboard-Oberfläche

Sie können Ihre Emoji Minis auf Ihrem Smartphone auf verschiedene Arten verwenden. Dazu gehört die Möglichkeit, sie direkt über die Website an Twitter, Facebook, Ihre E-Mail- oder Messaging-App und andere Apps zu senden Deine Minis Abschnitt der iOS-App oder der Deine Minis Abschnitt über das Pluszeichen (+) aus Schritt 1 auf Android.

So teilen Sie Ihre Emoji-Minis innerhalb der Deine Minis Tippen Sie auf dem Bildschirm entweder (unter iOS) oder lange (unter Android) auf den Aufkleber, den Sie senden möchten, um das Freigabemenü für Ihr Telefon aufzurufen. Verwenden Sie von dort aus Ihr Freigabemenü wie gewohnt. Hier ist ein Aufkleber, der auf Twitter auf dem iPhone geteilt wird:

Schritt 6: Senden Sie selbst über die Gboard-Tastatur

Zweifellos möchten die meisten von Ihnen Ihre Mini-Aufkleber über Ihre Standard-Messaging-App auf iOS oder Android senden. Stellen Sie zum Freigeben Ihrer Minis sicher, dass die Gboard-Tastatur in Ihrer Messaging-App ausgewählt ist. Unter Android können Sie dann über den Emoji-Bereich der Tastatur auf das Aufklebermenü zugreifen, wie Sie es in Schritt 1 gesehen haben.

Auf dem iPhone können Sie auf das Aufklebersymbol in der Vorhersagezeile der Tastatur tippen, wenn es dort vorhanden ist. Klicken Sie dort auf “Mehr”, stellen Sie sicher, dass die Registerkarte “Aufkleber” ausgewählt ist und Ihre Minis aufgelistet sind. Sie können auch einfach wie auf Android tun und das Emoji-Symbol auf der Tastatur und dann das Aufkleber-Symbol auswählen.

Wenn Sie entweder auf das Emoji Mini-, Sweet Mini- oder Bold Mini-Symbol tippen, können Sie nach links und rechts durch alle verschiedenen Mini-Versionen scrollen, um die gewünschte zu finden. Wenn Sie es gefunden haben, tippen Sie darauf, um es in Ihre Zwischenablage zu kopieren, und fügen Sie es dann in die Nachricht ein (unter iOS), oder tippen Sie einfach darauf, um es sofort zu laden (unter Android).

Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS
Erstellen Sie Mini-Aufkleber im Emoji-Stil in Gboard für Android und iOS

Wenn Sie keine Ihrer Minis im Aufklebermenü der Tastatur sehen, werden sie nicht bevorzugt. Geh zurück in die Deine Minis Menü entweder über die iOS-App oder die Deine Minis Abschnitt über das Pluszeichen (+) aus Schritt 1 auf Android. Stellen Sie dann sicher, dass Sie die Abschnitte Emoji Mini, Sweet Mini und / oder Bold Mini lieben, wenn Sie möchten, dass sie auf der Tastatur angezeigt werden.

Emoji Minis sind ein guter Anfang für etwas Besseres

Emoji Minis bieten eine unterhaltsame, neue Möglichkeit, sich durch Text und andere Apps von Ihrem Smartphone aus auszudrücken. Durch Aufnehmen eines Selfies kann ein personalisiertes Emoji in drei verschiedenen Stilen erstellt werden. Von dort aus können Sie die Charaktere noch weiter anpassen, indem Sie Haare, Gesichtszüge und mehr anpassen.

Es ist nicht zu leugnen, dass Google Emoji Minis für Unterhaltungszwecke entwickelt hat. Zumindest in der ersten “offiziellen” Version sind fertige Produkte nicht annähernd so entwickelt wie auf anderen Plattformen. (Google hat das Feature im August 2018 veröffentlicht, es jedoch für kurze Zeit entfernt, bevor es im Oktober offiziell wieder eingeführt wurde.) Es wird interessant sein zu sehen, wie das Feature im Laufe der Zeit reift.

Verpassen Sie nicht: Tipps, wie Sie Gboard für Android beherrschen können

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares