Gewusst wie: Beheben von Beleuchtungsproblemen mit Photoshop Express für ausgewogenere Bilder

0 Shares

Es ist schwierig, die perfekte Beleuchtung zu finden, wenn Sie ein Foto aufnehmen. Sie werden nicht immer Studioleuchten haben – oder überhaupt – und Sie sind nicht immer während der goldenen Stunde unterwegs. Wie können Sie also Beleuchtungsprobleme bekämpfen, ohne auf einen gut beleuchteten Zustand zu warten? Mach es in der Post. Mit Photoshop Express von Adobe können Sie die Beleuchtung Ihrer Fotos mit den richtigen Anpassungen einfach korrigieren und sogar anpassen.

Es gibt normalerweise zwei Haupttypen von Problemen bezüglich der Beleuchtung in einem Foto. Entweder ist das Bild zu hell oder zu dunkel. Ein weiteres häufiges Problem ist jedoch die Temperatur, die Gesamtfarbe des Bildes. Mit nur wenigen PS Express-Funktionen unter Android und iOS können Sie all diese Probleme bekämpfen und neutral getönte Fotos erzielen, selbst wenn Ihre Beleuchtung bei der Aufnahme nicht perfekt war.

Schritt 1: Passen Sie die Belichtung an

Wählen Sie bei geöffneter PS Express-App auf Ihrem iPhone oder Android-Handy das Foto aus, das Sie bearbeiten möchten. Wenn Sie dann versuchen, die Gesamtbeleuchtung zu reparieren, sollten Sie zuerst das Tool “Belichtung” besuchen. Sie finden es im Einstellungsmenü (das Registerkartensymbol mit den Schiebereglern).

In der Fotografie bezieht sich die Belichtung darauf, wie viel Licht in Ihr Objektiv fällt, wenn Sie Ihr Foto aufnehmen. In Photoshop Express bestimmen Belichtungssteuerelemente die Helligkeit des Bildes insgesamt.

Stellen Sie den Schieberegler nach links oder rechts ein. Wenn Ihr Foto zu dunkel ist, müssen Sie die Belichtung erhöhen (gehen Sie nach rechts). Wenn es zu hell ist, müssen Sie es leiser stellen (nach links). Ein hilfreicher Tipp beim Umgang mit der Belichtung ist, sicherzustellen, dass Sie sie niemals so weit in eine Richtung einstellen, dass die Weiß- oder Schwarztöne in Ihrem Bild ihre Details verlieren. Dies ist, was wir “ausgewaschen” nennen.

So beheben Sie Beleuchtungsprobleme mit Photoshop Express für ausgewogenere Bilder
So beheben Sie Beleuchtungsprobleme mit Photoshop Express für ausgewogenere Bilder

Schritt 2: Stellen Sie den Kontrast ein

Der Kontrast bezieht sich auf den Unterschied zwischen den Lichtern und Dunkelheiten eines Bildes. Durch Anpassen des Kontrasts wird nicht die Helligkeit angepasst, sondern die Entfernung zwischen hell und dunkel. Wenn Sie den Kontrast verringern, sieht Ihr Bild eher vintage aus. Wenn Sie den Kontrast erhöhen, erhalten Sie ein Bild mit starken Farben und einem schillernden Gefühl.

Tippen Sie im Einstellungsmenü auf den Regler “Kontrast” und stellen Sie den Schieberegler ein. Ein hilfreicher Tipp beim Umgang mit Kontrast ist, wenn Ihr Bild “verwaschen” ist. Wenn Sie den Kontrast nach unten (nach links) drehen, können Sie einige der verlorenen Details wieder herstellen. Ein weiterer Grund, den Kontrast zu verringern, besteht darin, ein Bild im Vintage-Look zu erstellen.

Wenn Sie den Kontrast (nach rechts) erhöhen, werden die Farben Ihres Bildes heller und Sie können besser zwischen hellen und dunklen Bereichen unterscheiden. Passen Sie diesen Schieberegler an Ihr Bild und Ihren Geschmack an.

So beheben Sie Beleuchtungsprobleme mit Photoshop Express für ausgewogenere Bilder
So beheben Sie Beleuchtungsprobleme mit Photoshop Express für ausgewogenere Bilder

Schritt 3: Passen Sie die Highlights und Weißtöne an

Als nächstes haben wir das Werkzeug “Highlights”, mit dem nur die hellsten Teile des Bildes angepasst werden. Das Werkzeug “Weiß” macht dasselbe, hat jedoch einen größeren Tonwertumfang als das von “Highlights”. Diese beiden arbeiten beim Fixieren der Lichter in einem Bild Hand in Hand. Deshalb werden sie hier zu einem Schritt zusammengefasst.

Wenn die Helligkeiten in Ihrem Bild zu hell oder zu dunkel erscheinen, spielen Sie mit “Highlights” und “Weiß” herum, bis die Helligkeiten Ihres Bildes ausgeglichener werden. Achten Sie darauf, das Bild nicht auszuwaschen.

So beheben Sie Beleuchtungsprobleme mit Photoshop Express für ausgewogenere Bilder
So beheben Sie Beleuchtungsprobleme mit Photoshop Express für ausgewogenere Bilder

Schritt 4: Passen Sie die Schatten und Schwarztöne an

Genau wie bei der vorherigen Optionskombination arbeiten die Werkzeuge “Schatten” und “Schwarz” Hand in Hand, um die Beleuchtung am anderen Ende des Spektrums zu fixieren. “Schatten” passt nur die dunkelsten Teile des Bildes an. “Blacks” macht das Gleiche, hat aber einen größeren Tonumfang als “Shadows”.

Spielen Sie mit diesen beiden Schiebereglern herum, um die richtige Dunkelbalance für Ihr Bild zu finden.

So beheben Sie Beleuchtungsprobleme mit Photoshop Express für ausgewogenere Bilder
So beheben Sie Beleuchtungsprobleme mit Photoshop Express für ausgewogenere Bilder

Schritt 5: Passen Sie die Temperatur an

Ein weiterer Grund, warum die Beleuchtung eines Fotos ausfallen kann, ist die Farbtemperatur. Wenn Sie ein Foto bei schwachem Licht aufnehmen, wird die Temperatur normalerweise warm. Auf der Rückseite der Münze kann ein Foto unter fluoreszierenden Lichtern zu cool aussehen.

Wählen Sie den Regler “Temperatur” und stellen Sie Ihren Balken entsprechend ein. Um ein zu warmes Foto zu reparieren, schieben Sie den Temperaturbalken in die kühle (blaue) Richtung (nach links). Wenn Ihr Foto zu kühl ist, schieben Sie den Balken in die warme (gelbe) Richtung (rechts).

So beheben Sie Beleuchtungsprobleme mit Photoshop Express für ausgewogenere Bilder
So beheben Sie Beleuchtungsprobleme mit Photoshop Express für ausgewogenere Bilder

Schritt 6: Verwenden Sie Filter, um die gesamte Arbeit zu erledigen

Eine andere Möglichkeit, die Beleuchtung in einem Bild zu korrigieren, insbesondere wenn Sie eine bestimmte Art von Beleuchtung im Auge haben, ist die Verwendung von Filtern, die Adobe in Photoshop Express als “Aussehen” bezeichnet. Filter sind jedoch nicht immer eine schnelle Lösung.

Wenn Sie einen Filter verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise zuerst einige Anpassungen vornehmen, um den richtigen Effekt aus dem Aussehen zu erzielen. Scrollen Sie zur Registerkarte “Aussehen” (die miteinander verbundenen Kreise) am unteren Bildschirmrand. Für Lichteffekte möchten Sie nur die Filter in der Kategorie “Weißabgleich” verwenden. Weitere Informationen zu allen Filtern in Photoshop Express finden Sie in meinem vorherigen Handbuch.

Vergessen Sie nicht, Ihr Foto zu speichern, nachdem Sie fertig sind, und teilen Sie es, wenn Sie dies möchten.

Weitere Informationen: Sparen Sie Zeit bei schnellen Anpassungsänderungen mit dem Filter “Looks” in Photoshop Express

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares