Gewusst wie: Ändern Sie die Standardsuchmaschine von Google Chrome auf Ihrem iPhone oder Android-Handy

0 Shares

Selbst wenn Ihr standardmäßiger mobiler Browser Google Chrome ist, möchten Sie möglicherweise nicht, dass Google auch Ihre Suchmaschine ist. Vielleicht sind Sie nicht immer von den Suchergebnissen von Google beeindruckt, vielleicht möchten Sie eine privatere Suche, oder Sie möchten einfach nicht, dass Google alles in Ihrem Leben übergibt. In jedem Fall ist es einfach, von Google zu einer anderen Standardsuchmaschine zu wechseln.

Diejenigen unter Ihnen, die einen Microsoft-PC haben, möchten möglicherweise Bing als Standardsuchmaschine in Chrome auswählen. Dies ist sowohl auf Android als auch auf dem iPhone durchaus möglich. Neben Bing können Sie auch Google, Yahoo und DuckDuckGo als Standardoptionen für die Suchfunktion für die Adressleiste (Omnibox) in Chrome auswählen. Sie können jedoch auch eine andere Suchmaschine auswählen, diese jedoch manuell hinzufügen.

Option 1: Ändern Sie die Suchmaschine mithilfe der Google-Auswahl

Unabhängig davon, ob Sie Android oder iOS verwenden, ist die Methode hier identisch. Tippen Sie zunächst bei geöffnetem Chrome auf die horizontale oder vertikale Ellipse (•••). Unter iOS befindet es sich unten rechts, während es sich unter Android je nach Gerät unten rechts oder oben rechts befinden kann.

Klicken Sie anschließend auf “Einstellungen” und dann auf “Suchmaschine”. Wählen Sie auf dem folgenden Bildschirm zwischen Google, Bing, Yahoo oder DuckDuckGo. In älteren Versionen von Chrome auf Mobilgeräten konnten Sie vor der Veröffentlichung von Chromium 73 auch andere Suchmaschinen wie AOL und Ask auswählen. Sobald Sie ausgewählt haben, drücken Sie einfach “Fertig” oder die Zurück-Taste, um zu bestätigen.

Option 2: Ändern Sie die Suchmaschine in alles, was Sie wollen

Wenn Ihnen eine der von Google angebotenen Alternativen nicht gefällt, können Sie auf Ihrem iPhone oder Android-Handy eine eigene Standardsuchmaschine auswählen.

Wenn Sie beispielsweise Ihre Standardsuchmaschine fragen möchten, besuchen Sie ask.com in Chrome und führen Sie eine Suche nach etwas durch. In älteren Chrome-Versionen wird möglicherweise ein Popup angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, die Suchmaschine zu Ihrer Optionsliste hinzuzufügen, bevor Sie eine Suche durchführen. Anschließend können Sie auf die Schaltfläche “Hinzufügen” tippen. Bei neueren Versionen gibt es jedoch keine Eingabeaufforderung, diese wird jedoch nach einer Suche hinzugefügt.

Tippen Sie anschließend auf die horizontalen oder vertikalen Auslassungspunkte (•••), wählen Sie “Einstellungen” und dann “Suchmaschine”. Daraufhin sollte Ihre benutzerdefinierte Suchmaschine angezeigt werden Kürzlich besucht. Wählen Sie es aus, tippen Sie auf “Fertig” oder auf die Schaltfläche “Zurück” und los geht’s.

Fast jede Website, die Sie durchsuchen können, kann zu Ihrer Standardsuchmaschine werden, sodass Sie Gadget Hacks bei gadgethacks.com sogar zum Standard machen können, wenn Sie möchten. Bestimmte Website-Suchwerkzeuge funktionieren jedoch möglicherweise nicht immer als Standardsuchmaschine in Chrome, da die Websites nicht so optimiert sind, dass sie die Suche richtig lesen, wie Chrome sie formatiert. Wenn es nicht funktioniert, wechseln Sie einfach zu einer anderen Suchmaschine zurück.

So ändern Sie die Standardsuchmaschine von Google Chrome auf Ihrem iPhone oder Android-Handy
So ändern Sie die Standardsuchmaschine von Google Chrome auf Ihrem iPhone oder Android-Handy

Andere Suchmaschinen und Websites, die Sie ausprobieren können, sind Ecosia (das einige Gewinne an gemeinnützige Naturschutzorganisationen spendet), Gigablast (eine Open-Source-Suchmaschine), Baidu (Chinesisch), Yandex Search (Russisch) und Library of Congress (für Forschung), WonderHowTo (alle Anleitungen, die Sie benötigen) und Shodan (eine Hacker-Suchmaschine). Schauen Sie sich die Liste der Suchmaschinen von Wikipedia an, um die Hunderte verfügbaren zu sehen, obwohl jede Website mit einer Suchleiste wahrscheinlich funktionieren würde.

Wählen Sie Ihre Suchmaschineneinstellungen (nur Android)

Unter Android können Sie einige Standort- und Benachrichtigungseinstellungen für jede Suchmaschine einzeln anpassen. Wenn Sie ein iPhone verwenden, können Sie nur die Standorteinstellungen für Chrome als Ganzes ändern (Benachrichtigungen sind möglicherweise keine Option).

Tippen Sie im Abschnitt “Suchmaschine” in “Einstellungen” auf eine Suchmaschine, um sie auszuwählen, und tippen Sie anschließend auf “Standort und Benachrichtigungen sind zulässig”. Wenn Sie in der Liste auf “Benachrichtigungen” tippen, können Sie alle Arten von Einstellungen anpassen, von Sounds bis zu den Stellen, an denen Ihre Benachrichtigungen angezeigt werden.

Wenn Sie stattdessen auf “Standortzugriff” tippen, können Sie auswählen, ob dieser bestimmte Suchmaschinenzugriff auf Ihren Standort gewährt oder verweigert werden soll. Sie können auch auf “Sound” tippen, um den Sound für die Suchmaschine vollständig zu deaktivieren.

Nicht verpassen: Wie Tabs? Fügen Sie mit der neuen Sneak Peek-Funktion von Chrome unter Android einen Tab in Ihren Tab ein

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares