Coinbase 101: Senden und Empfangen von Bitcoins und anderen Kryptowährungen

0 Shares

Bei all dem Hype um den kometenhaften Aufstieg von Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC), Ethereum (ETH) und Bitcoin Cash (BCH) ist es leicht zu übersehen, dass Sie Kryptowährungen als Zahlungsmittel senden und empfangen können. Und dank Coinbase könnte das Senden und Empfangen digitaler Münzen nicht einfacher sein.

Im Gegensatz zum Kauf und Verkauf erhebt Coinbase keine Gebühren für das Senden und Empfangen von Kryptowährungen. Aufgrund der Art der Blockchain fallen jedoch Transaktionsgebühren an, wenn digitale Währungen von einer Brieftasche zur anderen gesendet werden, und können von Münze zu Münze, aber auch in Bezug auf USD variieren. Wenn Sie mehr über die durchschnittlichen Gebühren für Bitcoins, Litecoins, Ethereum und Bitcoin-Bargeld erfahren möchten, besuchen Sie Bitinfocharts, um ein klareres Bild zu erhalten.

Das Senden und Empfangen digitaler Währungen auf Coinbase ist jedoch einfach, sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben. Der Vorgang ist der gleiche, unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder ein Android-Gerät verwenden. Wir haben den Prozess weiter unten ausführlicher behandelt. Lesen Sie daher weiter, um mehr über das Senden und Empfangen von Kryptowährungen zu erfahren.

Schritt 1: Wählen Sie eine Kryptowährung zum Senden oder Empfangen aus

Öffnen Sie zunächst Coinbase und greifen Sie auf Ihre Brieftaschen zu, indem Sie unten auf dem Bildschirm auf “Konten” tippen. Tippen Sie von dort aus auf die Brieftasche, mit der Sie eine Transaktion durchführen möchten.

Sie werden nun zur Brieftasche dieser bestimmten Münze weitergeleitet, in der Ihre Transaktionshistorie angezeigt wird. Wir werden Bitcoin Cash (BCH) für den Rest dieses Handbuchs verwenden, aber die Schritte sind genau gleich, unabhängig davon, welche Kryptowährung Sie wählen.

Schritt 2: Senden Sie Bitcoin Cash

Um Bitcoin-Bargeld zu senden, tippen Sie zuerst auf die Papierflugzeugtaste in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wählen Sie auf der Seite “Senden” die Menge an BCH aus, die Sie senden möchten.

Sie können zwischen BCH und USD wählen, indem Sie auf die Pfeile neben dem Nennwert tippen, um zwischen den beiden zu wechseln. Wenn Sie sich für BCH entscheiden, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, den gesamten Inhalt Ihrer Brieftasche zu senden, indem Sie auf die Schaltfläche “Max verwenden” unter dem BCH-Betrag tippen.

Wenn Sie mit der Menge an BCH zufrieden sind, die Sie auslagern möchten, tippen Sie auf die blaue Schaltfläche “Senden” (iOS) oder klicken Sie auf “Weiter” (Android). Sie werden nun zu einer Bestätigungsseite weitergeleitet, auf der Sie die Adresse des Empfängers und eventuell vorhandene zusätzliche Notizen eingeben können.

Wenn Ihr Empfänger ein Coinbase-Konto hat, können Sie einfach die E-Mail-Adresse eingeben, die seinem Konto zugeordnet ist. Wenn Sie an eine Brieftasche senden, die nicht mit Coinbase verbunden ist, müssen Sie entweder die genaue Brieftaschenadresse eingeben oder einfügen oder mit der Kamera Ihres Telefons einen QR-Code scannen. Um letzteres zu verwenden, tippen Sie auf die QR-Schaltfläche rechts neben der Adressregisterkarte des Empfängers und gewähren Sie Coinbase über die angezeigte Berechtigungsaufforderung Zugriff auf die Kamera Ihres Telefons.

Coinbase 101: Senden und Empfangen von Bitcoins und anderen Kryptowährungen
Coinbase 101: Senden und Empfangen von Bitcoins und anderen Kryptowährungen

Verwenden Sie jetzt die Kamera Ihres Telefons, um den QR-Code der Brieftasche zu scannen, an die Sie BCH senden. Die Adresse wird automatisch auf der Registerkarte “Adresse” des Empfängers angezeigt. Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf “Senden”, sobald die Adresse ausgefüllt wurde. Coinbase sendet das Geld aus und bringt Sie zurück zu Ihrer BCH-Brieftaschenseite, auf der unten Ihre letzte Transaktion angezeigt wird.

Schritt 3: Bitcoins erhalten (optional)

Der Erhalt einer Kryptowährung – unabhängig vom aktuellen Preis – ist immer fantastisch. Um BCH zu erhalten, tippen Sie zunächst auf die QR-Schaltfläche neben dem Papierebenensymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Ihrer BCH-Brieftaschenseite. Ihre BCH-Adresse wird jetzt in QR-Form angezeigt. Wenn Sie also eine persönliche Transaktion durchführen, lassen Sie den Absender sie einfach mit der in Schritt 2 beschriebenen Methode scannen.

Coinbase 101: Senden und Empfangen von Bitcoins und anderen Kryptowährungen
Coinbase 101: Senden und Empfangen von Bitcoins und anderen Kryptowährungen

Wenn der Absender weiter entfernt ist, tippen Sie entweder auf “Teilen” oder “Adresse kopieren”, wenn Sie ein iPhone haben, oder einfach auf “Adresse kopieren”, damit Android-Benutzer Ihre Adresse per E-Mail oder SMS an den Absender weitergeben können.

Sobald der Absender die Kryptowährung auf Ihre Weise sendet, wird die ausstehende Transaktion – normalerweise innerhalb von Minuten – in der entsprechenden Brieftasche der Münze unter der Registerkarte Transaktionsverlauf in der unteren Hälfte Ihrer Brieftasche protokolliert. Wenn die Transaktion endgültig abgeschlossen ist, wird der erhaltene Betrag dem Guthaben Ihres Geldbeutels gutgeschrieben.

Coinbase 101: Senden und Empfangen von Bitcoins und anderen Kryptowährungen

Verpassen Sie nicht: Die Gebühren und das Kleingedruckte, die Sie wissen müssen, bevor Sie Bitcoins und andere Kryptowährungen auf Coinbase handeln

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte mit einem einmaligen Kauf im neuen Gadget Hacks Shop und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an, erhöhen Sie die Sicherheit beim Surfen in öffentlichen Netzwerken und vieles mehr.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Weitere lohnende Angebote zum Auschecken:

0 Shares