Gewusst wie: Erkennen Sie ein gefälschtes iPhone oder Android-Smartphone

0 Shares

Billige chinesische Nachahmer gibt es schon seit Ewigkeiten, aber in letzter Zeit hat die explodierende Nachfrage zu einem massiven Zustrom gefälschter Smartphones geführt. Verkäufer auf Craigslist scheinen keine Probleme damit zu haben, diese gefälschten Geräte in den Griff zu bekommen, sie dann als echtes Geschäft auszugeben und einen soliden Gewinn zu erzielen, bevor sie in Luft aufgehen. Diese Art von Betrug tritt in der Regel noch häufiger auf, nachdem Apple ein neues iPhone auf den Markt gebracht hat oder Samsung ein neues Galaxy-Debüt gibt.

Das Problem dabei ist jedoch, dass die meisten Craigslist-Einträge völlig legitim sind. Wenn Sie also Drittanbieter völlig ignorieren, würden Sie unzählige tolle Angebote verpassen. Um Ihnen zu helfen, das Beste aus beiden Welten herauszuholen und sicherzustellen, dass Sie das richtige Telefon zum richtigen Preis kaufen, zeige ich Ihnen unten die einfachsten Möglichkeiten, ein gefälschtes Smartphone zu finden.

Schritt 1: Forschung, Forschung, Forschung

Betrüger machen sich Unwissenheit zunutze. Der beste Weg, einen Betrug zu erkennen, besteht darin, sich über das Smartphone-Modell zu informieren, das Sie kaufen möchten. Darüber hinaus hat das zusätzliche Erlernen des Geräts den zusätzlichen Vorteil, dass Sie einen fundierten Kauf tätigen können, anstatt sich auf Markentreue oder Werbekampagnen zu verlassen, um die Entscheidung für Sie zu treffen.

Einige der wichtigsten Dinge, die Sie bei Ihrer Recherche beachten sollten, sind die Materialien, aus denen das Gerät hergestellt wurde, die Modellnummer und die Softwareversion, mit der es geliefert wird. Bei Fälschungen wird im Allgemeinen an Materialien gespart. Sie sollten also wissen, welche Teile des Geräts aus Metall oder Glas und welche Teile aus Kunststoff bestehen sollten. Besuchen Sie eine Website wie GSMArena und notieren Sie sich die genaue Modellnummer und Softwareversion, bevor Sie den Verkäufer treffen.

So erkennen Sie ein gefälschtes iPhone oder Android-Smartphone

Softwareversion und Modellnummer sind in der GSMArena aufgeführt.

Wenn Sie können, sehen Sie sich ein Unboxing-Video für das Gerät an, um sich mit der Verpackung und dem mitgelieferten Zubehör vertraut zu machen. Durchsuchen Sie XDA und Reddit nach Produktforen, in denen Benutzer Informationen über ihr bestimmtes Gerät austauschen. Um es einfach auszudrücken: Alle Informationen, die Sie im Voraus sammeln können, sind zusätzliche Munition, mit der Sie Betrug verhindern können.

Schritt 2: Überprüfen Sie die Softwareversion und die Modellnummer

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Modellnummer und die Softwareversion zu überprüfen, sobald Sie sich mit dem Verkäufer getroffen haben und die Reifen auf Ihrem neuen potenziellen Smartphone treten. Bei einem iPhone finden Sie diese Informationen unter Einstellungen -> Allgemein -> Info. Bei einem Android-Telefon ist Einstellungen -> Info zum Telefon (oder Über das Gerät) der richtige Ort.

Überprüfen Sie in diesem Menü die Modellnummer des Geräts, die Betriebssystemversion und gegebenenfalls sogar die Basisbandversion. Vergleichen Sie diese Zahlen mit denen, die Sie bei Ihrer ersten Recherche gefunden haben, und wissen Sie, dass billige Nachahmungen im Allgemeinen nicht die Aktualisierung auf die neueste Betriebssystemversion oder das Fälschen der tatsächlichen Modellnummer stören.

So erkennen Sie ein gefälschtes iPhone oder Android-Smartphone
So erkennen Sie ein gefälschtes iPhone oder Android-Smartphone

(1) Samsung Galaxy S6 Edge, (2) iPhone 6

Schritt 3: Überprüfen Sie die IMEI

Während Sie sich im Menü “Info” oder “Info zum Telefon” befinden, ist es eine gute Zeit, die IMEI-Nummer des Geräts zu überprüfen, bei der es sich im Wesentlichen um eine universelle Seriennummer für mobile Geräte handelt. Bei einem iPhone sollten diese Informationen direkt im Menü “Info” aufgeführt sein. Bei einem Android-Gerät müssen Sie zum Untermenü “Status” gehen und dann “IMEI-Informationen” auswählen, um die vollständige Nummer anzuzeigen.

So erkennen Sie ein gefälschtes iPhone oder Android-Smartphone
So erkennen Sie ein gefälschtes iPhone oder Android-Smartphone

(1) Samsung Galaxy S6 Edge, (2) iPhone 6

Wenn Sie die IMEI-Nummer des Geräts kennen, besuchen Sie die universelle IMEI-Überprüfungsseite von T-Mobile. Geben Sie hier die IMEI des Geräts ein, um zu erfahren, ob es gültig ist oder nicht. Eine ungültige IMEI-Nummer zeigt im Allgemeinen an, dass das Telefon entweder gefälscht oder gestohlen ist. Wenn die Website also mit etwas anderem als “Herzlichen Glückwunsch!” Antwortet, ist es am besten, an dieser Stelle vom Geschäft zurückzutreten.

So erkennen Sie ein gefälschtes iPhone oder Android-Smartphone

Schritt 4: Starten Sie den Download-Modus, den Wiederherstellungsmodus oder den Fastboot

Eine letzte Möglichkeit, die Legitimität eines Smartphones zu überprüfen, besteht darin, es im Download-Modus, Wiederherstellungsmodus oder Fastboot zu starten. Da diese Menüs relativ dunkel und schwer zugänglich sind, machen sich Fälscher im Allgemeinen nicht die Mühe, die eigentliche Benutzeroberfläche zu fälschen, sondern zeigen stattdessen Optionen auf Chinesisch an.

Der Vorgang zum Booten in eines dieser Menüs variiert zwischen den Geräten. Daher werde ich nachfolgend die Tastenkombinationen für gängige Smartphones auflisten. Jede dieser Tastenkombinationen wird im ausgeschalteten Zustand ausgeführt. Schalten Sie das Gerät daher vorher aus. Für iPhones ist außerdem ein Laptop mit installiertem iTunes erforderlich, um auf das Menü “Wiederherstellungsmodus” zugreifen zu können.

Apple iPhone: Halten Sie die Home-Taste gedrückt und halten Sie eine Verbindung zu einem Computer her, um den Wiederherstellungsmodus aufzurufen. Samsung-Geräte: Halten Sie die Ein- / Aus-Taste, die Home-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig gedrückt, um den Download-Modus aufzurufen. Andere Android-Geräte: Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig gedrückt, um Fastboot aufzurufen.

So erkennen Sie ein gefälschtes iPhone oder Android-Smartphone

iPhone im Wiederherstellungsmodus; Menüs sollten in Englisch sein.

Tipps für Verkäufer

Wenn Sie ein Gerät über Craigslist verkaufen, gibt es ganz andere Komplikationen, über die Sie sich Sorgen machen müssen. Hauptsächlich sollten Sie sich vor Personen hüten, die beabsichtigen, entweder Ihr Gerät oder Ihre persönlichen Daten zu stehlen.

Planen Sie das Meeting, um diese Probleme zu bekämpfen Innerhalb von einem öffentlichen Ort und nicht nur auf dem Parkplatz. Behalten Sie genau im Auge, was der potenzielle Käufer auf Ihrem Telefon tut, während er es auscheckt, und löschen Sie die Daten auf dem Gerät erst, nachdem das Geld den Besitzer gewechselt hat, da dies Sie daran hindern würde, Ihr Telefon zu finden, falls der Käufer es tun sollte einfach weglaufen. Wenn möglich, nehmen Sie einen Freund mit, um als zusätzliche Sicherheit oder zumindest als Augenzeuge zu dienen.

Gibt es noch andere hilfreiche Tipps, mit denen Sie Betrug beim Kauf oder Verkauf eines Smartphones stoppen können? Wurden Sie jemals in einem solchen Szenario Opfer? Wenn ja, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit oder schreiben Sie uns eine Nachricht auf Facebook oder Twitter oder auf Facebook, Google+ oder Twitter von Gadget Hacks.

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares