Firefox Mobile 101: So ändern Sie Ihre Suchmaschine mit einem Fingertipp

0 Shares

Neben den umfangreichen Sammlungen von Add-Ons für Android verfügen die mobilen Browser-Apps von Firefox über viele integrierte Funktionen, die Sie in anderen mobilen Browsern nicht sehen werden. Insbesondere eine Funktion, die sowohl für Android- als auch für iOS-Versionen verfügbar ist, erleichtert das Hin- und Herwechseln zwischen Suchmaschinen für jede Abfrage.

Mit dem Firefox-Browser für Android und iOS können Sie bei der Suche nach einem Begriff auswählen, welche Suchmaschine Sie sofort verwenden möchten, und aus einer Reihe beliebter Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo, DuckDuckGo und auswählen sogar Amazon, Twitter und Wikipedia.

Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten bleiben Sie nicht nur bei der Standardsuchmaschine hängen, wenn Sie die Adressleiste zum Durchführen von Suchvorgängen verwenden. In Fällen, in denen Ihre Standardsuchmaschine nicht das gewünschte Ergebnis liefert, können Sie es mit einem Fingertipp erneut mit einer anderen Suchmaschine versuchen.

Schritt 1: Wählen Sie während einer Abfrage eine beliebige Suchmaschine aus

Wählen Sie im Firefox-Browser für Android oder iOS die Adressleiste aus und geben Sie das Wort oder die Phrase ein, nach der Sie suchen möchten. Sie können die Eingabetaste drücken oder auf das Google-Symbol tippen, um die Suche bei Google durchzuführen (dies ist die Standardsuchmaschine in Firefox), oder Sie können sofort eine andere Suchmaschine auswählen.

Direkt über Ihrer Tastatur befindet sich eine Reihe von Symbolen mit den anderen verfügbaren Suchmaschinen, darunter Bing, Yahoo, DuckDuckGo, Amazon, Twitter und Wikipedia. Wenn Sie mit der Eingabe Ihrer Keywords fertig sind, wählen Sie das Symbol für die Suchmaschine aus, die Sie verwenden möchten.

Nach der Auswahl zeigt Firefox die Suchergebnisse für Ihre Keywords mithilfe der ausgewählten Suchmaschine an.

Firefox Mobile 101: So ändern Sie Ihre Suchmaschine mit einem Fingertipp
Firefox Mobile 101: So ändern Sie Ihre Suchmaschine mit einem Fingertipp

Schritt 2: Wechseln Sie schnell zu einer anderen Suchmaschine

Wenn die erste von Ihnen ausgewählte Suchmaschine nicht die gewünschten Ergebnisse liefert, können Sie ohne großen Aufwand schnell in eine andere Suchmaschine wechseln. Dieser Vorgang unterscheidet sich jedoch unter Android und iOS.

In Firefox für Android

Tippen Sie unter Android in die Adressleiste, um das zuletzt gesuchte Objekt hervorzuheben. Wie Sie wahrscheinlich feststellen können, wird die Leiste “Schnellsuchmaschinen” nicht angezeigt. Sie müssen daher den letzten Buchstaben Ihrer Suche löschen, damit er wieder angezeigt wird. Geben Sie den Buchstaben wieder ein und tippen Sie dann auf das Suchmaschinensymbol, das Sie als Nächstes ausprobieren möchten.

Firefox Mobile 101: So ändern Sie Ihre Suchmaschine mit einem Fingertipp
Firefox Mobile 101: So ändern Sie Ihre Suchmaschine mit einem Fingertipp

In Firefox für iOS

Wenn Sie ein iPhone haben, ist es viel einfacher. Sobald Sie die Adressleiste erneut auswählen, wird das Banner “Schnellsuchmaschinen” angezeigt, und Sie können für dieselbe Abfrage schnell in eine andere Suchmaschine springen.

Firefox Mobile 101: So ändern Sie Ihre Suchmaschine mit einem Fingertipp
Firefox Mobile 101: So ändern Sie Ihre Suchmaschine mit einem Fingertipp

Schritt 3: Ändern Sie die Standardsuchmaschine (optional)

Nachdem Sie die Kunst des Wechsels zwischen Suchmaschinen im Firefox-Browser kennen, möchten Sie wahrscheinlich die Standardsuchmaschine von Google auf etwas ändern, das Sie regelmäßig verwenden, z. B. Bing oder Yahoo.

In Firefox für Android

Wählen Sie unter Android die drei vertikalen Punkte oben rechts auf Ihrem Bildschirm aus und wählen Sie “Einstellungen”. Wählen Sie die Option “Suchen” und wählen Sie aus der Liste die Suchmaschine aus, die Sie als Standard verwenden möchten. Wählen Sie im Popup “Als Standard festlegen” und Sie sind fertig.

In Firefox für iOS

Wenn Sie ein iPhone haben, wählen Sie das Hamburger-Menü unten rechts auf Ihrem Display und wählen Sie “Einstellungen” aus dem Popup. Wählen Sie die Option “Suchen” aus der Liste und wählen Sie dann die Suchmaschine unter Standardsuchmaschine Sektion. Sie erhalten eine Liste aller für Firefox verfügbaren Suchmaschinen, die als Standard festgelegt werden können. Wählen Sie eine in dieser Liste und Sie sind fertig.

Schritt 4: Neue Suchmaschinen hinzufügen (optional)

Wenn Sie in Schritt 3 oben nichts bemerkt haben, können Sie Firefox tatsächlich weitere Suchmaschinen hinzufügen. Die neuen Suchmaschinen können Ihre Standard-Suchmaschinen ersetzen oder in der Leiste “Schnellsuchmaschinen” verwendet werden. Tippen Sie für Android einfach in das Suchfeld auf der Webseite, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf “Suchmaschine hinzufügen”, um es Ihrer Liste der Suchmaschinen hinzuzufügen. Starten Sie unter iOS dasselbe, tippen Sie jedoch auf das Symbol zum Hinzufügen und dann auf “Suchanbieter hinzufügen”.

Firefox Mobile 101: So ändern Sie Ihre Suchmaschine mit einem Fingertipp
Firefox Mobile 101: So ändern Sie Ihre Suchmaschine mit einem Fingertipp

Android (links) vs. iOS (rechts).

Der schnelle Zugriff auf andere Suchanbieter in ein oder zwei Schritten kann Ihren Workflow erheblich verbessern, wenn Sie dies zuvor manuell getan haben.

Verpassen Sie nicht: Vergleichen Sie die fünf besten Internet-Brownser für Android

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares