Gewusst wie: Aktivieren Sie den Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging

0 Shares
Aktivieren des Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging

Unabhängig davon, ob Sie über Cloud-Chat oder Secret Chat telefonieren, lässt sich nicht leugnen, dass Private Messaging eine der Stärken von Telegram ist. Die Kommunikation kann häufig nachts stattfinden, wenn die Verwendung des hellweißen Standardthemas von Telegram etwas unangenehm sein kann. Telegram unterstützt jedoch den Dunkelmodus unter Android und iOS – mit einigen unterschiedlichen Themen, die zu jedem nächtlichen Chatstil passen.

Der beste Teil? Sie müssen den Nachtmodus nicht einmal manuell aktivieren, wenn Sie dies nicht möchten. Telegramm unterstützt den adaptiven und geplanten Dunkelmodus, sodass Sie die Regeln festlegen und vergessen können. Wenn Sie jemand sind, der eine benutzerdefinierte Steuerung im Handumdrehen mag, können Sie Ihr Thema natürlich jederzeit ändern.

Option 1: Manuelles Festlegen eines dunklen Themas

Tippen Sie auf einem iPhone unten rechts in der Navigationsleiste auf “Einstellungen” und anschließend auf “Darstellung”. Tippen Sie für Android oben links auf das Hamburger-Menüsymbol, tippen Sie auf “Einstellungen” und dann auf “Chat-Einstellungen”.

Aktivieren des Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging
Aktivieren des Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging

Aussehen in iOS (links); Chat-Einstellungen in Android (rechts).

Hier finden Sie alle vorgefertigten Themen von Telegram. Auf Android haben Sie:

Standard: grüne und weiße Blasen auf einem grauen Hintergrund. Blau: hellblaue und weiße Blasen auf einem blauen Hintergrund. Dunkelblau: dunkelblaue und dunkelgraue Blasen auf einem dunkelblauen Hintergrund. Dunkel: dunkelblaue und hellgraue Blasen auf einem dunkelgrauen Hintergrund. Arktisblau: dunkelblaue und weiße Blasen auf hellblauem Hintergrund.

Unter iOS gibt es im Gegensatz zu den fünf Optionen von Android nur vier Optionen:

Day Classic: grüne und weiße Blasen auf einem grauen Hintergrund. Tag: dunkelblaue und graue Blasen auf weißem Hintergrund. Nacht: dunkelgraue Blasen auf einem schwarzen Hintergrund. Nachtblau: dunkelblaue und dunkelgraue Blasen auf einem dunkelblauen Hintergrund.

Tippen Sie auf jedes Thema, um nicht nur eine Vorschau des Themas anzuzeigen, sondern auch dieses Thema gleichzeitig festzulegen. Beachten Sie, dass für alle oben genannten Optionen ein Standardhintergrund vorausgewählt ist. Sie können jedoch auf “Chat-Hintergrund” tippen, um ihn nach Ihren Wünschen zu ändern.

Wenn Sie eines finden, das Sie bevorzugen, können Sie diese Seite mit Ihrem neuen Thema verlassen. Unter Android können Sie diese Themen freigeben, indem Sie lange darauf drücken, auf “Freigeben” tippen und dann die gewünschte App oder die gewünschten Dienste auswählen, für die Sie sie freigeben möchten.

Aktivieren des Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging
Aktivieren des Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging

Vorschau und Änderung unter iOS (links) und Android (rechts).

Beachten Sie, dass Sie auch ein eigenes Thema erstellen können. Auf einem iPhone können Sie nur eines der Farbthemen auswählen und dann den Chat-Hintergrund anpassen (Akzentfarben können nur für das Thema “Tag” angepasst werden). Unter Android können Sie jedoch völlig neue Themen erstellen. Tippen Sie dazu oben rechts auf die vertikalen Auslassungspunkte, dann auf “Neues Thema erstellen” und bestätigen Sie mit “Thema erstellen”. Benennen Sie es, tippen Sie auf das angezeigte Farbpalettensymbol, passen Sie alle verschiedenen Aspekte der Benutzeroberfläche an und klicken Sie zum Abschluss auf “Thema speichern”.

Option 2: Legen Sie ein geplantes dunkles Thema fest

Wenn Sie es vorziehen, dass Ihr Dunkelmodus automatisierter ist, können Sie dies auf der oben verwendeten Seite “Darstellung” oder “Chat-Einstellungen” tun.

Tippen Sie auf einem iPhone mit dem ausgewählten Thema “Day Classic” oder “Day” auf “Auto-Night Mode”. Die Option wird in den anderen Themen nicht angezeigt. Tippen Sie für Android im auf “Auto-Night-Modus” die Einstellungen Abschnitt, nicht sein Umschalten. Wählen Sie als Nächstes “Geplant” aus der Liste.

Im geplanten Dunkelmodus können Sie entscheiden, ob das Telegramm den Dunkelmodus zu bestimmten Zeiten oder bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang automatisch aktiviert und deaktiviert. Wenn “Use Local Sunset & Sunrise” aktiviert ist, fordert Telegram Ihre Standortinformationen an. Wenn Sie diesen Schalter auswählen, können Sie auswählen, ob Telegram immer Ihren Standort verwenden soll oder nur, während Sie die App verwenden.

Aktivieren des Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging
Aktivieren des Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging

Geplanter Modus in iOS (links) und Android (rechts).

Wenn Sie den sonnenbasierten Umschalter deaktivieren, können Sie entscheiden, wann der Dunkelmodus ein- und ausgeschaltet werden soll. Um die Startzeit einzustellen, tippen Sie auf “Von”, wählen Sie eine Zeit und tippen Sie auf “Einstellen” oder “OK”. Um die Endzeit einzustellen, tippen Sie auf “An”, stellen Sie eine Zeit ein und tippen Sie auf “Einstellen” oder “OK”.

Aktivieren des Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging
Aktivieren des Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging

Festlegen einer geplanten Zeit unter Android.

Am unteren Rand dieses Bildschirms können Sie Ihre bevorzugte Dunkelmoduseinstellung auswählen. Unter iOS können Sie zwischen den beiden im Telegramm verfügbaren Optionen für den Nachtmodus ohne Vorschau wählen. Unter Android können Sie zwischen den beiden Optionen für den “Dunkel” -Modus mit Vorschau sowie allen von Ihnen erstellten benutzerdefinierten Themen wählen.

Option 3: Stellen Sie einen adaptiven Dunkelmodus ein

Tippen Sie auf einem iPhone mit dem ausgewählten Thema “Day Classic” oder “Day” auf “Auto-Night Mode”. Die Option wird in den anderen Themen nicht angezeigt. Tippen Sie für Android im auf “Auto-Night-Modus” die Einstellungen Abschnitt, nicht sein Umschalten. Wählen Sie als Nächstes “Automatisch” oder “Adaptiv” aus der Liste.

Der adaptive Dunkelmodus analysiert die Helligkeit Ihres Telefons. Wenn Ihre Helligkeitsstufe unter einen bestimmten Prozentsatz fällt – sei es durch die automatische Helligkeit Ihres Telefons oder durch Ihre eigene Wahl -, wird der Dunkelmodus aktiviert. Das Telegramm empfiehlt, die automatische Helligkeit für maximale Wirkung zu verwenden, funktioniert jedoch weiterhin für die manuelle Helligkeitssteuerung.

Um den Helligkeitsschwellenwert einzustellen, ziehen Sie den Schieberegler auf den gewünschten Prozentsatz und lassen Sie ihn los, um ihn einzustellen. Wenn Ihre Helligkeit niedriger ist als der hier festgelegte Prozentsatz, wird der Dunkelmodus aktiviert. Auch hier können Sie Ihren bevorzugten Dunkelmodus am unteren Rand dieser Seite einstellen, genau wie im Modus “Geplant”, und Android lässt Sie auch auswählen Gegebenenfalls benutzerdefinierte Designs, während iOS Sie auf die beiden “Nacht” -Themen beschränkt.

Aktivieren des Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging
Aktivieren des Dunkelmodus im Telegramm für komfortableres Late-Night-Messaging

Ändern der Helligkeitsschwelle unter iOS (links) und Android (rechts).

Dieser Artikel wurde während der speziellen Berichterstattung von Gadget Hacks über SMS, Instant Messaging, Anrufe und Audio- / Video-Chats mit Ihrem Smartphone erstellt. Schauen Sie sich die gesamte Chat-Serie an.

Verpassen Sie nicht: Löschen Sie Telegrammnachrichten und ganze Gespräche für alle im Chat

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares