Gewusst wie: App Ops lebt! Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

0 Shares

Das Berechtigungssystem von Android ist einfach, transparent und unkompliziert. Bei der Installation einer App haben Sie die Möglichkeit, alle von der App angeforderten Berechtigungen zu überprüfen. Diese können vom Zugriff auf Ihre Standortdaten bis zum Halten eines “Wakelock” reichen, um zu verhindern, dass Ihr Telefon in den Ruhemodus wechselt. Sie können in dieser Angelegenheit jedoch nur alle angeforderten Berechtigungen akzeptieren oder die App nicht installieren.

Mit der Veröffentlichung von Android 4.2 begann Google mit dem Konzept der detaillierten Berechtigungsverwaltung für Apps zu spielen. Die Funktionalität wurde aufgerufen App Opsund es ermöglichte Benutzern, einzelne Berechtigungen pro App zu widerrufen. Google entschied jedoch, dass App Ops noch nicht für die Hauptsendezeit bereit war, und versteckte die Funktion. Nachdem es aufgedeckt wurde, machte Google den Zugriff auf die Funktion in Android 4.3 noch schwieriger, bevor schließlich alle Links in Android 4.4 KitKat entfernt wurden.

Obwohl es verschiedene Mods gibt, die diese Funktion zurückbringen, ist keine auf Systemebene stärker integriert als die modifizierte Einstellungen-App des XDA-Benutzers td32. Anstelle einer separaten App, die Ihre App-Schublade überfüllt, platziert dieser Mod App Ops genau dort, wo es sein sollte: in der Sicherheit Abschnitt Ihres Nexus 5 die Einstellungen Speisekarte.

Bedarf

Verwurzelter Nexus 5 (Mod funktioniert auf keinem anderen Gerät) Stock Android Version 4.4.4 (Benutzerdefinierte ROMs sind möglicherweise nicht kompatibel.)

Schritt 1: Installieren Sie einen Root-fähigen Dateibrowser

Wenn auf Ihrem Nexus 5 bereits ein Root-fähiger Dateibrowser installiert ist, können Sie mit Schritt 2 fortfahren. Ansonsten zeige ich Ihnen, wie Sie eine installieren.

Es gibt viele kostenlose Root-Dateibrowser im Play Store, aber der, mit dem ich heute demonstrieren werde, heißt FX File Explorer.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Wenn Sie FX installiert haben, müssen Sie es unbedingt installieren Root-Add-On um den Root-Zugriff für die App zu aktivieren.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Wenn beide installiert sind, öffnen Sie den FX File Explorer in Ihrer App-Schublade. Zapfhahn Akzeptieren Beim ersten Popup, das den Nutzungsbedingungen zustimmt, gibt Ihnen die App eine kurze Funktionsübersicht.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu
App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Schritt 2: Laden Sie die modifizierte Datei ‘Settings.apk’ herunter

Um App Ops auf Systemebene zu integrieren, hat td32 die eigentliche Einstellungen-App von der Standard-Firmware des Nexus 5 geändert. Zum Herunterladen dieser modifizierten Settings.apk Zeigen Sie mit dem Webbrowser Ihres Nexus 5 auf dieser Link. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu
App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Schritt 3: Verschieben Sie die geänderte Datei ‘Settings.apk’

Als nächstes müssen Sie Ihre vorhandenen ersetzen Settings.apk Datei mit der modifizierten Version. Verwenden Sie Ihren root-fähigen Dateibrowser, um zum zu navigieren Herunterladen Ordner Ihres Geräts. Von hier aus drücken Sie lange auf die modifizierte Settings.apk Datei und auswählen Schnitt.

Gehen Sie als nächstes zurück zum Hauptbildschirm von FX und tippen Sie auf System Root). Wenn Sie dies noch nicht getan haben, fragt die App an dieser Stelle nach Superuser-Berechtigungen Gewähren im Popup. Aktivieren Sie danach das Kontrollkästchen neben Ich verstehe und drücke OK auf der Root-Zugriffswarnung Botschaft.

Von hier aus navigieren Sie zu System Ordner, dann gehen Sie in die priv-app Ordner darin.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu
App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Tippen Sie auf die Symbol sperren am oberen Bildschirmrand, um diesen Ordner als zu mounten lesen SchreibenAktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben Ich verstehe und drücke OK nochmal.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu
App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Scrollen Sie als Nächstes durch diese Liste, bis Sie die vorhandene gefunden haben Settings.apk Datei. Drücken Sie lange darauf und wählen Sie dann Umbenennen aus dem Menü.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu
App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Fügen Sie von hier aus a hinzu .bak bis zum Ende des Dateinamens und drücken Sie OK. Auf diese Weise können Sie die modifizierte Version einfach löschen und dieses Suffix entfernen, falls Sie in Zukunft jemals wieder auf die Aktieneinstellungen-App zurückgreifen müssen.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu
App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Tippen Sie anschließend auf Zwischenablage Schaltfläche und wählen Sie Einfügen das modded bewegen Settings.apk Datei in diesen Ordner.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu
App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Drücken Sie zum Schluss lange auf das neu eingefügte Settings.apk Datei und wählen Berechtigungen. Stellen Sie von hier aus sicher, dass die Inhaber Kategorie ist auf gesetzt Lesen und Schreiben, während alle anderen Kategorien auf eingestellt sind Lesen.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu
App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Damit einfach aus dem Weg Starten Sie Ihr Telefon neu und die neue App Ops-Funktionalität wird Ihrem Einstellungsmenü hinzugefügt.

Schritt 4: Verwenden Sie App Ops, um Berechtigungen zu widerrufen

Wenn Sie bereit sind, die Berechtigungen einer App zu kürzen, gehen Sie zunächst zu Ihrem Telefon die Einstellungen Speisekarte. Von hier aus tippen Sie auf Sicherheit, dann findest du das neue App Ops Eintrag.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu
App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Die hier aufgeführten Apps sind nach der Art der von ihnen angeforderten Berechtigungen kategorisiert. Sie können auf diesem Bildschirm zwischen den Registerkarten wischen, um alle verschiedenen Berechtigungen anzuzeigen, die Ihre Apps angefordert haben. Wenn Sie eine App finden, die eine Berechtigung angefordert hat, die Sie widerrufen möchten, tippen Sie einfach in der Liste darauf.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu
App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Von hier aus sehen Sie eine Liste aller Berechtigungen, die diese App in der Vergangenheit angefordert hat. Wenn Sie verhindern möchten, dass eine App eine dieser Berechtigungen verwendet, können Sie einfach den Schalter rechts auf umschalten aus.

App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu
App Ops lebt!  Fügen Sie es dem Einstellungsmenü Ihres Nexus 5 für die Kontrolle der Berechtigungen pro App hinzu

Beachten Sie, dass für einige Apps bestimmte Berechtigungen zum Ausführen erforderlich sind. Wenn nach dem Ändern der Berechtigungen der App ein gewaltsames Schließen auftritt, sollten Sie Ihre Auswahl am besten erneut überprüfen.

Welche Berechtigungen haben Sie für verschiedene Apps widerrufen? Welche App hat die meisten Berechtigungen für Ihr Gerät angefordert? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares