Gewusst wie: Die Killer-Funktionen von Google Fotos machen es zu einem Muss für Android

0 Shares

Google Fotos ist einer der besten Fotoverwaltungsdienste auf dem Markt. Es ermöglicht Ihnen, eine unbegrenzte Anzahl qualitativ hochwertiger Bilder zu sichern, ohne jemals einen Cent zu zahlen. Die Fotos und Videos werden auf allen Ihren Geräten einwandfrei synchronisiert, und die visuelle Suchfunktion mit neuronalen Netzwerken scheint etwas zu sein, das direkt herausgezogen wurde ein Sci-Fi-Film.

Verpassen Sie nicht:

So übertragen Sie alle Ihre Bilder auf Google Fotos

Selbst wenn all diese Dinge funktionieren, ist das interessanteste Feature, das Google Fotos zu bieten hat, möglicherweise nur der “Assistent”, mit dem Sie auf einfache Weise professionelle Heimvideos, animierte GIFs und Collagen direkt von Ihrem Telefon oder Tablet aus erstellen können . Aber wie bei allem, was Google tut, ist es keine Funktion, die sehr gut beworben wurde. Deshalb zeige ich Ihnen unten, wie Sie sie verwenden.

Bevor Sie beginnen

Es versteht sich von selbst, dass Sie die Google Fotos-App auf Ihrem Smartphone installiert haben müssen, um alle Funktionen nutzen zu können, die im Folgenden behandelt werden. Wenn Sie die App noch nicht haben, greifen Sie zunächst auf die iOS- oder Android-Version zu:

Abgesehen davon erfordern die Dienstprogramme, die wir alle verwenden, dass Ihre Fotos oder Videos bereits vor Beginn auf den Servern von Google gesichert werden. Stellen Sie daher sicher, dass die Option “Sichern und Synchronisieren” im Einstellungsmenü der App aktiviert ist, und sorgen Sie dafür, dass der Ordner, in dem Ihre Bilder und Videos gespeichert sind, synchronisiert wird, indem Sie sicherstellen, dass sich daneben ein blaues Wolkensymbol befindet. ” Geräteordner “der App.

Die Killer-Funktionen von Google Fotos machen es zu einem Muss für Android
Die Killer-Funktionen von Google Fotos machen es zu einem Muss für Android

Erstellen von hochwertigen Heimvideos

Wenn Sie Ihre eigenen hochwertigen Heimvideos erstellen möchten, gehen Sie zunächst zur Registerkarte “Assistent” unten im Hauptmenü von Google Fotos. Wählen Sie hier oben auf dem Bildschirm die Option “Film”.

Die Killer-Funktionen von Google Fotos machen es zu einem Muss für Android
Die Killer-Funktionen von Google Fotos machen es zu einem Muss für Android

Wählen Sie als Nächstes alle Fotos oder Videoclips aus, die Sie in Ihren Heimfilm aufnehmen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Erstellen”. Innerhalb von Sekunden sehen Sie bereits eine Vorschau Ihres Heimvideos – aber springen Sie noch nicht mit der Waffe und beachten Sie stattdessen die drei Symbole am unteren Bildschirmrand. Mit diesen können Sie von links nach rechts die Filtereffekte, die Hintergrundmusik und die in Ihrem Heimfilm verwendeten Clips anpassen.

Die Killer-Funktionen von Google Fotos machen es zu einem Muss für Android
Die Killer-Funktionen von Google Fotos machen es zu einem Muss für Android

Durch Tippen auf die erste dieser drei Schaltflächen können Sie den in Ihrem Video verwendeten Filter anpassen, der auch über einen eigenen Satz von Übergangsanimationen und anderen Effekten verfügt.

Wenn Sie auf das zweite Symbol unten in diesem Menü tippen, können Sie verschiedene Hintergrundmusik auswählen und sogar aus Ihrer eigenen Musikbibliothek auswählen. Das Timing von Videoübergängen wird automatisch an den Takt Ihrer Hintergrundmusik angepasst.

Mit der dritten Schaltfläche in dieser Benutzeroberfläche können Sie schließlich alle in Ihrem Video verwendeten Videoclips oder Fotos neu anordnen und anpassen. Sie können Elemente ziehen und ablegen, um sie auf der Zeitachse zu verschieben, und Sie können sogar die Länge jedes Videosegments anpassen, das im Endprodukt angezeigt wird.

Als Nächstes können Sie Ihrem Film einen Titel geben, indem Sie ihn in das Feld oben auf dem Bildschirm eingeben. Beachten Sie jedoch, dass der Titel am Anfang Ihres Videos als Überlagerung angezeigt wird.

Abgesehen davon können Sie einfach die Zurück-Taste drücken, um Ihre Arbeit abzuschließen, und Ihr Film wird oben auf der Seite angezeigt Fotos Registerkarte im Hauptmenü von Google Fotos. Wenn Sie andernfalls eine Hardcopy Ihres Videos direkt im internen Speicher Ihres Geräts speichern möchten, können Sie auf die dreipunktige Menüschaltfläche oben in der Videobearbeitungsoberfläche tippen und dann “Video exportieren” auswählen.

Die Killer-Funktionen von Google Fotos machen es zu einem Muss für Android
Die Killer-Funktionen von Google Fotos machen es zu einem Muss für Android

Sobald Sie dort fertig sind, ist Ihr hochwertiger Film für die Hauptsendezeit bereit. Sie können das Video mithilfe der Standardfreigabefunktion in Google Fotos freigeben. Wenn Sie eine Kopie herunterladen möchten, können Sie das Video auf einen beliebigen kompatiblen Dienst hochladen. Und natürlich wird Ihr Film auf der Google Fotos-Website verfügbar sein.

Verpassen Sie nicht: So teilen Sie Alben in Google Fotos

Erstellen eines animierten GIF

Wenn Sie lieber den einfacheren und gemeinsam nutzbaren Ansatz wählen möchten, Ihre Bilder in ein animiertes GIF umzuwandeln, haben Sie in Google Fotos auch hier behandelt. Es ist jedoch erwähnenswert, dass diese Funktion am besten funktioniert, wenn Sie zuvor eine Reihe aufeinanderfolgender Fotos aufgenommen haben.

Um zu beginnen, gehen Sie zu Assistent Klicken Sie erneut auf die Registerkarte, aber wählen Sie diesmal die Option “Animation”. Wählen Sie hier einen beliebigen Satz aufeinanderfolgender Fotos aus und klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche “Erstellen”. Innerhalb von Sekunden werden Sie von Ihrem animierten GIF begrüßt, und Google Fotos hat die Bilder bereits zugeschnitten und ausgerichtet, um den Übergang zwischen den einzelnen Frames so nahtlos wie möglich zu gestalten.

Ähnlich wie bei der Option “Film” ist das von Ihnen erstellte animierte GIF oben auf der Seite verfügbar Fotos Klicken Sie in Google Fotos auf die Registerkarte, sobald Sie auf die Schaltfläche “Zurück” klicken.

Collagen erstellen

Schließlich können Sie mit Google Fotos mehrere Bilder ganz einfach zu einer schönen Collage kombinieren. Wählen Sie zunächst die Option “Collage” aus der Assistent Wählen Sie dann zwischen 2 und 9 Bilder aus. Sobald Sie auf die Schaltfläche “Erstellen” tippen, werden die Bilder automatisch ausgerichtet und zu einer wunderschönen Collage gerahmt, die dann im Internet angezeigt oder geteilt werden kann Fotos Registerkarte im Hauptmenü der App.

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares